Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Nissan Motor Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    7201   JP3672400003

NISSAN MOTOR CO., LTD.

(7201)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Einbruch des deutschen Pkw-Markts trifft BMW besonders hart

04.06.2020 | 12:05
The logo of German car manufacturer BMW is seen on the company headquarters in Munich

Der Absatzeinbruch des Automarkts in Deutschland im Mai hat die deutschen Marken BMW und Smart besonders hart getroffen.

Während die Neuzulassungen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts vom Donnerstag um 49,5 Prozent auf 168.000 Pkw schrumpften, brach der Absatz von BMW um 62,1 Prozent und von Daimlers Marke Smart sogar um 91,4 Prozent ein.

Leicht über dem Durchschnitt verloren die Marke VW mit einem Minus von 51,5 Prozent und die BMW-Marke Mini mit einem Rückgang von 51 Prozent. Unterdurchschnittliche Rückgänge verzeichneten Mercedes (minus 42,5 Prozent), Audi (minus 46,1) und Porsche (minus 43,7). Unter den ausländischen Marken verloren Seat und Dacia mit Rückgängen von mehr 60 Prozent besonders stark, während Subaru als einzige Importmarke ein Zulassungsplus von 13,3 Prozent erreichte.

Reuters hatte bereits am Mittwoch von einem Insider erfahren, dass der Autoabsatz in Deutschland im Mai um die Hälfte und innerhalb der ersten fünf Monate um 35 Prozent gefallen war. Im April war der Pkw-Absatz bereits um 61 Prozent eingebrochen, weil die Produktion und der Autohandel zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie weitgehend stillstanden. Obwohl die Bänder inzwischen wieder laufen und die Händler geöffnet haben, halten sich viele potenzielle Kunden mit dem Autokauf zurück.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG -0.21%86.95 verzögerte Kurse.21.22%
NISSAN MOTOR CO., LTD. 1.27%587.8 Schlusskurs.4.96%
PEUGEOT SA -4.21%21.85 Schlusskurs.-2.32%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE -0.95%88.84 verzögerte Kurse.60.00%
RENAULT -0.87%32.56 Realtime Kurse.-7.12%
TOYOTA MOTOR CORPORATION 0.40%1993.5 Schlusskurs.25.27%
VOLKSWAGEN AG -0.81%194.48 verzögerte Kurse.30.34%
Alle Nachrichten zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
15.10.MÄRKTE ASIEN/Gute US-Vorgaben sorgen für Aufschläge an den Börsen
DJ
15.10.MÄRKTE ASIEN/Gute US-Vorgaben schieben die Börsen an
DJ
08.10.IHS MARKIT-UMFRAGE : Asiens Autoproduktion fällt im September auf 16-Monats-Tief
MT
07.10.Nissan Motor stellt Betrieb in zwei mexikanischen Werken vorübergehend ein
MT
05.10.Pkw-Neuzulassungen fallen in Deutschland im September um 25,7%
DJ
04.10.Great Wall in Gesprächen über den Kauf des spanischen Nissan-Werks; Hongkong-Aktien fal..
MT
02.10.TABELLE/US-Automobilabsatz - 3. Quartal 2021
DJ
02.10.US-Automarkt im dritten Quartal wegen Komponentenknappheit schwach
DJ
01.10.Chip-Engpässe bremsen US-Absatz bei General Motors - Toyota vorn
DP
30.09.Japanische Industrie weiter rückläufig
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
08:00STELLANTIS N : Ford to invest around $300 million to build electric car parts at UK plant
RE
15.10.Nissan Motor Ordered to Pay $353.9 Million to Middle East Company
DJ
15.10.EU New Car Sales Fell in September Amid Chip Shortage
DJ
12.10.More than 100 U.S. lawmakers urge Pelosi to back union EV tax credit
RE
12.10.NISSAN MOTOR : Japanese Carmakers' China Sales Tank in September on Chip Supply Crunch
MT
11.10.South African metalworkers' strike hits output at BMW plant
RE
11.10.Nikkei gains for third day on weaker yen, economic reopening hopes
RE
11.10.Nikkei gains for third day on weaker yen, drop in COVID-19 infections
RE
08.10.NISSAN MOTOR : Smart robots do all the work at Nissan's 'intelligent' plant
AQ
08.10.Asia's Auto Production Falls to 16-Month Low in September, IHS Markit Survey Shows
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 9 451 Mrd. 82 614 Mio 71 339 Mio
Nettoergebnis 2022 112 Mrd. 977 Mio 844 Mio
Nettoverschuldung 2022 5 677 Mrd. 49 626 Mio 42 853 Mio
KGV 2022 20,6x
Dividendenrendite 2022 0,48%
Marktkapitalisierung 2 300 Mrd. 20 147 Mio 17 361 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,84x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,76x
Mitarbeiterzahl 131 461
Streubesitz 45,7%
Chart NISSAN MOTOR CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Nissan Motor Co., Ltd. : Chartanalyse Nissan Motor Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NISSAN MOTOR CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 587,80 JPY
Mittleres Kursziel 675,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Makoto Uchida Executive President & Chief Executive Officer
Stephen Ma Chief Financial Officer & Executive Officer
Yasushi Kimura Chairman
Anthony Thomas Chief Information Officer
Ashwani Gupta COO & Representative Executive Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NISSAN MOTOR CO., LTD.4.96%20 147
TOYOTA MOTOR CORPORATION25.27%241 844
VOLKSWAGEN AG30.34%141 596
DAIMLER AG44.75%103 819
GENERAL MOTORS COMPANY39.29%84 200
BMW AG21.22%65 978