Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. New Work SE
  6. News
  7. Übersicht
    NWO   DE000NWRK013   NWRK01

NEW WORK SE

(NWRK01)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

XING Studie: Zurück zur Präsenzpflicht? Nicht mit Deutschlands Beschäftigen

14.06.2021 | 11:21
  • Fast die Hälfte aller Berufstätigen nimmt einen längeren Arbeitsweg in Kauf, wenn sie auch im Homeoffice arbeiten dürfen
  • Sorge vor Jobwechsel: 32 Prozent der Befragten fürchtet nach Umzug die soziale Isolation
  • Berufliche Netzwerke gewinnen während Corona-Pandemie an Relevanz

Hamburg, 14. Juni 2021. Über 600.000 Stellen sind laut Bundesagentur für Arbeit derzeit unbesetzt. Daher müssen Arbeitgeber - trotz Pandemie - attraktive Arbeitsbedingungen schaffen, um Bewerberinnen und Bewerber für sich zu gewinnen. Eine einfache Maßnahme steht dabei auf der Wunschliste der Mehrheit ganz oben: So würde fast die Hälfte der potenziellen Jobsuchenden (45%) einen längeren Arbeitsweg in Kauf nehmen, wenn der neue Arbeitgeber neben Präsenzarbeit auch die regelmäßige Arbeit im Homeoffice ermöglicht.

'Flexible Arbeitsmodelle, bei denen Beschäftigte sowohl im Unternehmen als auch von zu Hause arbeiten dürfen, sollten heute Standard sein. Bewerberinnen und Bewerber erwarten von einem neuen Arbeitgeber, dass sie auch aus dem Homeoffice arbeiten dürfen. Wer das nach der Corona-Pandemie aufgibt, muss sich nicht wundern, wenn Bewerberinnen und Bewerber ausbleiben', sagt Sabrina Zeplin, Geschäftsführerin bei XING.

Denn die Bereitschaft, für einen neuen Job umzuziehen, ist in Deutschland weiter gering. Aktuell sucht jeder Fünfte (20%) Berufstätige ausschließlich direkt im eigenen Wohnort nach einer Arbeitsstelle, wobei Frauen darauf im Schnitt mehr Wert legen als Männer. Mehr als ein Drittel (34%) der Befragten ist bereit, zur Arbeit zu pendeln, wobei zwischen Arbeitsplatz und Wohnort maximal 20 Kilometer liegen sollten. Und mehr als jeder Zweite (52%) kann sich nicht vorstellen, dauerhaft für eine neue Beschäftigung den Wohnort zu wechseln - so die Ergebnisse einer aktuellen XING Umfrage unter 1.000 Beschäftigten in Deutschland.

Sorge vor dem Jobwechsel: Ein Drittel der Befragten fürchtet nach einem Umzug soziale Isolation

Die Gründe hierfür sind vielfältig, vor allem, wenn Familie und Freunde im derzeitigen Wohnort ansässig sind. So fürchtet sich etwa ein Drittel der Befragten (32%) nach einem Umzug vor sozialer Isolation. Gefragt nach der eigenen Erfahrung, berichtet zudem jeder Dritte (36%) vom Fehlen passender beruflicher Kontakte nach einem Wohnortwechsel und der Notwendigkeit, sich ein neues soziales und berufliches Netzwerk aufbauen zu müssen. Sabrina Zeplin: 'Soziale Netzwerke wie XING können dabei helfen, einen Jobwechsel gut vorzubereiten und leichter im neuen Unternehmen und in der neuen Stadt anzukommen. Sei es, indem man leichter Kontakte knüpft und lokale Veranstaltungen entdeckt oder sich bereits vor dem Umzug ein Netzwerk aufbaut.' Laut der Umfrage spielen daher für jeden Vierten (27%) auch soziale Netzwerke gerade nach einem Umzug eine besondere Rolle.

Berufliche Netzwerke gewinnen während Corona-Pandemie an Relevanz

Fast die Hälfte der Befragten (44%) gibt an, dass ein berufliches soziales Netzwerk auch außerhalb ihres eigenen Unternehmens sehr wichtig für sie ist. Etwa ein Drittel (32%) stimmt zu, dass das eigene Netzwerk sie während der Corona-Krise sehr unterstützt hat. Und ähnlich viele Berufstätige (33%) sind seit Beginn der Krise aktiver bei der Vernetzung in sozialen Netzwerken geworden. Auch wenn knapp zwei Drittel (62%) dabei nach wie vor den persönlichen Kontakt bevorzugen - sei es am neuen Arbeitsplatz oder in ortsansässigen (Sport-)Vereinen - pflegen 37 Prozent der Befragten ihre beruflichen Kontakte am liebsten online.

Über die Studie:

Im Rahmen einer Online-Befragung hat das Marktforschungsinstitut marketagent im Auftrag von XING im Februar 2021 1.000 Arbeitnehmer*innen in Deutschland und je 500 Beschäftigte in Österreich und in der Schweiz befragt.

Über XING

XING ist das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum. Es begleitet seine 19 Millionen Mitglieder durch ihr gesamtes Arbeitsleben und unterstützt sie dabei, so arbeiten zu können, wie es zu ihren Lebensentwürfen und ihren individuellen Wünschen passt. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs und Inspirationen zu aktuellen Themen der Arbeitswelt. Online wie offline bietet XING seinen Mitgliedern professionelle Veranstaltungen, die zu ihnen passen, persönliche Begegnungen ermöglichen und sie beruflich weiterbringen. Mit den vielfältigen News-Angeboten bleiben sie auf dem Laufenden, können sich informieren und mitdiskutieren. www.xing.com

Disclaimer

New Work SE published this content on 14 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 14 June 2021 09:20:04 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu NEW WORK SE
30.07.WOCHENVORSCHAU/2. bis 8. August (31. KW)
DJ
23.07.DGAP-NEWS : ZEAL Network SE: ZEAL verstärkt Vorstand mit Bestellung von CTO Paul..
DJ
15.07.Hauck & Aufhäuser belässt New Work auf 'Buy' - Ziel 325 Euro
DP
14.07.NEW WORK MIT NEW OFFICE : NEW WORK SE bezieht das Haus am Schottentor
PU
28.06.NEW WORK BRAUCHT NEW SKILLS : Auf diese Fähigkeiten kommt es in der neuen Arbeit..
PU
18.06.Hauck & Aufhäuser belässt New Work auf 'Buy' - Ziel 325 Euro
DP
16.06.Warburg Research belässt New Work auf 'Hold' - Ziel 243 Euro
DP
14.06.XING STUDIE : Zurück zur Präsenzpflicht? Nicht mit Deutschlands Beschäftigen
PU
20.05.NEW WORK : Nina Zimmermann wird neue CEO von kununu
PU
20.05.NEW WORK SE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NEW WORK SE
23.07.PRESS RELEASE : ZEAL Network SE: ZEAL strengthens Management Board with appointm..
DJ
19.05.NEW WORK SE : Annual General Meeting agrees to pay dividend of EUR 2.59 per shar..
PU
06.05.NEW WORK : Quarterly Report I/2021
PU
06.05.NEW WORK : reports stable development in first quarter of 2021
PU
06.05.New Work Se Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 20..
CI
06.05.New Work SE Proposes Regular Dividend
CI
05.05.NEW WORK SE : Preliminary announcement of the publication of financial reports a..
EQ
05.05.DGAP-AFR : New Work SE: Preliminary announcement of the publication of financial..
DJ
05.05.DGAP-AFR : New Work SE: Preliminary announcement of the publication of quarterly..
DJ
27.04.NEW WORK : Patrick Alberts to leave NEW WORK SE
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 284 Mio 336 Mio -
Nettoergebnis 2021 37,0 Mio 43,9 Mio -
Nettoliquidität 2021 73,2 Mio 86,8 Mio -
KGV 2021 38,5x
Dividendenrendite 2021 1,09%
Marktkapitalisierung 1 425 Mio 1 690 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,77x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,20x
Mitarbeiterzahl 1 698
Streubesitz 46,7%
Chart NEW WORK SE
Dauer : Zeitraum :
New Work SE : Chartanalyse New Work SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NEW WORK SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 253,50 €
Mittleres Kursziel 268,40 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,88%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Petra von Strombeck Chief Executive Officer
Ingo Franklin Chu Chief Financial Officer
Martin Weiss Chairman-Supervisory Board
Jens Pape Chief Technology Officer
Johannes Meier Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NEW WORK SE-9.46%1 690
FACEBOOK INC30.44%1 004 568
KUAISHOU TECHNOLOGY0.00%58 931
TWITTER, INC.28.81%55 541
MATCH GROUP, INC.5.34%43 097
BUMBLE INC.0.00%6 095