Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Muenchener Rueckversicherung AG    MUV2   DE0008430026

MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG

(MUV2)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Muenchener Rueckversicherung : Swiss Re verringert Verlust trotz neuer Pandemie-Schäden

30.10.2020 | 08:00
The logo of insurance company Swiss Re is seen in front of its headquarters in Zurich

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re hat im dritten Quartal trotz neuer Schadenbelastungen durch die Coronavirus-Pandemie und Naturkatastrophen den Verlust verringert.

Unter dem Strich stand nach neun Monaten ein Fehlbetrag von 691 Millionen Dollar, wie der Konzern aus Zürich am Freitag mitteilte. Nach dem ersten Halbjahr hatte sich der Verlust noch auf 1,14 Milliarden Dollar belaufen. Swiss Re verdiente unter anderem an den Finanzmärkten gut.

Unter Ausschluss der Covid-19-Belastungen hätte Swiss Re nach eigenen Angaben einen Gewinn von 1,6 Milliarden Dollar ausgewiesen. Im dritten Quartal alleine stand unter dem Strich ein Gewinn von 444 Millionen Dollar. Die Prämieneinnahmen stiegen im Zeitraum Januar bis September um sechs Prozent auf 30,16 Milliarden Dollar.

Die Schäden und Rückstellungen im Zusammenhang mit dem Virusausbruch wie Betriebsunterbrechungen und die Verschiebung sowie Absage von Veranstaltungen hob Swiss Re auf drei Milliarden Dollar an von 2,5 Milliarden nach sechs Monaten. Gleichzeitig warnte das Unternehmen, dass die tatsächlichen Schäden wegen der hohe Unsicherheit im Hinblick auf die Viruskrise von den Schätzungen abweichen könnten - positiv wie negativ. "Angesichts der zwischenzeitlichen Entwicklungen sind wir davon überzeugt, dass unser Reservierungsansatz weiterhin angemessen ist und die anhaltenden pandemiebedingten Unsicherheiten widerspiegelt", erklärte Konzernchef Christian Mumenthaler.

Swiss Re sieht sich weiterhin stark kapitalisiert. Der Konzern sei in der Lage, seine Finanzziele zu erreichen, erklärte Finanzchef John Dacey. Unter anderem soll über den Geschäftszyklus hinweg das Eigenkapital im Schnitt sieben Prozent mehr Ertrag abwerfen als zehnjährige US-Staatsanleihen. Aktuell entspräche das einer Eigenkapitalrendite von rund 7,8 Prozent. Nach neun Monaten waren es minus 3,3 Prozent. Zudem peilt der Konzern steigende Dividenden an. Die Ziele gelten seit 2016.

Beim Rivalen Münchener Rück hatte es trotz hoher Aufwendungen für die Viruskrise und Katastrophen nach neun Monaten noch zu einem Milliardengewinn gereicht.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG 0.04%241.5 verzögerte Kurse.-8.21%
SWISS RE LTD 0.31%83.2 verzögerte Kurse.-23.70%
Alle Nachrichten auf MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
17:44RBC hebt Ziel für Munich Re auf 265 Euro - 'Outperform'
DP
16:4110 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
16:40WDH/WOCHENAUSBLICK: Ereignisreiche Tage dürften den Dax weiter in Schach halt..
DP
14:50Olympia-Verschiebung kostet Gastgeber Japan 2,3 Milliarden Euro
DP
14:10Independent hebt Ziel für Munich Re auf 255 Euro - 'Halten'
DP
10:17Verschiebung der Olympischen Spiele kostet Japan Milliarden
DP
08:25Jefferies hebt Ziel für Munich Re auf 275 Euro - 'Buy'
DP
08:10Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum Bewegung - Dax klebt weiter an 13 300 Punkten
AW
06:06WOCHENVORSCHAU : Termine bis 18. Dezember 2020
DP
03.12.Daimler setzt auf Erfahrung - Pischetsrieder soll Aufsichtsrat führen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
17:44MUNICH RE : RBC reiterates its Buy rating
MD
14:10MUNICH RE : Independant Research sticks Neutral
MD
08:25MUNICH RE : Jefferies reiterates its Buy rating
MD
03.12.Daimler Proposes New Chairman for Supervisory Board
DJ
03.12.BERND PISCHETSRIEDER : Daimler proposes ex-BMW and VW executive Pischetsrieder a..
RE
02.12.MUNICH RE : Berenberg reiterates its Buy rating
MD
01.12.MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG : Munich Re announces profit target of €2.8bn for 2..
PU
01.12.MUNICH RE : JP Morgan remains Neutral
MD
01.12.MUNICH RE : Morgan Stanley keeps its Buy rating
MD
01.12.MUNICH RE : RBC remains its Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 53 517 Mio 65 007 Mio -
Nettoergebnis 2020 1 221 Mio 1 483 Mio -
Nettoverschuldung 2020 2 398 Mio 2 913 Mio -
KGV 2020 26,6x
Dividendenrendite 2020 3,93%
Marktkapitalisierung 33 820 Mio 41 044 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,68x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,61x
Mitarbeiterzahl 39 731
Streubesitz 100,0%
Chart MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
Dauer : Zeitraum :
Muenchener Rueckversicherung AG : Chartanalyse Muenchener Rueckversicherung AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 260,42 €
Letzter Schlusskurs 241,50 €
Abstand / Höchstes Kursziel 26,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,84%
Abstand / Niedrigstes Ziel -20,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Joachim Wenning Chairman-Management Board
Nikolaus von Bomhard Chairman-Supervisory Board
Christoph Jurecka Chief Financial Officer
Frank Fassin Independent Member-Supervisory Board
Benita Ferrero-Waldner Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG-8.21%41 093
SWISS RE LTD-23.70%25 966
HANNOVER RÜCK SE-19.27%20 383
EVEREST RE GROUP, LTD.-15.99%9 295
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-13.76%8 421
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED-26.72%8 118