Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Mikron Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    MIKN   CH0003390066

MIKRON HOLDING AG

(879404)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Mikron wie angedeutet mit deutlich besserem Halbjahresergebnis

22.07.2021 | 08:08

Zürich (awp) - Wie bereits mit Eckdaten Ende Juni angedeutet, ist Mikron gut ins Geschäftsjahr 2021 gestartet. Sowohl Umsatz als auch Ergebnis wurden deutlich verbessert. Der Ausblick ist ebenfalls positiv.

Konkret stieg der Umsatz nach einem Einbruch im Vorjahr um gut 15 Prozent auf 139,9 Millionen Franken. Beim EBIT schaffte der Präzisionsmaschinenhersteller gemäss einer Mitteilung vom Donnerstag den Sprung zurück in die schwarzen Zahlen und erzielte 8,2 Millionen nach einem Verlust von 5,7 Millionen im Vorjahr. Auch unterm Strich blieb mit 11,8 Millionen wieder ein Gewinn. Im Vorjahr hatten hohe Restrukturierungskosten belastet und zu einem Fehlbetrag von 24,0 Millionen geführt.

Restrukturierung und gute Nachfrage, Ausblick positiv

Neben der erfolgreichen Restrukturierung hätten insbesondere die steigende Nachfrage nach Werkzeugen im Geschäftssegment "Machining Solutions" und höhere Erträge im Geschäftssegment "Automation" zu dieser Entwicklung geführt, heisst es. Im Zuge der Fusion der vier Schweizer Gesellschaften realisierte Mikron zudem einen einmaligen positiven Steuereffekt in Höhe von 5 Millionen Franken.

Der Auftragseingang verbesserte sich um rund ein Drittel auf 167,5 Millionen Franken. Einerseits hätten sich die meisten Märkte erholt, andererseits habe es eine hohe Nachfrage in den Sparten "Mikron Tool" und "Automation" gegeben. Der Auftragsbestand legte um knapp 23 Prozent auf 190,2 Millionen per Mitte Jahr zu.

Europa inklusive der Schweiz war mit einem Umsatzanteil von 49 Prozent weiter der wichtigste Absatzmarkt der Gruppe. Während der Umsatz in dieser Region um 12 Prozent stieg, schnellte er in Asien um 63 Prozent nach oben. In den USA blieb der Umsatz auf Vorjahresniveau.

In der aktuellen Pandemielage bleibe es zwar schwer, einen Ausblick zu geben, so Mikron weiter. Dennoch erwartet das Unternehmen für die zweite Jahreshälfte eine ähnliche Profitabilität wie im ersten Semester, mit einer EBIT-Marge über 5 Prozent. Im Gesamtjahr wird entsprechend mit einer deutlichen Verbesserung gegenüber dem Vorjahr gerechnet.

dm/uh


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu MIKRON HOLDING AG
22.07.Aktien Schweiz von Roche und Nestle ins Minus gedrückt
DJ
22.07.Mikron wie angedeutet mit deutlich besserem Halbjahresergebnis
AW
22.07.EQS-ADHOC : Mikron mit höherem Umsatz und markant verbesserter Profitabilität
DJ
22.07.Mikron mit höherem Umsatz und markant verbesserter Profitabilität
DP
21.06.Aktien Schweiz pirschen sich wieder an die 12.000-Punktemarke heran
DJ
21.06.Mikron erwartet im ersten Semester 2021 positive Entwicklung
AW
21.06.Mikron im ersten Semester 2021 mit deutlich verbesserter Ertragslage
TE
26.04.Mikron fusioniert Schweizer Töchter - Aktionäre stimmen allen VR-Anträgen zu
AW
26.04.Mikron fusioniert Schweizer Tochtergesellschaften
TE
26.04.Mikron Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrates zu
TE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MIKRON HOLDING AG
22.07.MIKRON : Turns To Profit On Strong Sales, Lower Expenses
MT
22.07.Mikron Holding Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
22.07.EQS-ADHOC : Mikron aumenta il fatturato e migliora sensibilmente la redditività
DJ
22.07.EQS-ADHOC : Mikron accroît son chiffre d'affaires et améliore nettement sa rentabilité
DJ
22.07.EQS-ADHOC : Mikron with higher sales and significantly improved profitability
DJ
22.07.Mikron Holding AG Announces Unable to Predict Forecast for the Second Half of the Year
CI
23.06.ANALYST RECOMMENDATIONS : Bank of America, Burberry, Glencore, Microsoft, SharpSpring...
21.06.Mikron with significantly improved earnings situation in the first half of 2021
TE
26.04.GLOBAL MARKETS LIVE : Philips, Crédit Suisse, Nestlé...
26.04.MIKRON : Merges Four Swiss Subsidiaries to Simplify Structure
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MIKRON HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 269 Mio 294 Mio 252 Mio
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoliquidität 2021 11,0 Mio 12,0 Mio 10,3 Mio
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 1,30%
Marktkapitalisierung 126 Mio 138 Mio 118 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,43x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,41x
Mitarbeiterzahl 1 333
Streubesitz 39,3%
Chart MIKRON HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Mikron Holding AG : Chartanalyse Mikron Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MIKRON HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 7,70 CHF
Mittleres Kursziel 8,25 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,14%
Vorstände und Aufsichtsräte
Javier Perez-Freije Chief Financial Officer
Paul Alois Zumbühl Chairman
Rolf Rihs Chief Operating Officer-Mikron Automation Division
Eduard Rikli Vice Chairman
Patrick Kilchmann Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber