Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo Stock Exchange  >  Nissan Motor Co., Ltd.    7201   JP3672400003

NISSAN MOTOR CO., LTD.

(7201)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Tokyo Stock Exchange - 18.01
523.8 JPY   -1.67%
17.01.VON OPEL BIS MASERATI : Stellantis geht mit 14 Marken an den Start
AW
16.01.Neuer Autoriese Stellantis macht VW und Toyota Konkurrenz
DP
15.01.MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen - Canon legen deutlich zu
DJ
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Renault-Nissan-Allianz will bald neue Projekte angehen

16.01.2020 | 11:06
Renault, Nissan and Mitsubishi chiefs hold a news conference in Yokohama

Allen Spekulationen über ein Ende der Allianz von Renault und Nissan zum Trotz hat Renault-Chef Jean-Dominique Senard Entscheidungen über neue Gemeinschaftsprojekte der Autobauer angekündigt.

Der Vorstand des Bündnisses werde Ende Januar tagen, um Initiativen für substanzielle Kostensenkungen zu beschließen, sagte Senard am Donnerstag in Paris. Wie bereits Nissan beteuerte er, beide Seiten seien zum Fortbestand des japanisch-französischen Firmenbündnisses entschlossen. Es gebe den "echten Wunsch", die Allianz zum Erfolg zu machen, betonte er.

Die Partnerschaft war nach der Festnahme ihres Architekten und langjährigen Chefs Carlos Ghosn in Japan im November 2018 in eine Krise geraten. Der Ex-Chef von Renault und Nissan ist in Japan wegen Verstößen gegen Börsenauflagen und Veruntreuung von Firmengeldern angeklagt. Er entzog sich mit einer spektakulären Flucht in sein Heimatland Libanon Ende Dezember der Justiz. Bei einer Pressekonferenz vergangene Woche wiederholte Ghosn den Vorwurf, die aus seiner Sicht unbegründeten Anschuldigungen Nissans seien ein Komplott der Japaner, um einen von ihm betriebenen Zusammenschluss der Autobauer zu verhindern. Die "Financial Times" hatte am Wochenende berichtet, seit Ghosns Flucht treibe Nissan geheime Pläne zum Bruch der Allianz beschleunigt voran. Nissan und Renault hatten das dementiert.

Nach dem Skandal hatten sich beide Autobauer von Ghosn-Verbündeten an der Spitze getrennt. Bei Nissan trat im Dezember ein neuer operativer Chef an. Renault werde bald über die Nachfolge des im Oktober gefeuerten Vorstandschefs Thierry Bollore beraten, erklärte Senard. Doch gebe es keine Eile, weil die Übergangslösung mit der früheren Finanzchefin Clotilde Delbos an der Spitze gut funktioniere. Der französische Finanzminister Bruno Le Maire hatte kürzlich gesagt, die Entscheidung über die Spitzenpersonalie werde in wenigen Tagen fallen. Insidern zufolge strebt Delbos den Posten an. Gehandelt wird aber auch der Italiener Luca de Meo, der kürzlich überraschend die Führung der spanischen Volkswagen-Tochter Seat aufgab.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -0.49%201.15 verzögerte Kurse.0.72%
BOLLORÉ SE -0.56%3.538 Realtime Kurse.5.20%
NISSAN MOTOR CO., LTD. -1.67%523.8 Schlusskurs.-6.46%
RENAULT 1.64%34.63 Realtime Kurse.-4.73%
Alle Nachrichten auf NISSAN MOTOR CO., LTD.
17.01.VON OPEL BIS MASERATI : Stellantis geht mit 14 Marken an den Start
AW
16.01.Neuer Autoriese Stellantis macht VW und Toyota Konkurrenz
DP
15.01.MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen - Canon legen deutlich zu
DJ
14.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (14.01.2021) +++
DJ
14.01.Ex-Seat Chef De Meo verordnet bei Renault neue Sparrunde
DP
14.01.Neuer Chef will Renault zum Technologiekonzern umbauen
RE
14.01.Renault will mehr sparen und wieder profitabel werden
AW
14.01.WENIGER MASSE, MEHR RENDITE : Neuer Renault-Chef legt Strategie vor
DP
12.01.MÄRKTE EUROPA/Verhaltener Start - Renditeanstieg bremst Aktien
DJ
08.01.UPDATE/TABELLE/US-Automobilabsatz - Viertes Quartal 2020
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
18.01.NISSAN MOTOR : and NISMO announce 2021 Super GT GT500 class driver lineup
PU
15.01.NISSAN MOTOR : and Enel present E-ASY ELECTRIC the new integrated solution for e..
AQ
15.01.Trump's China tech war backfires on automakers as chips run short
RE
15.01.Ghosn hid scale of Nissan salary, fearing dismissal from Renault, Tokyo court..
RE
14.01.Ghosn hid scale of Nissan salary, fearing dismissal from Renault, Tokyo court..
RE
14.01.New Renault boss plans leaner, electric future
RE
14.01.New Renault boss plans leaner, electric future
RE
14.01.Subaru to cut Japan and U.S. output, citing chip shortage
RE
14.01.NISSAN MOTOR : CEO says Renault's strategic plan is strong
RE
14.01.Subaru to cut output at plants in Japan, U.S. due to global chip shortage
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 7 774 Mrd. 74 956 Mio 62 059 Mio
Nettoergebnis 2021 -477 899 Mio -4 608 Mio -3 815 Mio
Nettoverschuldung 2021 6 232 Mrd. 60 090 Mio 49 751 Mio
KGV 2021 -4,29x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 2 050 Mrd. 19 769 Mio 16 362 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,07x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,93x
Mitarbeiterzahl 136 134
Streubesitz 45,6%
Chart NISSAN MOTOR CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Nissan Motor Co., Ltd. : Chartanalyse Nissan Motor Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NISSAN MOTOR CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 565,89 JPY
Letzter Schlusskurs 523,80 JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 183%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,04%
Abstand / Niedrigstes Ziel -37,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Makoto Uchida Executive President & Chief Executive Officer
Yasushi Kimura Chairman
Ashwani Gupta COO & Representative Executive Officer
Stephen Ma Chief Financial Officer & Executive Officer
Anthony Thomas Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
NISSAN MOTOR CO., LTD.-6.46%20 082
TOYOTA MOTOR CORPORATION-4.03%208 300
VOLKSWAGEN AG-0.35%97 768
DAIMLER AG-2.65%72 771
GENERAL MOTORS COMPANY20.00%71 522
BMW AG-3.90%54 163