Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. China
  4. Shenzhen Stock Exchange
  5. Midea Group Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    000333   CNE100001QQ5

MIDEA GROUP CO., LTD.

(000333)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Roboterbauer Kuka wächst nicht mehr - Gewinnprognose gekürzt

29.10.2018 | 14:36
A sign alerts people to be cautious against a Kuka roboter arm at the Hannover Fair in Hanover

München (Reuters) - Die Erfolgssträhne des Roboterbauers Kuka geht nach zehn Jahren zu Ende.

Das Augsburger Unternehmen erwartet 2018 einen Umsatzrückgang auf rund 3,3 (2017: 3,5) Milliarden Euro, wie Kuka am Montag einräumte. Die geplante Prognose von mehr als 3,5 Milliarden Euro sei nicht mehr zu halten. Gründe hierfür seien die schwache Konjunktur in Asien und die niedrigere Nachfrage aus der US-Automobilbranche. Für zusätzliche Unsicherheit sorge der Handelsstreit zwischen den USA und China. Nach neun Monaten hinkt der Umsatz um sechs Prozent hinter dem Vorjahresniveau her.

Auch die operative Umsatzrendite (Ebit-Marge) werde in diesem Jahr mit 4,5 Prozent nicht so hoch ausfallen wie geplant. Bisher hatte Kuka 5,5 (4,3) Prozent angepeilt. Das entspricht einem operativen Ebit von knapp 150 Millionen Euro statt der bisher ins Visier genommenen gut 190 Millionen. Darüber hinaus fallen negative Sondereffekte von 45 Millionen Euro ins Gewicht.

Vorstandschef Till Reuter will deshalb mehr sparen: "Nach einer langen Wachstumsperiode reagieren wir auf die verschärften konjunkturellen Rahmenbedingungen und legen einen stärkeren Fokus auf unser Effizienzprogramm." Ein Abbau von Arbeitsplätzen bleibt aber nach der Vereinbarung mit dem chinesischen Mehrheitseigentümer Midea ausgeschlossen. Innerhalb von zwölf Monaten ging die Mitarbeiterzahl aber um zwei Prozent auf 13.700 zurück.

Der Hausgeräte-Hersteller Midea hatte Kuka nach langem Ringen im vergangenen Jahr übernommen. Reuter möchte mit der Partnerschaft neue Geschäftsfelder erschließen: "Der Aufbau der Joint Venture mit Midea in China läuft nach Plan, so dass wir hier künftig weiteres Wachstum generieren können." Auch der japanische Kuka-Rivale Fanuc - die Nummer eins der Branche - machte am Montag Abstriche an seiner Prognose, ebenfalls mit Verweis auf den Handelsstreit. Die Nachfrage nach Robotern verlangsame sich offenbar, urteilten die Analysten von Morgan Stanley.

An der Börse fiel die Kuka-Aktie um bis zu acht Prozent auf ein Vier-Jahres-Tief von 59,70 Euro. Vor einem Jahr war sie noch das Vierfache wert. An der Börse ist Kuka noch 2,6 Milliarden Euro wert, bezahlt hatten die Chinesen 4,5 Milliarden. Die Titel von Fanuc schlossen in Tokio dagegen 1,3 Prozent im Plus.


© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FANUC CORPORATION -1.00%22805 Schlusskurs.-10.07%
KUKA AKTIENGESELLSCHAFT -0.56%71.6 verzögerte Kurse.92.00%
MIDEA GROUP CO., LTD. -0.93%68.17 Schlusskurs.-30.75%
MORGAN STANLEY -0.44%97.505 verzögerte Kurse.42.90%
Alle Nachrichten zu MIDEA GROUP CO., LTD.
24.11.Chinas Provinz Guangdong verzeichnet von Januar bis Oktober einen Exportsprung von 18,9
MT
24.11.Midea prüft Neuaufnahme des deutschen Unternehmens Kuka in Asien
MT
23.11.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - DAX fällt unter 16.000 Punkte
DJ
23.11.XETRA-SCHLUSS/DAX kann 16.000er Marke nicht mehr halten
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Schwach - DAX von Tagestiefs leicht erholt - Lira bricht ein
DJ
23.11.Chinesischer Investor nimmt Roboterbauer Kuka von der Börse
AW
16.11.Mideas Umsatz im Aufzugsgeschäft steigt im Zeitraum Januar bis September um 35 %
MT
08.11.Chinas Haushaltsgeräteindustrie verzeichnet im Zeitraum Januar-September einen Gewinnrü..
MT
05.11.Midea Real Estate verzeichnet von Januar bis Oktober fast 19 Milliarden Dollar an Immob..
MT
02.11.Mideas Q3-Gewinn steigt um 4 % bei einem Umsatzwachstum von 13 %
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MIDEA GROUP CO., LTD.
24.11.China’s Guangdong Province Logs 18.9% Jump in Exports in January-October
MT
24.11.Midea Explores Relisting of Germany's Kuka in Asia
MT
16.11.Midea's Revenue from Elevator Business Jumps 35% in January-September Period
MT
08.11.China's Home Appliance Industry Posts 1.8% Profit Drop in January-September Period
MT
05.11.Midea Real Estate Logs Nearly $19 Billion in January-October Contracted Property Sales
MT
02.11.Midea's Q3 Profit Jumps 4% as Revenue Grows 13%
MT
29.10.Midea Group Co., Ltd. Reports Earnings Results for the Nine Months Ended September 30, ..
CI
27.10.Suning Weighs Sale of 80% Stake in Carrefour China For Up to $800 Million
MT
22.10.MIDEA : Launches Huawei-Enabled OS For Smart Home Appliances; Shares Jump 6%
MT
18.10.MIDEA : 's landmark automatic rice cooker sparks industry changes
BU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MIDEA GROUP CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 326 Mrd. 51 067 Mio 45 327 Mio
Nettoergebnis 2021 28 939 Mio 4 531 Mio 4 021 Mio
Nettoliquidität 2021 50 026 Mio 7 832 Mio 6 952 Mio
KGV 2021 16,4x
Dividendenrendite 2021 2,72%
Marktkapitalisierung 468 Mrd. 73 241 Mio 65 053 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,28x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,08x
Mitarbeiterzahl 149 239
Streubesitz 62,8%
Chart MIDEA GROUP CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Midea Group Co., Ltd. : Chartanalyse Midea Group Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MIDEA GROUP CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 29
Letzter Schlusskurs 68,17 CNY
Mittleres Kursziel 97,29 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 42,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hong Bo Fang Chairman & President
Francoise Liu Chairman-Supervisory Board
Zi Qiang Hu Chief Technology Officer & Vice President
Xiao Zhang Zhang Chief Information Officer & Vice President
Yun Kui Xue Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MIDEA GROUP CO., LTD.-30.75%73 929
HAIER SMART HOME CO., LTD.-8.11%38 091
THE MIDDLEBY CORPORATION40.34%10 064
NEWELL BRANDS INC.5.79%9 554
HUSQVARNA AB (PUBL)25.45%8 392
SEB S.A.-1.66%8 311