Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Munich Re
  6. News
  7. Übersicht
    MUV2   DE0008430026   843002

MUNICH RE

(843002)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 28.01. 17:30:01
278.65 EUR   -0.55%
15:59Schleswig-Holstein und Hamburg müssen sich auf Sturmflut einstellen
DP
14:48Orkan trifft Samstagnacht auf Deutschland
DP
27.01.Flutkatastrophe hinterlässt rote Zahlen bei Versicherern
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Zwei Monate nach Vulkanausbruch: Schaden von bis zu 700 Millionen

19.11.2021 | 13:24

MADRID (awp international) - Der vor zwei Monaten auf der Kanareninsel La Palma ausgebrochene Vulkan hat bisher nach amtlichen Schätzungen Schäden in Gesamthöhe von bis zu 700 Millionen Euro verursacht. "Wir sind aber noch mittendrin (in der Katastrophe)", wurde der kanarische Ministerpräsident Ángel Víctor Torres am Freitag in der Zeitung "El País" zitiert. Der Schaden steige von Minute zu Minute, hiess es. Die zu Spanien gehörende Insel im Atlantik vor der Westküste Afrikas hat knapp 85 000 Bewohner.

Seit der Vulkan am 19. September ausbrach, hat die zum Teil bis zu 1300 Grad heisse Lava nach einer jüngsten Bilanz des europäischen Erdbeobachtungssystems Copernicus mehr als 2600 Gebäude zerstört. Demnach waren zuletzt mehr als 1040 Hektar von einer meterdicken Lavaschicht bedeckt. Diese Fläche entspricht mehr als 1450 Fussballfeldern oder etwa 1,4 Prozent des Inselterritoriums. Mehr als 7000 Bewohner mussten sich seit Ausbruch des Vulkans in Sicherheit bringen. Seit vielen Tagen schon bewegen sich die Lavaströme allerdings nur noch sehr langsam vorwärts.

Wegen des Vulkans sind unter anderem auch etwa 66 Kilometer Landstrassen am Gebirgszug Cumbre Vieja im Süden der Insel beschädigt und derzeit unbefahrbar. Was das für die betroffenen Menschen bedeutet, erklärte in "El País" Busfahrer Juan José Lorenzo. "Vor dem Vulkanausbruch habe ich zehn Minuten gebraucht, um zur Arbeit zu fahren. Jetzt sind es eineinhalb Stunden." Der Präsident des Inselrates, Mariano Hernández Zapata, sprach von den "schlimmsten Monaten in der Geschichte der Insel".

Die Aktivität des Vulkans, der keinen Namen hat, hat in den vergangenen Wochen zwar stetig abgenommen. Ein Ende der explosiven Tätigkeit ist aber nach Angaben von Experten zumindest kurzfristig nicht abzusehen. Darauf deuten demnach die zahlreichen Erdstösse hin, die in Tiefen von mehr als 30 Kilometern unterhalb des Lava und Asche speienden Berges immer noch registriert werden./er/DP/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HANNOVER RÜCK SE 0.62%178.1 verzögerte Kurse.5.92%
MUNICH RE -0.77%278.1 verzögerte Kurse.7.56%
SWISS RE LTD -1.08%100.45 verzögerte Kurse.12.45%
Alle Nachrichten zu MUNICH RE
15:59Schleswig-Holstein und Hamburg müssen sich auf Sturmflut einstellen
DP
14:48Orkan trifft Samstagnacht auf Deutschland
DP
27.01.Flutkatastrophe hinterlässt rote Zahlen bei Versicherern
DP
27.01.Flutkatastrophe belastet Versicherer schwer
DP
27.01.UBS belässt Munich Re auf 'Buy' - Ziel 295 Euro
DP
26.01.Versichert - nur nicht gegen Corona? BGH prüft zu Betriebsschließung
DP
25.01.Große Kapitalanleger legen die Latte beim Klimaschutz höher
RE
21.01.DZ Bank hebt fairen Wert für Munich Re auf 300 Euro - 'Kaufen'
DP
20.01.Barclays belässt Munich Re auf 'Overweight' - Ziel 299 Euro
DP
18.01.BAFIN NEWS : Unrechtmäßiges Angebot von Aktien der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaf..
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu MUNICH RE
25.01.Climate change 'steroid' contributed to $130 billion in insured losses last year-Aon
RE
13.01.Life insurers adapt pandemic risk models after claims jump
RE
11.01.MUNICH RE -HURRICANES, COLD WAVES, T : Weather disasters in USA dominate natural disaster ..
AQ
10.01.Hurricane Ida, Europe floods made 2021 costly for disasters
AQ
10.01.Natural disasters cost insurers $120 billion in 2021, Munich Re says
RE
10.01.Munich Re Claims 2021 To Be Second Costliest Year For Natural Disasters
MT
10.01.Global Cost of Natural Disasters Rose to $280 Billion in 2021, Munich Re Says
DJ
10.01.MUNICH RE : Natural disaster losses 2021
PU
05.01.Sony looks to electric cars for its next big hit
RE
2021YIT to Construct, Sell Finland Logistics Property to Asset Manager MEAG
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MUNICH RE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 58 558 Mio 65 292 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 911 Mio 3 246 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 13,7x
Dividendenrendite 2021 3,71%
Marktkapitalisierung 39 256 Mio 43 778 Mio -
Wert / Umsatz 2021 0,67x
Wert / Umsatz 2022 0,64x
Mitarbeiterzahl 39 341
Streubesitz -
Chart MUNICH RE
Dauer : Zeitraum :
Munich Re : Chartanalyse Munich Re | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MUNICH RE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 280,20 €
Mittleres Kursziel 286,14 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,12%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Joachim Wenning Chairman-Management Board
Christoph Jurecka Chief Financial Officer
Nikolaus von Bomhard Chairman-Supervisory Board
Nicholas John Gartside Chief Investment Officer
Frank Fassin Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MUNICH RE7.56%43 778
SWISS RE LTD12.45%31 503
HANNOVER RÜCK SE5.92%23 811
EVEREST RE GROUP, LTD.1.47%10 942
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED1.81%7 535
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-5.68%6 812