MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC

(657892)
  Bericht
Verzögert Japan Exchange  -  08:00 04.07.2022
734.80 JPY   +0.93%
01.07.Frankreichs BNP Paribas verkauft US-Kreditportfolio im Rahmen des Ausstiegs aus der Rohstofffinanzierung
MT
30.06.Thailändische Bank of Ayudhya kauft Nomuras thailändische Wertpapierabteilung für $155,3 Millionen
MR
27.06.Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc. kündigt Management-Ernennungen an
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Verluste überwiegen - Snap-Warnung belastet Technologiewerte

24.05.2022 | 06:45

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--An den Börsen in Ostasien und Australien dominieren am Dienstag negative Vorzeichen. Erneut dämpfen Konjunktursorgen die Kauflaune, während positive Impulse verpuffen. Anleger in der Region sorgen sich, dass die infolge des Ukraine-Kriegs drastisch gestiegenen Rohstoffpreise, die Lockdowns in China im Zuge der jüngsten Pandemiewelle und die Zinserhöhungen zur Bekämpfung der Inflation die Wirtschaft ausbremsen, wie Beobachter anmerken. Dahinter verblasst, dass US-Präsident Joe Biden während seines Besuchs in Japan eine Überprüfung der Strafzinsen auf Importe aus China angekündigt hat, die sein Vorgänger Donald Trump verhängt hatte.

Die US-Börsen hatten zwar am Montag mit deutlichen Gewinnen geschlossen, doch verschreckte nach Börsenschluss Snap die Anleger mit einer Gewinnwarnung. Diese ließ die Snap-Aktie im nachbörslichen Handel um 31 Prozent abstürzen, worauf der Nasdaq-Future kräftig nachgab. In der Folge werden auch in Asien Technologiewerte verkauft.

In Hongkong gibt der Technologie-Subindex um 2 Prozent nach, während der Leitindex Hang-Seng 1,4 Prozent im Minus liegt. An der Börse in Schanghai fällt der Composite-Index um 1,1 Prozent.

Vergleichsweise moderat fallen die Verluste in Tokio aus; dort sinkt der Nikkei-225-Index um 0,6 Prozent. Den Abgaben im Technologiesektor stehen Kursgewinne im Finanzsektor und in den Aktien der Handelskonzerne gegenüber. Mitsubishi UFJ steigen um 2,8 Prozent und Marubeni um 1,8 Prozent.

An der Börse in Sydney gewinnt der S&P/ASX-200 derweil 0,2 Prozent. Technologiewerte schwächeln auch hier, doch stützen Aktien von Banken und Rohstoffwerten den australischen Aktienmarkt.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.153,90      +0,1%      -3,9%         08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     26.837,00      -0,6%      -7,1%         08:00 
Kospi (Seoul)           2.619,93      -1,0%     -12,0%         08:00 
Schanghai-Comp.         3.112,37      -1,1%     -14,5%         09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     20.187,37      -1,4%     -11,4%         10:00 
Straits-Times (Sing.)   3.218,12      +0,1%      +3,6%         11:00 
KLCI (Malaysia)         1.541,37      -0,1%      -1,2%         11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Mo, 9:15 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,0668      -0,2%     1,0691        1,0598   -6,2% 
EUR/JPY                   136,19      -0,4%     136,75        135,28   +4,1% 
EUR/GBP                   0,8493      -0,0%     0,8494        0,8437   +1,1% 
GBP/USD                   1,2562      -0,2%     1,2587        1,2562   -7,2% 
USD/JPY                   127,66      -0,2%     127,90        127,63  +10,9% 
USD/KRW                 1.264,28      +0,4%   1.259,15      1.262,80   +6,3% 
USD/CNY                   6,6612      +0,2%     6,6508        6,6657   +4,8% 
USD/CNH                   6,6711      +0,2%     6,6584        6,6789   +5,0% 
USD/HKD                   7,8492      -0,0%     7,8493        7,8487   +0,7% 
AUD/USD                   0,7084      -0,3%     0,7108        0,7112   -2,4% 
NZD/USD                   0,6436      -0,5%     0,6468        0,6471   -5,7% 
Bitcoin 
BTC/USD                29.324,46      +0,0%  29.310,08     30.461,19  -36,6% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                 109,55     110,29      -0,7%         -0,74  +50,5% 
Brent/ICE                 112,66     113,42      -0,7%         -0,76  +48,6% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.855,83   1.853,50      +0,1%         +2,33   +1,4% 
Silber (Spot)              21,80      21,80      -0,0%         -0,00   -6,5% 
Platin (Spot)             957,73     957,98      -0,0%         -0,26   -1,3% 
Kupfer-Future               4,32       4,34      -0,4%         -0,02   -2,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/ros

(END) Dow Jones Newswires

May 24, 2022 00:44 ET (04:44 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) 0.26%18496.3 Schlusskurs.-56.00%
BITCOIN (BTC/USD) 0.33%19289.5 Schlusskurs.-59.59%
HONG KONG HANG SENG -0.38%21773.66 verzögerte Kurse.-6.57%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.18%2297.3 Realtime Kurse.-22.68%
MARUBENI CORPORATION 2.68%1224 verzögerte Kurse.6.48%
MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC 0.93%734.8 verzögerte Kurse.16.50%
NASDAQ COMPOSITE 0.90%11127.85 Realtime Kurse.-28.87%
NIKKEI 225 -1.73%25935.62 Realtime Kurse.-9.92%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -2.58%570.5407 Realtime Kurse.-17.35%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 2.52%594.2671 Realtime Kurse.44.17%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -2.68%231.6054 Realtime Kurse.-9.82%
S&P GSCI SILVER INDEX -3.37%960.3026 Realtime Kurse.-15.78%
Alle Nachrichten zu MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC
01.07.Frankreichs BNP Paribas verkauft US-Kreditportfolio im Rahmen des Ausstiegs aus der Roh..
MT
30.06.Thailändische Bank of Ayudhya kauft Nomuras thailändische Wertpapierabteilung für $155,..
MR
27.06.Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc. kündigt Management-Ernennungen an
CI
21.06.Mitsubishi Ufj Financial Group, Inc. kündigt Änderungen in der Geschäftsführung an
CI
13.06.Asiatische ADRs geben im Montagshandel nach
MT
08.06.Asiatische ADRs legen im Mittwochshandel zu
MT
24.05.MÄRKTE ASIEN/Konjunktursorgen belasten - Snap drückt Technologiewerte
DJ
24.05.MÄRKTE ASIEN/Verluste überwiegen - Snap-Warnung belastet Technologiewerte
DJ
17.05.MÄRKTE ASIEN/Lockerungspläne für Schanghai hellen Stimmung auf
DJ
17.05.MÄRKTE ASIEN/Aufwärts - Hongkong klarer Tagessieger
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC
01.07.MITSUBISHI UFJ FINANCIAL : Notice Regarding Progress on Repurchase of Common Stock (..
PU
01.07.MITSUBISHI UFJ FINANCIAL : Change of Corporate Executive (PDF / 216KB)
PU
01.07.France's BNP Paribas To Sell US Loan Portfolio In Commodities Finance Exit
MT
30.06.Thai Bank of Ayudhya buys Nomura's Thai securities unit for $155.3 million
RE
30.06.MITSUBISHI UFJ FINANCIAL : Krungsri to Acquire Capital Nomura Securities Public Company Li..
PU
29.06.MITSUBISHI UFJ FINANCIAL : Notice of resolution of the annual general meeting of sharehold..
PU
27.06.Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc. Announces Management Appointments
CI
23.06.Japan's SMFG to buy 10% stake in SBI worth more than $580 mln
RE
22.06.Kaga Electronics to Raise $73 Million via Corporate Bonds
MT
22.06.MITSUBISHI UFJ FINANCIAL : Modifications to Attached Documents of “Notice of Convoca..
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 983 Mrd. 29 459 Mio 28 322 Mio
Nettoergebnis 2022 1 119 Mrd. 8 273 Mio 7 953 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 8,26x
Dividendenrendite 2022 3,86%
Marktwert 9 107 Mrd. 67 351 Mio 64 752 Mio
Wert / Umsatz 2022 2,29x
Wert / Umsatz 2023 2,20x
Mitarbeiterzahl 148 100
Streubesitz 89,2%
Chart MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC
Dauer : Zeitraum :
Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc : Chartanalyse Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 728,00 JPY
Mittleres Kursziel 849,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hironori Kamezawa President, Group CEO & Representative Director
Tetsuya Yonehana Group CFO & Senior Managing Executive Officer
Hiroki Kameda Group Chief Information Officer
Takayoshi Futae Group Co-COO & GM-Global Commercial Banking
Tsutomu Okuda Independent Outside Director