Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Microsoft Corporation    MSFT

MICROSOFT CORPORATION

(MSFT)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Tiktok will Stopp in USA vor Gericht verhindern

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
19.09.2020 | 17:00

WASHINGTON (dpa-AFX) - Tiktok und der chinesische Mutterkonzern Bytedance unternehmen einen neuen Versuch, das drohende Aus für die populäre App in den USA vor Gericht zu stoppen. In einer in der Nacht zum Samstag eingereichten Klage gegen US-Präsident Donald Trump und der Handelsministerium fordern sie unter anderem eine einstweilige Verfügung. Gemäß Entscheidungen der US-Regierung könnten amerikanische Smartphone-Nutzer Tiktok ab Montag nicht mehr herunterladen - und ab 12. November soll die App aufhören, zu funktionieren. Tiktok hat rund 100 Millionen Nutzer in den USA.

Trump bezeichnet Tiktok als Sicherheitsrisiko mit der Begründung, dass chinesische Behörden an Daten von Amerikanern kommen könnten und legte mit dieser Begründung mit zwei Anordnungen die Basis für das Aus der App in den USA. Tiktok und Bytedance bestreiten die Vorwürfe. Der ebenfalls chinesischen Messaging-App WeChat zieht die US-Regierung wegen ähnlicher Kritikpunkte sofort den Stecker in den USA: Sie soll am Montag sowohl aus den App Stores verschwinden als auch ihre meisten Funktionen verlieren. WeChat will das ebenfalls vor einem Gericht in Kalifornien verhindern.

Tiktok und Bytedance argumentieren in ihrer Klage, das Vorgehen der Trump-Regierung verletze ihre Rechte und die US-Verfassung. Mit ähnlicher Begründung hatten sie bereits wegen der Trump-Erlasse geklagt. Zugleich laufen im Hintergrund weiter Verhandlungen über einen Deal um das US-Geschäft der App. Trump besteht darauf, dass amerikanische Investoren die Mehrheit an Tiktok in den USA haben müssen. Die chinesische Regierung hatte frühere Gespräche über einen Kauf des US-Geschäfts durch Microsoft durch neue Ausfuhr-Regeln für Software torpediert./so/DP/zb

© dpa-AFX 2020

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -0.55%306.28 verzögerte Kurse.44.40%
MICROSOFT CORPORATION 0.04%214.89 verzögerte Kurse.36.27%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf MICROSOFT CORPORATION
22.10.UBS hebt Ziel für Salesforce auf 325 Dollar - 'Buy'
DP
22.10.UBS hebt Ziel für Microsoft auf 243 Dollar - 'Buy'
DP
22.10.MICROSOFT CORPORATION : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
21.10.Kabinett will Zugriff auf Messenger-Nachrichten für Geheimdienste
DP
21.10.Kabinett will Geheimdiensten Zugriff auf Messenger-Nachrichten geben
DP
20.10.US-Regierung nimmt Google mit Wettbewerbsklage ins Visier
DP
20.10.US-Regierung mit Wettbewerbsklage gegen Google
AW
20.10.Microsoft bringt Cloud in abgelegene Gebiete
AW
20.10.Berliner Start-up Pitch startet PowerPoint-Konkurrent
DP
20.10.Schweden schliesst chinesische Anbieter Huawei und ZTE vom 5G-Netz aus
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
02:24Cisco's Webex participants near 600 mln as pandemic flares again
RE
22.10.Intel Hit as Consumers Flock to Lower-Cost Laptops, Datacenter Chips -- 2nd U..
DJ
22.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
22.10.Intel Hit as Consumers Flock to Lower-Cost Laptops, Datacenter Chips -- 2nd U..
DJ
22.10.The Problem With Tech Monopolies, From Both Sides of the Political Aisle -- J..
DJ
22.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
22.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
22.10.MICROSOFT : partners with Salesforce to deliver Microsoft Teams integration for ..
PU
22.10.MICROSOFT : establishes new digital alliance with the state of Texas to expand e..
PR
22.10.Google's Antitrust Woes Seen Helping Microsoft's Bing
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 157 Mrd. - 133 Mrd.
Nettoergebnis 2021 49 091 Mio - 41 608 Mio
Nettoliquidität 2021 82 379 Mio - 69 821 Mio
KGV 2021 33,4x
Dividendenrendite 2021 1,01%
Marktkapitalisierung 1 625 Mrd. 1 625 Mrd. 1 377 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 9,83x
Marktkap. / Umsatz 2022 8,78x
Mitarbeiterzahl 163 000
Streubesitz 99,9%
Chart MICROSOFT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MICROSOFT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 36
Mittleres Kursziel 235,69 $
Letzter Schlusskurs 214,89 $
Abstand / Höchstes Kursziel 29,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,68%
Abstand / Niedrigstes Ziel -16,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Satya Nadella Chief Executive Officer & Non-Independent Director
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
John Wendell Thompson Independent Chairman
Kirk Koenigsbauer COO & VP-Experiences & Devices Group
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MICROSOFT CORPORATION36.27%1 625 176
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.665.05%145 962
SEA LIMITED301.86%82 125
ATLASSIAN CORPORATION PLC68.76%51 582
DASSAULT SYSTÈMES SE4.06%48 357
SYNOPSYS INC.61.76%34 518