Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Mühl Product & Service AG
  6. News
  7. Übersicht
    MPSC   DE000A254203   A25420

MÜHL PRODUCT & SERVICE AG

(A25420)
ÜbersichtKurseChartsNewsUnternehmenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Mühl Product & Service Aktiengesellschaft: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 15.10.2021 in 99448 Kranichfeld Bahnhofstr.15 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG

07.09.2021 | 15:06

DGAP-News: Mühl Product & Service Aktiengesellschaft / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung Mühl Product & Service Aktiengesellschaft: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 15.10.2021 in 99448 Kranichfeld Bahnhofstr.15 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG 2021-09-07 / 15:05 Bekanntmachung gemäß §121 AktG, übermittelt durch DGAP

- ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mühl Product & Service Aktiengesellschaft Kranichfeld ISIN: DE000A254203 / WKN: A25420 
ISIN: DE000A3E5BR8 / WKN: A3E5BR 
ISIN: DE000A3E5BS6 / WKN A3EBS Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2021 
(virtuelle Hauptversammlung) 
Wir laden hiermit unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft 
(nachfolgend auch die 'Gesellschaft') ein, die am 
Freitag, den 15. Oktober 2021, um 10:00 Uhr (MESZ), 
als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre und ihrer Bevollmächtigten (mit Ausnahme des von 
der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreters) stattfindet. Ort der Hauptversammlung im Sinne des Aktiengesetzes 
sind die Geschäftsräume der Gesellschaft, Bahnhofstraße 15, 99448 Kranichfeld. Die Hauptversammlung wird für unsere 
Aktionäre, die sich ordnungsgemäß angemeldet und ihren Aktienbesitz nachgewiesen haben, und ihre Bevollmächtigten über 
das Aktionärsportal der Gesellschaft unter der Internetadresse 
https://muehl.ag 
im Bereich 'Investor Relations' unter der Rubrik 'Hauptversammlung' und dort unter '2021' live in Bild und Ton 
übertragen. Die Stimmrechtsausübung der Aktionäre und Aktionärsvertreter erfolgt ausschließlich im Wege der 
elektronischen Briefwahl oder durch Vollmachtserteilung an den von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter. 
Nähere Erläuterungen hierzu finden Sie nachstehend unter Abschnitt VII. 
I. 
Tagesordnung 
              Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft zum 31. 
              Dezember 2019, des Lageberichts der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft - einschließlich des 
              erläuternden Berichts des Vorstands zu den Angaben nach § 289a HGB - und des Berichts des Aufsichtsrats, 
              jeweils für das Geschäftsjahr 2019 
              Die vorstehend genannten Unterlagen sind ab dem Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung sowie auch 
              während der Hauptversammlung im Internet unter 
1.            https://muehl.ag 

im Bereich 'Investor Relations' unter der Rubrik 'Hauptversammlung' und dort unter '2021' zugänglich.

Sie werden auch in der Hauptversammlung näher erläutert werden.

Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss bereits gebilligt. Damit ist der

Jahresabschluss nach § 172 AktG festgestellt. Die unter diesem Tagesordnungspunkt genannten Unterlagen

sind der Hauptversammlung vorzulegen, ohne dass es einer Beschlussfassung der Hauptversammlung bedarf.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft zum 31.

Dezember 2020, des Lageberichts der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft - einschließlich des

erläuternden Berichts des Vorstands zu den Angaben nach § 289a HGB - und des Berichts des Aufsichtsrats,

jeweils für das Geschäftsjahr 2020

Die vorstehend genannten Unterlagen sind ab dem Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung sowie

auch während der Hauptversammlung im Internet unter

2.            https://muehl.ag 

im Bereich 'Investor Relations' unter der Rubrik 'Hauptversammlung' und dort unter '2021' zugänglich.

Sie werden auch in der Hauptversammlung näher erläutert werden.

Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss bereits gebilligt. Damit ist der

Jahresabschluss nach § 172 AktG festgestellt. Die unter diesem Tagesordnungspunkt genannten Unterlagen

sind der Hauptversammlung vorzulegen, ohne dass es einer Beschlussfassung der Hauptversammlung bedarf.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019 3. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, Frau Sandy Möser für ihre Amtszeit im Geschäftsjahr 2019

Entlastung zu erteilen.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019

Über die Entlastung der im Geschäftsjahr 2019 amtierenden Mitglieder des Aufsichtsrats soll im Wege

der Einzelentlastung abgestimmt werden.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor,

              a)            Herrn Matthias Herrmann für seine Amtszeit im Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen. 
              b)            Frau Christel Hahn für ihre Amtszeit im Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen. 
              c)            Herrn Berthold Oesterle für seine Amtszeit im Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen. 

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2020

Über die Entlastung der im Geschäftsjahr 2020 amtierenden Mitglieder des Vorstands soll im Wege der

Einzelentlastung abgestimmt werden.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor,

              a)            Frau Sandy Möser für ihre Amtszeit im Geschäftsjahr 2020 Entlastung zu erteilen. 
              b)            Herrn Ralf Kretzschmar für seine Amtszeit im Geschäftsjahr 2020 Entlastung zu erteilen. 
              c)            Herrn Christoph Hußmann für seine Amtszeit im Geschäftsjahr 2020 Entlastung zu erteilen. 

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2020

Über die Entlastung der im Geschäftsjahr 2020 amtierenden Mitglieder des Aufsichtsrats soll im Wege

der Einzelentlastung abgestimmt werden.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor,

              a)            Herrn Matthias Herrmann für seine Amtszeit im Geschäftsjahr 2020 Entlastung zu erteilen. 
              b)            Frau Christel Hahn für ihre Amtszeit im Geschäftsjahr 2020 Entlastung zu erteilen. 
              c)            Herrn Berthold Oesterle für seine Amtszeit im Geschäftsjahr 2020 Entlastung zu erteilen. 

Beschlussfassung über die Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2021

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die BW PARTNER Bauer Schätz Hasenclever Partnerschaft mbB 7. Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft, Stuttgart, zum Abschlussprüfer des

Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2021 sowie zum Prüfer für die etwaige prüferische Durchsicht des

Halbjahresfinanzberichts und sonstiger unterjähriger Finanzinformationen für das Geschäftsjahr 2021 zu

wählen.

Beschlussfassung über die Billigung des Vergütungssystems für die Mitglieder des Vorstands

Nach § 120a Abs. 1 AktG hat die Hauptversammlung einer börsennotierten Gesellschaft bei jeder

wesentlichen Änderung, mindestens jedoch alle vier Jahre, über die Billigung des nach § 87a Abs. 1 AktG

vom Aufsichtsrat beschlossenen Vergütungssystems für die Mitglieder des Vorstands zu beschließen. Die

erstmalige Beschlussfassung nach § 120a Abs. 1 AktG hat gemäß § 26j Abs. 1 Satz 1 EGAktG bis zum Ablauf

der ersten ordentlichen Hauptversammlung, die auf den 31. Dezember 2020 folgt, zu erfolgen. 8.

Der Aufsichtsrat hat mit Wirkung zum 15. Oktober 2021 und unter Berücksichtigung der Vorgaben des §

87a Abs. 1 AktG das nachstehend unter Abschnitt II. 'Angaben zu Tagesordnungspunkt 8: Vergütungssystem

für die Mitglieder des Vorstands' wiedergegebene System zur Vergütung für die Mitglieder des Vorstands

beschlossen.

Der Aufsichtsrat schlägt vor, das in Abschnitt II. wiedergegebene Vergütungssystem für die Mitglieder

des Vorstands der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft zu billigen.

Beschlussfassung über die Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrats

Gemäß § 113 Abs. 3 Sätze 1 und 2 AktG ist von der Hauptversammlung einer börsennotierten Gesellschaft

mindestens alle vier Jahre über die Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrats zu beschließen, wobei ein

die Vergütung bestätigender Beschluss zulässig ist. Die erstmalige Beschlussfassung nach § 113 Abs. 3

AktG hat gemäß § 26j Abs. 1 Satz 1 EGAktG bis zum Ablauf der ersten ordentlichen Hauptversammlung, die

auf den 31. Dezember 2020 folgt, zu erfolgen.

Die Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder ist in § 13 der Satzung der Gesellschaft konkret 9. festgesetzt. Der Wortlaut von § 13 der Satzung der Gesellschaft und das zugrundeliegende Vergütungssystem

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

September 07, 2021 09:05 ET (13:05 GMT)

Alle Nachrichten zu MÜHL PRODUCT & SERVICE AG
29.09.MÜHL PRODUCT & SERVICE AKTIENGESELLS : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von F..
DJ
29.09.MÜHL PRODUCT & SERVICE AKTIENGESELLS : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von F..
EQ
07.09.Mühl Product & Service -21-
DJ
07.09.Mühl Product & Service -20-
DJ
07.09.Mühl Product & Service -19-
DJ
07.09.Mühl Product & Service -18-
DJ
07.09.Mühl Product & Service -17-
DJ
07.09.Mühl Product & Service -16-
DJ
07.09.Mühl Product & Service -15-
DJ
07.09.Mühl Product & Service -14-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MÜHL PRODUCT & SERVICE AG
29.09.MÜHL PRODUCT & SERVICE AKTIENGESELLS : Preliminary announcement of the publication of fina..
DJ
29.09.MÜHL PRODUCT & SERVICE AKTIENGESELLS : Preliminary announcement of the publication of fina..
EQ
28.05.DGAP-NVR : Mühl Product & Service AG: Release according to Article 41 of the WpHG [the Ger..
DJ
28.05.MÜHL PRODUCT & SERVICE AG : Release according to Article 41 of the WpHG [the German Securi..
EQ
28.04.DGAP-AFR : Mühl Product & Service AG: Preliminary announcement of the publication of finan..
DJ
28.04.MÜHL PRODUCT & SERVICE AG : Preliminary announcement of the publication of financial repor..
EQ
2020MÜHL PRODUCT & SERVICE AG : Preliminary announcement of the publication of financial repor..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart MÜHL PRODUCT & SERVICE AG
Dauer : Zeitraum :
Mühl Product & Service AG : Chartanalyse Mühl Product & Service AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Matthias Herrmann Chairman-Supervisory Board
Christel Hahn Vice Chairman-Supervisory Board
Berthold Oesterle Member-Supervisory Board
Sandy Möser Member-Management Board
Jörg Christoph Hußmann Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MÜHL PRODUCT & SERVICE AG54.14%26
CRH PLC19.55%36 571
HOLCIM LTD-8.56%29 450
ULTRATECH CEMENT LIMITED39.85%28 444
ANHUI CONCH CEMENT COMPANY LIMITED-12.36%25 049
VULCAN MATERIALS COMPANY19.30%23 475