Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

NETFLIX, INC.

(552484)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Netflix : Halle Berry vereinbart für mehrere Filme eine kreative Zusammenarbeit mit Netflix →

02.12.2021 | 00:41

Das Regiedebüt von Halle BerryBruisedist in den USA der Topfilm der Woche und weltweit auf Platz 2.

  • Die Oscar-Preisträgerin Halle Berry und Netflix werden auch weiterhin im Rahmen einer neuen Partnerschaft zusammenarbeiten, in der Berry Filme produzieren und auch darin mitspielen wird.

  • Diese Neuigkeit kommt zum selben Zeitpunkt, zu dem das Regiedebüt von Berry (Bruised) weltweit auf Netflix letzte Woche gestartet ist und in den USA auf Platz 1, auf der weltweiten Top-10-Liste für englischsprachige Filme auf Platz 2 und in weiteren 21 Ländern auf Platz 1 gelandet ist. Insgesamt wurde der Film in seinen ersten fünf Tagen rund 47,7 Millionen Stunden angesehen.

  • Bruised ist eine Geschichte des Triumphs, in der Berry eine Kämpferin spielt, die in und neben dem Ring zu alter Stärke zurückfindet, als alle anderen sie bereits abgeschrieben hatten.

  • Abgesehen von der Vereinbarung wird Berry demnächst in zwei weiteren Netflix-Filmen zu sehen sein: in dem Sci-Fi-Thriller The Mothership von Autor und Regisseur Matt Charman, für den Berry auch als ausführende Produzentin verantwortlich zeichnet, sowie in dem Actionfilm Our Man From Jersey, in dem auch Mark Wahlberg mitspielt.

  • Halle Berry meint dazu: "Mein Regiedebüt Bruised war eine Herzensangelegenheit und ich wusste, dass Scott und Ted sorgsam damit umgehen würden. Das Netflix-Team war nicht nur kooperativ und kreativ, auch die gute Zusammenarbeit hat viel Spaß bereitet. Ich bin sehr dankbar für die Partnerschaft und freue mich auf die weiteren Geschichten, die wir gemeinsam erzählen werden."

  • Scott Stuber, Head of Global Film, ergänzt: "Es gibt nur wenige Menschen, die eine so steile Karriere wie Halle Berry vorweisen können. Sie ist nicht nur eine preisgekrönte Schauspielerin und Produzentin, sondern auch eine erstklassige Regisseurin, wie unsere Mitglieder letzte Woche sehen konnten. Wir sind stolz darauf, mit ihr zu arbeiten, denn sie zeigt in Bruised unglaubliche Power vor und hinter der Kamera. Wir freuen uns darauf, mit ihr gemeinsam noch weitere Geschichten zu erzählen."

Über Halle Berry

Die Oscar-Preisträgerin und Schauspielerin Halle Berry überschreitet auch weiterhin Grenzen, spielt zahlreiche von der Kritik gelobte unterschiedlichste Rollen und fügte erst kürzlich den Beruf der Regisseurin ihrer bereits beeindruckenden Filmkarriere hinzu.

Für ihre brillante Leistung in "Monster's Ball" erhielt sie einen Oscar als beste Darstellerin und war damit die erste Schwarze, die jemals mit dieser Auszeichnung geehrt wurde. Berrys Leistungen brachten ihr zahlreiche weitere Preise ein, unter anderem als beste Schauspielerin für SAG, in Berlin einen Silbernen Bären und eine Auszeichnung des National Board of Review. Die mit Erfolg verwöhnte Berry erhielt außerdem einen Emmy, einen Golden Globe, einen SAG und einen NAACP Image Award für ihre außerordentlichen Leistungen in dem Fernsehfilm "Rising Star" von HBO, an dem sie auch als Produzentin mitwirkte. Berry erhielt eine Nominierung für einen Golden Globe als beste Schauspielerin für ihre Rolle in "Frankie & Alice". Zu den Projekten ihrer 30-jährigen Filmkarriere gehören unter anderem "James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag", "Jungle Fever", "Die andere Mutter", "Bulworth", "Passwort: Swordfish" und "John Wick: Kapitel 3 - Parabellum".

Mit dem Film "Bruised", in dem sie auch mitspielt, kommt das lang erwartete Regiedebüt von Halle Berry. Die Geschichte dreht sich um eine in Ungnade gefallene MMA-Kämpferin, die gegen einen aufsteigenden MMA-Star antreten muss, während sie damit beschäftigt ist, ihrem Sohn die Mutter zu werden, die er verdient hat. Der Film wurde erstmals auf dem Toronto Film Festival 2020 gezeigt und anschließend von Netflix eingekauft. Er ist seit dem 24. November 2021 auf der Streaming-Plattform zu sehen. In Kürze wird Berry in dem Sci-Fi-Epos "Moonfall" von Roland Emmerich im Auftrag von Lionsgate zu sehen sein. "Moonfall" handelt von drei unfreiwilligen Helden, die in einer letzten Weltraummission versuchen sollen, die Erde zu retten, nachdem eine mysteriöse Macht den Mond aus seiner Umlaufbahn katapultiert hat. Der Filmstart ist für den 3./4. Februar 2022 vorgesehen.

Vor Kurzem hat Berry auch die Arbeiten an dem Netflix-Film "The Mothership" beendet, in dem sie mitspielt und als ausführende Produzentin beteiligt ist. Der für einen Oscar nominierte Drehbuchautor Matt Charman ("Bridge of Spies - Der Unterhändler") schrieb für den Film das Drehbuch und führt auch erstmals selbst die Regie bei einem Film.

Halle Berry erhält nicht nur viel Anerkennung als Schauspielerin, sondern auch für ihr philanthropisches Engagement in zahlreichen Organisationen, die sich um Frauen und Kinder in benachteiligten Gemeinden kümmern. Sie ist aktive Unterstützerin und Aufsichtsratmitglied im Jenesse Center in Los Angeles. Das Jenesse Center hilft seit 1980 Opfern häuslicher Gewalt und will für die betroffenen Frauen und Kinder den Kreislauf der Gewalt durchbrechen. Bereits zuvor war sie an der Kampagne Watch Hunger Stop von Michael Kors und dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen beteiligt, die eine Welt ohne Hunger zum Ziel haben. Während der Partnerschaft brachte Watch Hunger Stop seine Ressourcen in das Welternährungsprogramm und dessen Ziel einer Welt ohne Hunger ein. Zur Unterstützung dieses Programms besuchte Berry das ländliche Nicaragua, um dieses Ziel in das Blickfeld der Welt zu rücken. Berry arbeitete außerdem gemeinsam mit Novo Nordisk und der Entertainment Industry Foundation an der Einführung der Diabetes Aware Campaign und unterstützt zahlreiche weitere Wohlfahrts- und andere Organisationen, unter anderem Revlon Run/Walk, Make-A-Wish Foundation, Afghanistan Relief Organization, Stand Up to Cancer, Love Our Children USA, Clothes Off Our Back und Black Lives Matter.

2020 gründete Berry mit rē•spin eine Plattform, die mithilfe von Inklusivität und Gesprächen den Zugang zu Gesundheits- und Wellnessprodukten und -themen ermöglichen soll. Auf der Basis von Entdeckung und Lernen als Herzstücke von rē•spin geht es für die weltumspannende Gemeinschaft um einen ganzheitlichen Wellness-Ansatz für Körper, Geist und Seele.

Disclaimer

Netflix Inc. published this content on 30 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 01 December 2021 23:40:06 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu NETFLIX, INC.
27.01.Verbrauchsgüter setzen Abschwung am Nachmittag fort
MT
27.01.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien weitgehend niedriger, geführt von Tesla, GameStop, AMC
MT
27.01.Europas Anleger machen ihren Frieden mit Fed-Entscheid
RE
27.01.NETFLIX : QUEER EYE GERMANY - Die Fab 5 erobern Deutschland! →
PU
27.01.THOMAS RABE : RTL-Chef Rabe erwähnt erneut Annäherung an ProSiebenSat.1
AW
27.01.Konsumwerte gewinnen am Donnerstag vor der Glocke
MT
27.01.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien gemischt vor Glocke Donnerstag; Tesla, Intel niedriger..
MT
27.01.MARKETMIND : Mehr als vier
MR
26.01.Bill Ackman's Pershing Square kauft mehr als 3,1 Millionen Aktien von Netflix - Aktie s..
MT
26.01.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien gemischt als Microsoft, GameStop steigt
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu NETFLIX, INC.
27.01.NETFLIX INC Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of..
AQ
27.01.Apple sales and profit top estimates as hit from chip shortages eases
RE
27.01.NETFLIX : Now You Can Easily Tidy Up Your Continue Watching Row on All Devices →
PU
27.01.Consumer Discretionary Continuing Afternoon Slump
MT
27.01.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Largely Lower, Led by Tesla, GameStop, AMC
MT
27.01.U.S. retail investors kept buying stocks on Fed day -analysts
RE
27.01.'Space Force' team tries to prove its worth in Season 2 trailer
AQ
27.01.NETFLIX : Meet the Inaugural Future Gold Film Fellowship Class →
PU
27.01.Netflix Up Nearly 8%, on Pace for Largest Percent Increase In Over a Year -- Data Talk
DJ
27.01.DON'T LOOK UP : Stock Market Denial
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NETFLIX, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 29 703 Mio - 26 660 Mio
Nettoergebnis 2021 4 869 Mio - 4 370 Mio
Nettoverschuldung 2021 9 070 Mio - 8 141 Mio
KGV 2021 36,1x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 171 Mrd. 171 Mrd. 154 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,07x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,41x
Mitarbeiterzahl 9 400
Streubesitz -
Chart NETFLIX, INC.
Dauer : Zeitraum :
Netflix, Inc. : Chartanalyse Netflix, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NETFLIX, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 386,70 $
Mittleres Kursziel 518,97 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Wilmot Reed Hastings Chairman, President & Co-Chief Executive Officer
Theodore A. Sarandos Co-CEO, Director & Chief Content Officer
Spencer Adam Neumann Chief Financial Officer
Adriane C. McFetridge Engineering Director
Gregory K. Peters Chief Operating & Product Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NETFLIX, INC.-35.81%159 330
TENCENT HOLDINGS LIMITED1.36%579 885
PROSUS N.V.-3.66%203 959
AIRBNB, INC.-16.87%89 006
UBER TECHNOLOGIES, INC.-18.70%67 516
NASPERS LIMITED-5.10%62 162