Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Microsoft Corporation    MSFT

MICROSOFT CORPORATION

(MSFT)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 23.10. 22:00:00
216.23 USD   +0.62%
23.10.CHRISTIAN KLEIN : Chef Klein setzt erste eigene Akzente
DP
22.10.UBS hebt Ziel für Salesforce auf 325 Dollar - 'Buy'
DP
22.10.UBS hebt Ziel für Microsoft auf 243 Dollar - 'Buy'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Samsung legt beim Falt-Smartphone Fold mit neuem Modell nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
01.09.2020 | 16:10

BERLIN (dpa-AFX) - Samsung lässt nicht locker und will faltbare Smartphones am Markt erfolgreich platzieren. Der Marktführer aus Südkorea stellte am Dienstag das Modell Galaxy Z Fold2 5G vor, das sich vor allem durch ein neu gestaltetes Klapp-Scharnier und einem größeren Display auf der Außenseite vom Vorgängermodell unterscheidet. "Wir möchten mit faltbaren Smartphones eine neue Gerätekategorie etablieren", sagte Samsung-Manager Mario Winter. Dabei habe man auf die Rückmeldungen der Kunden gehört, Hardware verbessert und auf Software-Ebene eng mit Partnern wie Google und Microsoft zusammengearbeitet.

Das Fold ist ausgeklappt so groß wie ein kleiner Tablet-Computer mit einem fast quadratischen Display (7,3 Zoll mit einem Seitenverhältnis von 4 zu 3,2). Die Einführung des ersten Fold-Modells im vergangenen Jahr verlief äußerst holprig und musste im Frühjahr verschoben werden, nachdem sich bei an Journalisten verteilten Testgeräten erhebliche Mängel herausstellten. Eine Schutzschicht über dem Faltdisplay konnte zu leicht abgezogen werden, was zu einer Beschädigung des Bildschirms führte. In einem anderen Fall gelangten Staubkörner über eine Lücke um das Scharnier des Telefons in die Falte und setzten sich hinter dem Bildschirm ab. Die Gelenke wurden dann zum Marktstart im September 2019 für die Verkaufsversion verbessert.

In der Neuauflage des Galaxy Fold, die noch in diesem Monat in Deutschland auf den Markt kommen wird, hat Samsung das Konzept für das integrierte Scharnier nochmals überarbeitet. Der nun verwendete sogenannte CAM-Mechanismus wird in ähnlicher Form bereits beim kleineren Klapphandy Galaxy Z Flip eingesetzt, das im vergangenen Februar vorgestellt wurde. Das kompakte Flip lässt sich auf die Größe eines herkömmlichen Smartphones ausfalten. Beim neuen Fold setzt Samsung auch die sogenannte Sweeper-Technologie des Flip, mit der verhindert werden soll, dass Staub und Schmutzpartikel in das Innere des Scharniers gelangen.

Das Flip liegt mit einem Verkaufspreis von gut 1440 Euro rund 500 Euro unter dem neuen Galaxy Z Fold 5G, das für 1949 Euro in den Handel kommen wird.

Branchenexperten bezweifeln allerdings, dass sich faltbare Smartphones als neue Produktkategorie dauerhaft etablieren können, wenn auch künftig die Preise so deutlich über der 1000-Euro-Schwelle liegen. Samsung nennt keine Verkaufszahlen, verweist aber auf hohe Steigerungsraten. Der Absatz ist demnach vom vierten Quartal 2019 zum ersten Quartal 2020 um "mehr als 70 Prozent" gestiegen und habe im zweiten Quartal 2020 um weitere 30 Prozent zulegt./chd/DP/jha

© dpa-AFX 2020

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. 1.64%1632.98 verzögerte Kurse.21.92%
MICROSOFT CORPORATION 0.62%216.23 verzögerte Kurse.37.11%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.17%60200 Schlusskurs.7.89%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf MICROSOFT CORPORATION
23.10.CHRISTIAN KLEIN : Chef Klein setzt erste eigene Akzente
DP
22.10.UBS hebt Ziel für Salesforce auf 325 Dollar - 'Buy'
DP
22.10.UBS hebt Ziel für Microsoft auf 243 Dollar - 'Buy'
DP
22.10.MICROSOFT CORPORATION : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
21.10.Kabinett will Zugriff auf Messenger-Nachrichten für Geheimdienste
DP
21.10.Kabinett will Geheimdiensten Zugriff auf Messenger-Nachrichten geben
DP
20.10.US-Regierung nimmt Google mit Wettbewerbsklage ins Visier
DP
20.10.US-Regierung mit Wettbewerbsklage gegen Google
AW
20.10.Microsoft bringt Cloud in abgelegene Gebiete
AW
20.10.Berliner Start-up Pitch startet PowerPoint-Konkurrent
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
14:00Wall St Week Ahead-More U.S. companies offer earnings guidance despite pandem..
RE
24.10.WALL STREET WEEK AHEAD : More U.S. companies offer earnings guidance despite pan..
RE
23.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
23.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
23.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
23.10.HONEYWELL INTERNATIONAL : Teams Up With Microsoft To Reshape The Industrial Work..
AQ
23.10.MICROSOFT : National Guard called in to thwart cyberattack in Louisiana weeks be..
RE
23.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
23.10.HONEYWELL INTERNATIONAL : Teams Up With Microsoft To Reshape The Industrial Work..
AQ
23.10.MICROSOFT : establishes new digital alliance with the state of Texas to expand e..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 157 Mrd. - 133 Mrd.
Nettoergebnis 2021 49 091 Mio - 41 455 Mio
Nettoliquidität 2021 82 379 Mio - 69 565 Mio
KGV 2021 33,6x
Dividendenrendite 2021 1,01%
Marktkapitalisierung 1 635 Mrd. 1 635 Mrd. 1 381 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 9,90x
Marktkap. / Umsatz 2022 8,84x
Mitarbeiterzahl 163 000
Streubesitz 99,9%
Chart MICROSOFT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MICROSOFT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 36
Mittleres Kursziel 236,17 $
Letzter Schlusskurs 216,23 $
Abstand / Höchstes Kursziel 28,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,22%
Abstand / Niedrigstes Ziel -16,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Satya Nadella Chief Executive Officer & Non-Independent Director
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
John Wendell Thompson Independent Chairman
Kirk Koenigsbauer COO & VP-Experiences & Devices Group
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MICROSOFT CORPORATION37.11%1 635 310
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.651.79%145 487
SEA LIMITED305.17%79 482
ATLASSIAN CORPORATION PLC73.25%51 956
DASSAULT SYSTÈMES SE1.09%45 717
SPLUNK INC.44.56%34 727