Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Nestlé S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(A0Q4DC)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

L'Oreal steigert Umsätze stärker als erwartet - Aktie mit Kurssprung

22.10.2021 | 10:26

CLICHY (awp international) - Der französische Kosmetikkonzern L'Oreal hat seinen Wachstumskurs auch im dritten Quartal fortgesetzt. Dabei profitierte der Beiersdorf-Konkurrent von der anhaltenden Erholung im Schönheitsmarkt und dem Verkauf von teureren Produkten. L'Oreal schnitt deutlich besser ab als von Experten erwartet. Dies beflügelte am Freitag nicht nur die Aktie der Franzosen, sondern auch die Beiersdorf-Anteile.

Im dritten Quartal sprang der L'Oreal-Umsatz um rund 14 Prozent auf acht Milliarden Euro, wie der Konzern am Donnerstagabend nach Börsenschluss in Clichy mitteilte. Dabei entwickelten sich insbesondere der nordamerikanische sowie der chinesische Markt robust. Auf vergleichbarer Basis - also ohne die Effekte von Wechselkursveränderungen oder Zu- und Verkäufen - nahmen die Erlöse um gut 13 Prozent zu. Im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 stieg der vergleichbare Umsatz sogar um fast 15 Prozent.

Besonders gefragt waren erneut Luxus- sowie medizinische Kosmetik. Aber auch das Geschäft mit professionellen Produkten, wie sie etwa an Friseursalons verkauft werden, legte zu. Dagegen fiel das Wachstum im Massengeschäft mit dem Endverbraucher etwas ab. Für das Gesamtjahr zeigte sich L'Oreal weiter optimistisch und will sich besser entwickeln als der Markt. Umsatz und Ergebnis sollen zulegen, bekräftigten die Franzosen.

Am Aktienmarkt kamen die Zahlen gut an. Der Kosmetikkonzern habe im Quartal weit über den Markterwartungen abgeschnitten und deutlich besser als im Vorpandemiejahr 2019, notierte etwa Jefferies-Analyst Martin Deboo am Freitag. Damit sollte am Markt die Zuversicht in die Jahresziele ebenso steigen wie die Umsatzerwartungen.

Nach Ansicht von Guillaume Delmas von der schweizerischen UBS erntet L'Oreal nun die Früchte seiner Arbeit. Das unerwartet gute Quartal sei ein Zeichen der erhöhten Investitionen, durch welche der Konzern nun einen strukturellen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb habe, erklärte er. Goldman-Sachs-Experte Olivier Nicolai lobte, dass die Treiber vor allem Produkte mit hohen Margen gewesen seien.

Die L'Oreal-Aktie legte am Morgen um bis zu knapp sieben Prozent auf 394,50 Euro zu und lag damit klar an der Spitze des EuroStoxx 50 . Der Kurs näherte sich dem im August erreichten Rekordhoch von 406,25 Euro. Mit einer Marktkapitalisierung von fast 220 Milliarden Euro ist L'Oreal das drittwertvollste börsennotierte Unternehmen der Eurozone.

Das Unternehmen gehört zu mehr als einem Drittel der französischen Milliardärin Françoise Bettencourt Meyers, die deshalb die reichste Frau der Welt ist. Zudem hält der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestle rund 23 Prozent der Anteile. Dessen Anteile konnten aber erst mal nicht vom Kursanstieg bei L'Oreal profitieren.

Ganz anders sah dies bei Beiersdorf aus. Die Aktien des deutschen Kosmetikherstellers stiegen im Sog der L'Oreal-Aktien um 2,5 Prozent. Es sei für Beiersdorf ein positives Signal, dass sich die Franzosen in den Bereichen Konsumprodukte und medizinischer Hautpflege überdurchschnittlich entwickelt habe, sagte ein Händler. Beiersdorf will am kommenden Donnerstag über die Umsatzentwicklung des dritten Quartals berichten./nas/zb/jha/


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BEIERSDORF AG -1.17%88.22 verzögerte Kurse.-5.49%
L'ORÉAL -1.07%397.5 Realtime Kurse.29.28%
NESTLÉ S.A. -1.75%118 verzögerte Kurse.15.19%
Alle Nachrichten zu NESTLÉ S.A.
29.11.Galderma kauft das US-Hautpflegeunternehmen Alastin vor einem möglichen Börsengang in Z..
MR
26.11.Aktien Schweiz knicken mit Corona-Ängsten ein - Logitech und Lonza fester
DJ
26.11.Strengere Regeln für Druckfarben bei Lebensmittelpackungen
DP
26.11.Holcim verlängert Amtszeit des Verwaltungsratspräsidenten bis Frühjahr 2023
MT
25.11.Aktien Schweiz schließen mit Aufschlägen
DJ
24.11.Aktien Schweiz zur Wochenmitte mit moderaten Aufschlägen
DJ
24.11.BERICHTIGUNG : S&P behält Bewertungen und stabilen Ausblick für Nestlé bei
MT
24.11.S&P Nestlé behält Bewertungen bei, stabiler Ausblick für Nestlé
MT
22.11.Nestlé führt 4-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde bei veganem Startup Sundial Foods an
MT
18.11.Goldman belässt Nestle auf 'Buy' - Ziel 130 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
29.11.Galderma buys U.S. skincare firm Alastin ahead of potential Zurich IPO
RE
26.11.Holcim Extends Chairman's Term Until Spring 2023
MT
24.11.CORRECTION : S&P Keeps Ratings, Stable Outlook On Nestlé
MT
24.11.S&P Nestlé Keeps Ratings, Stable Outlook on Nestlé
MT
22.11.Nestlé Leads $4 Million Funding Round in Vegan Startup Sundial Foods
MT
19.11.Sundial Foods, Inc. announced that it has received $4 million in funding from Nestl? S...
CI
17.11.NESTLE S A : Transcript 337kb
PU
17.11.Nestle aims to nearly double sales via e-commerce by 2025
RE
17.11.Nestlé Expects E-Commerce Sales to Account for 25% of Group Total By 2025
MT
12.11.FACTBOX-BABY POWDER TO BAND-AID : Key facts on J&J's consumer health business
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NESTLÉ S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 87 015 Mio 94 715 Mio 83 412 Mio
Nettoergebnis 2021 12 147 Mio 13 222 Mio 11 644 Mio
Nettoverschuldung 2021 35 943 Mio 39 124 Mio 34 455 Mio
KGV 2021 27,7x
Dividendenrendite 2021 2,38%
Marktkapitalisierung 330 Mrd. 357 Mrd. 317 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,21x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,03x
Mitarbeiterzahl 273 000
Streubesitz 97,6%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Letzter Schlusskurs 120,10 CHF
Mittleres Kursziel 125,20 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,25%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul Bulcke Chairman
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Magdi Batato Head-Operations & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NESTLÉ S.A.15.19%357 210
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.3.71%84 591
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-42.73%52 659
THE KRAFT HEINZ COMPANY0.35%42 572
DANONE1.06%39 852
GENERAL MILLS, INC.6.73%38 474