Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Netflix, Inc.    NFLX   552484

NETFLIX, INC.

(552484)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

RTL und Telekom bündeln Streaming-Kräfte

17.11.2020 | 11:09

KÖLN/BONN (dpa-AFX) - Auf dem wachsenden Streaming-Markt in Deutschland rücken zwei große Anbieter enger zusammen. Nutzer der Plattform MagentaTV können bei zwei neuen Tarifen den sonst kostenpflichtigen Premiumbereich der Streaming-Plattform TVnow von RTL ohne Aufpreis mitnutzen. Das teilten die Mediengruppe RTL Deutschland und die Telekom Deutschland am Dienstag in Köln mit. Magenta-Bestandskunden können in die neuen Tarife wechseln.

Die Kooperation zwischen den Unternehmen geht darüber hinaus: Telekom und RTL wollen Lösungen für die Ausspielung von zielgruppenorientierter Werbung über MagentaTV entwickeln. Streaming wird für die wichtige Ertragssäule Werbung im TV-Bereich immer interessanter.

Streaming - also das Abrufen von Videoinhalten zeitlich unabhängig vom fortlaufenden Programm im Fernsehen oder exklusiv verfügbar auf Plattformen - ist weltweit und in Deutschland im Aufwind. Die Corona-Pandemie brachte zusätzliche Effekte, Nutzer kamen hinzu.

Im Markt sind US-Riesen wie Netflix, Amazon Prime oder Disney, die auch in Deutschland viele Nutzer erreichen. Daneben gibt es speziell im hiesigen Markt auch große Unternehmen aus der TV-Branche, die mitmischen. Wie zum Beispiel die Telekom, RTL oder der Medienkonzern ProSiebenSat.1 mit seiner Plattform "Joyn". Auch die öffentlich-rechtlichen Sender investieren stark in ihr Streaming-Angebot in ihren Mediatheken.

Das Angebot im Streaming-Bereich ist vielfältig - manche setzen auf Bezahl-Modelle mit Abos, andere finanzieren das kostenlose Angebot über Werbung. Manche Plattformen haben exklusive Inhalte, andere verstehen sich wiederum in erster Linie als Aggregatoren, die mehrere Streaming-Dienste und Angebote von TV-Sendern auf ihren Portalen bündeln.

Die Zusammenarbeit zwischen der Telekom und RTL ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Unternehmen im wachsenden Streaming-Markt auch auf Kooperation setzen. RTL-Chef Bernd Reichart betonte: "Die Bedeutung von Partnerschaften nimmt zu, weil auch die Bedeutung von Geschwindigkeit und von relevanter Größe im lokalen Markt zunimmt."

TVnow hat derzeit nach Unternehmensangaben mehr als eine Million zahlende Abonnenten. Auf der Streaming-Plattform sind die Inhalte der TV-Sender der Mediengruppe zu sehen, zudem gibt es immer mehr exklusive Inhalte, die nur oder zuerst auf der Plattform zu sehen sind. Es gibt einen freien und einen Premium-Bereich. MagentaTV bündelt viele Streaming- und TV-Angebote von zahlreichen Unternehmen auf der eigenen Plattform. Zudem gibt es exklusive Inhalte wie Serien. Rund vier Millionen Kunden hat MagentaTV laut Telekom. Das Produkt gibt es auch unabhängig von einem Telekom-Anschluss in einem Haushalt.

Der Leiter Business Unit TV bei der Telekom Deutschland, Michael Schuld, sagte über die Kooperation: "TVnow Premium macht natürlich das Angebot noch attraktiver." Starke Partner seien ein Kernbestandteil der Strategie./rin/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -0.74%3104.25 verzögerte Kurse.-4.69%
DEUTSCHE TELEKOM AG -1.05%15.05 verzögerte Kurse.0.64%
NETFLIX, INC. -0.58%497.98 verzögerte Kurse.-7.91%
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE -0.85%13.39 verzögerte Kurse.-2.65%
RTL GROUP S.A. 0.34%40.9 verzögerte Kurse.2.92%
Alle Nachrichten auf NETFLIX, INC.
14.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 14.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
14.01.NETFLIX, INC. : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
14.01.Preiserhöhung bei Netflix - Basistarif bleibt gleich
DP
12.01.NETFLIX : „The Lincoln Lawyer“ kommt mit Manuel Garcia-Rulfo in der ..
PU
12.01.NETFLIX : Was wäre, wenn die brasilianischen Legenden wahr wären? Erfahren Sie m..
PU
11.01.Credit Suisse belässt Netflix auf 'Neutral' - Ziel 525 Dollar
DP
11.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 26. Januar 2021
DP
09.01.ERWEITERUNG DER PRÄSENZ IN SÜDKOREA : Netflix startet mit zwei neuen Produktions..
PU
07.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 22. Januar 2021
DP
06.01.MÄRKTE USA/"Blaue Welle" trägt Dow erstmals über 31.000er Marke
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NETFLIX, INC.
15.01.‘SELENA : The Series' Captivates Fans Ahead of Anticipated Finale on May 1..
PU
15.01.WHAT TO STREAM THIS WEEKEND : 'WandaVision,' 'One Night in Miami'
AQ
15.01.NETFLIX : Partners with renowned author dr. ibram x. kendi to bring three of his..
PU
15.01.NETFLIX : Bear Grylls goes on safari in trailer for Netflix interactive special
AQ
15.01.'MATILDA' : Emma Thompson, Alisha Weir join Netflix musical
AQ
15.01.NETFLIX : Likely to Exceed Q4 Wall Street Expectations on 'Encouraging' Subscrib..
MT
15.01.NETFLIX : Morgan Stanley Sees Netflix Booking Over $23 Billion In Cumulative Fre..
MT
15.01.NETFLIX : UBS Adjusts Netflix's Price Target to $540 From $500, Maintains Neutra..
MT
15.01.NETFLIX : Matthew warchus finds his matilda in a fresh take of the beloved award..
PU
15.01.Departing Antitrust Chief Backs Changes to Strengthen Enforcement
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 24 962 Mio - 20 673 Mio
Nettoergebnis 2020 2 860 Mio - 2 369 Mio
Nettoverschuldung 2020 8 633 Mio - 7 149 Mio
KGV 2020 79,3x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 220 Mrd. 220 Mrd. 182 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 9,16x
Marktkap. / Umsatz 2021 7,77x
Mitarbeiterzahl 8 600
Streubesitz 98,4%
Chart NETFLIX, INC.
Dauer : Zeitraum :
Netflix, Inc. : Chartanalyse Netflix, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NETFLIX, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 43
Mittleres Kursziel 551,33 $
Letzter Schlusskurs 497,98 $
Abstand / Höchstes Kursziel 40,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -59,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Wilmot Reed Hastings Chairman, President & Co-Chief Executive Officer
Theodore A. Sarandos Co-CEO, Director & Chief Content Officer
Gregory K. Peters Chief Operating & Product Officer
Spencer Adam Neumann Chief Financial Officer
Adriane C. McFetridge Engineering Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
NETFLIX, INC.-7.91%220 005
TENCENT HOLDINGS LIMITED14.36%792 209
PROSUS N.V.4.39%181 003
UBER TECHNOLOGIES, INC.8.86%97 924
NASPERS LIMITED11.45%94 166
SPOTIFY TECHNOLOGY S.A.1.64%60 633