Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Warsaw Stock Exchange  >  MLP Group S.A.    MLG   PLMLPGR00017

MLP GROUP S.A.

(MLG)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Warsaw Stock Exchange - 26.11
82 PLN   -2.38%
12.11.Tagesvorschau International
AW
11.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 12. November 2020
DP
11.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 25. November 2020
DP
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Vergleich: Studentenwohnungen bleiben in München am teuersten

24.09.2020 | 10:19

BERLIN (dpa-AFX) - Studenten in München müssen nach einer Untersuchung weiterhin am meisten für ihre Wohnung ausgeben. 724 Euro warm kostet dort eine 30 Quadratmeter große Musterwohnung in Uni-Nähe, wie ein Vergleich von 30 Hochschulorten für den Finanzdienstleister MLP ergab. Am günstigsten sei so eine Wohnung in Magdeburg mit einer monatlichen Warmmiete von 245 Euro.

Viele Studenten seien im Sommer nicht an den Studienort gezogen, weil Vorlesungen und Seminare in der Corona-Krise online abgehalten worden seien, sagte Studienautor Michael Voigtländer vom Insitut der deutschen Wirtschaft Köln. Dennoch sind demnach in 27 der 30 Städte die Mieten im zweiten Quartal weiter gestiegen, wenn auch die Dynamik nachgelassen habe. Voigtländer vermutet, dass mehr junge Erwerbstätige in Wohnungen ziehen, die sonst Studenten bevorzugen.

Das zeigt, dass der Markt für Studentenwohnungen schwer abzugrenzen ist. Zimmer in Wohngemeinschaften etwa oder Wohnungen am Stadtrand oder im Umland gehen in die Untersuchung ebenso wenig ein wie Wohnheimzimmer. Weil meist eine dreimonatige Kündigungsfrist in Mietverträgen steht, dürfte auch das Angebot freier Wohnungen im Untersuchungszeitraum bis Juni noch nicht stark gewachsen sein.

Es sei nicht auszuschließen, dass künftig wieder mehr Studierende zu Hause wohnen und sich die Nachfrage nach studentischem Wohnen reduziere, heißt es in der Studie. Corona habe die Aussichten für Studenten auf dem Wohnungsmarkt verschlechtert, meint MLP-Chef Schroeder-Wildberg. Die staatlichen Hilfen für Studenten reichten nicht. MLP vertreibt Finanzprodukte wie Lebensversicherungen, Studenten und junge Akademiker sind für das Unternehmen eine wichtige Zielgruppe./bf/DP/stk


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf MLP GROUP S.A.
12.11.Tagesvorschau International
AW
11.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 12. November 2020
DP
11.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 25. November 2020
DP
24.09.VERGLEICH : Studentenwohnungen bleiben in München am teuersten
DP
23.09.TAGESVORSCHAU : Termine am 24. September 2020
DP
21.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 6. Oktober 2020
DP
18.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 2. Oktober 2020
DP
16.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2020
DP
14.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 29. September 2020
DP
11.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 25. September 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MLP GROUP S.A.
25.08.UBS DECLARES QUARTERLY COUPON PAYMEN : AMU and AMUB
DJ
08.07.End of an era? Series of U.S. setbacks bodes ill for big oil, gas pipeline pr..
RE
11.06.MLP AG : Gets a Buy rating from Hauck & Aufhauser
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 187 Mio 49,9 Mio 41,7 Mio
Nettoergebnis 2020 175 Mio 46,7 Mio 39,1 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 072 Mio 286 Mio 239 Mio
KGV 2020 8,51x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 485 Mio 396 Mio 331 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 13,7x
Marktkap. / Umsatz 2021 12,9x
Mitarbeiterzahl 19
Streubesitz 33,2%
Chart MLP GROUP S.A.
Dauer : Zeitraum :
MLP Group S.A. : Chartanalyse MLP Group S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MLP GROUP S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 1
Mittleres Kursziel 95,00 PLN
Letzter Schlusskurs 82,00 PLN
Abstand / Höchstes Kursziel 15,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel 15,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Radoslaw Tomasz Krochta Chairman-Management Board & CEO
Shimshon Marfogel Chairman-Supervisory Board
Eytan Levy Vice Chairman-Supervisory Board
Guy Shapira Member-Supervisory Board
Daniel Nimrodi Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MLP GROUP S.A.53.27%396
MITSUI FUDOSAN CO., LTD.-15.44%21 293
CAPITALAND LIMITED-16.53%12 190
SEAZEN HOLDINGS CO., LTD-12.45%11 962
AYALA LAND, INC.-16.48%11 620
SCENTRE GROUP-24.80%11 032