Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Muenchener Rueckversicherung AG    MUV2   DE0008430026

MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG

(MUV2)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. EUR

20.10.2020 | 15:38

    Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. EUR

^
DGAP-Ad-hoc: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in
München / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. EUR

20.10.2020 / 15:37 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. EUR

Im dritten Quartal verzeichnete Munich Re Covid-19 bedingte Schäden in der
Rückversicherung von insgesamt rund 800 Mio. EUR. Diese entfallen auf
unterschiedliche Geschäftssparten, u.a. auf die Versicherung von
Großereignissen, andere Bereiche der Schaden- und Unfallversicherung, sowie
die Lebens- und Gesundheitsversicherung.

Infolge hoher Schäden aus Naturkatastrophen (insbesondere einer Reihe
schwerer Wirbelstürme und Waldbrände in den USA) und menschengemachter
Schäden (wie vor allem der Explosion im Hafen von Beirut), verzeichnete
Munich Re zudem eine Belastung durch "Nicht-Covid-19-Großschäden" über der
durchschnittlichen Erwartung für ein einzelnes Quartal.

Auch wenn die Arbeiten am Quartalsabschluss noch andauern, rechnet Munich Re
- bei einem erneut guten Abschneiden von ERGO - für das dritte Quartal 2020
mit einem Gewinn von rund 200 Mio. EUR (Q3 2019: 865 Mio. EUR).

Munich Re wird das detaillierte Quartalsergebnis wie geplant am 5. November
2020 veröffentlichen.




Kontakt:
Dr. Fabian Jürgens
General Counsel & Group Chief Compliance Officer


---------------------------------------------------------------------------

20.10.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft
                   Aktiengesellschaft in München
                   Königinstraße 107
                   80802 München
                   Deutschland
   Telefon:        +49(0) 89 3891-0
   Fax:            +49(0) 89 399 056
   E-Mail:         shareholder@munichre.com
   Internet:       www.munichre.com
   ISIN:           DE0008430026, DE0008430026
   WKN:            843002, 843002
   Indizes:        DAX, EURO STOXX 50
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
                   München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
                   Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange; Mailand
   EQS News ID:    1141968



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1141968 20.10.2020 CET/CEST

°






© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
09:05Barclays hebt Ziel für Munich Re auf 274 Euro - 'Overweight'
DP
23.11.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlic..
EQ
19.11.Aktien Frankfurt: Steigende Infektionszahlen belasten die Kurse (AF)
AW
19.11.NACH HURRIKAN 'IOTA' : Inzwischen 49 Tote in Lateinamerika
DP
19.11.BGH-URTEIL : Tagegeld-Anspruch endet nicht mit letztem Arzt-Besuch
DP
19.11.Aktien Frankfurt: Steigende Infektionszahlen sorgen für Ernüchterung
AW
19.11.AKTIEN IM FOKUS : Deutsche Rückversicherer belastet von SocGen-Studie
DP
19.11.Aktien Frankfurt Eröffnung: Corona-Risiken rücken wieder in den Fokus
DP
19.11.Aktien Frankfurt Ausblick: Corona-Risiken rücken wieder in den Fokus
AW
18.11.Hurrikan 'Iota' hinterlässt in Mittelamerika Schäden und Tote
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
09:05MUNICH RE : Barclays keeps its Buy rating
MD
23.11.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Preliminary announcement of the publicati..
EQ
18.11.PORSCHE AUTOMOBIL : MHP and Munich Re found the 'FlexFactory'
AQ
17.11.PORSCHE AUTOMOBIL : MHP and Munich Re found the 'FlexFactory'; Digital Productio..
AQ
16.11.Porsche AG, Subsidiary Form Consultancy Joint Venture With Munich Re
DJ
16.11.MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG : Porsche, MHP and Munich Re found the “FlexF..
PU
15.11.MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG : Medical costs of discharged German COVID patients..
RE
13.11.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Notification and public disclosure of tra..
EQ
11.11.MUNICH RE : Buy rating from Morgan Stanley
MD
11.11.MUNICH RE : Independant Research remains Neutral
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch