Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Meyer Burger Technology AG
  6. News
  7. Übersicht
    MBTN   CH0108503795

MEYER BURGER TECHNOLOGY AG

(A0YJZX)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 20.10. 13:04:57
0.468 CHF   +1.74%
18.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI vertagt Angriff auf 12'000-Punkte-Marke
AW
18.10.Meyer Burger ernennt Nathalie Benedikt zur neuen CFO
AW
18.10.Meyer Burger Technology ernennt neuen CFO
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Meyer Burger sieht sich bei Transformation auf Kurs

19.08.2021 | 13:23

Gwatt (awp) - Der Solarzellenhersteller Meyer Burger hat im ersten Halbjahr wegen der Neuausrichtung des Geschäfts rote Zahlen geschrieben. Das soll sich bald ändern.

Unter dem Strich steht ein Fehlbetrag von 37,2 Millionen Franken, wie das Berner Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das ist fast gleich viel wie im Vorjahressemester (-37,4 Millionen).

Der Grund für den anhaltenden Verlust war, dass wegen der Neuausrichtung des Geschäfts hohe Kosten anfielen, jedoch nur geringe Einnahmen mit dem auslaufenden Geschäft verbucht werden konnten. Der Umsatz schmolz auf 18,0 Millionen Franken zusammen, nachdem er in der Vorjahresperiode noch 51 Millionen betragen hatte.

Transformation abgeschlossen

Meyer Burger stellt sich bekanntlich neu auf und hat sich dafür auch die notwendigen finanziellen Mittel besorgt. Aus einem Zulieferer für die Solarindustrie wird selber ein Produzent von Solarmodulen. Erste von Meyer Burger in zwei neuen Fabriken in Ostdeutschland hergestellte Module sind im Juli ausgeliefert worden - also erst zu Beginn des zweiten Semesters.

"Wir haben die strategische Transformation des Geschäftsmodells abgeschlossen, und sind sehr erfolgreich mit dem Vertrieb der Solarmodule gestartet", sagte CEO Gunter Erfurt am Donnerstag der Nachrichtenagentur AWP.

Schon kurzfristig gebe es Rückenwind. So sei man mit den vorliegenden Bestellungen aus Europa und den USA bis weit in das vierte Quartal 2021 hinein vollständig ausverkauft. Was dies in Franken für den Jahresumsatz 2021 bedeutet, wollte der CEO aber nicht sagen.

Gute Endnachfrage

Auch langfristig seien die Perspektiven gut, wurde betont. So habe man inzwischen 30 Grosshändler auf der Kundenliste. Das Ziel seien 50. Doch diese würden nicht bloss ihre Lager auffüllen, um später allenfalls an Installateure zu verkaufen, sagte der Firmenchef. "Auch die Endnachfrage ist gut." Ein Beleg dafür sei, dass zum Teil bereits nachbestellt werde.

Zudem sei bereits spürbar, dass es die Installateure schätzten, mit einem europäischen Anbieter direkt sprechen zu können. Das Gros der Anbieter von Solarmodulen stammt bekanntlich aus Fernost.

Fabriken laufen rund um die Uhr

Keine Sorgen machen dem Firmenchef die kürzlich vermeldeten Verzögerungen beim Hochfahren der Produktion in den beiden Fabriken in Ostdeutschland. "Diese sind nicht substanzieller Natur", sagte Erfurt. Die fehlenden Teile seien inzwischen auch eingetroffen.

Er betonte ausserdem, dass die Fabriken an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr liefen. Auch die notwendigen 350 Mitarbeiter seien gefunden worden.

Alles in allem gibt es laut dem Firmenchef keine Gründe, um an den ambitionierten Zielen etwas zu ändern. Konkret peilt das Unternehmen für 2023 einen Umsatz von mindestens 550 Millionen Franken an, für 2027 dann von mindestens 2 Milliarden.   Schon vorher, nämlich im Jahr 2022, strebt Meyer Burger die Rückkehr in die schwarzen Zahlen an. "Unsere Ambition ist es, im kommenden Jahr die Gewinnschwelle zu erreichen", wiederholte Erfurt früher gemachte Aussagen. Gehen die ambitionierten Pläne des CEO auf, soll die "Tradition" der roten Zahlen bei Meyer Burger also schon bald zuende gehen. Letztmals schrieb das Unternehmen 2011 einen Jahresgewinn.

An der Börse werden die Pläne wohlwollend aufgenommen. Die Papiere verteuern sich am Donnerstagmorgen (10.30 Uhr) um rund 3 Prozent. Seit Anfang Jahr haben sie somit gut ein Fünftel an Wert gewonnen.

rw/tv


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu MEYER BURGER TECHNOLOGY AG
18.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI vertagt Angriff auf 12'000-Punkte-Marke
AW
18.10.Meyer Burger ernennt Nathalie Benedikt zur neuen CFO
AW
18.10.Meyer Burger Technology ernennt neuen CFO
MT
18.10.Nathalie Benedikt wird neue CFO bei Meyer Burger
DJ
18.10.Nathalie Benedikt wird neue CFO bei Meyer Burger
DP
15.10.Grossaktionär spricht Meyer Burger mit Aktienkäufen das Vertrauen aus
AW
15.10.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
15.10.Sentis Capital Cell 3 PC überschreitet Beteiligungsschwelle von 10 % und hält neu 10,01..
DJ
12.10.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Minus nach impulsarmen Handel
AW
05.10.Meyer Burger präsentiert sich erstmals auf der Intersolar Europe 2021 als Produzent von..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MEYER BURGER TECHNOLOGY AG
18.10.MEYER BURGER TECHNOLOGY : Names New CFO
MT
18.10.MEYER BURGER TECHNOLOGY : Nathalie Benedikt becomes new CFO at Meyer Burger
PU
18.10.Nathalie Benedikt becomes new CFO at Meyer Burger
DJ
15.10.Sentis Capital Cell 3 PC exceeds participation threshold of 10 % and now holds 10.01 % ..
DJ
05.10.Meyer Burger presents itself at Intersolar Europe 2021 for the first time as a producer..
DJ
29.09.MEYER BURGER TECHNOLOGY : to Open Solar Modules Production Site in US
MT
28.09.MEYER BURGER TECHNOLOGY : to develop 400 MW high-performance solar module manufacturing fa..
PU
28.09.Meyer Burger to develop 400 MW high-performance solar module manufacturing facility in ..
DJ
28.09.Meyer Burger to Develop 400 MW High-Performance Solar Module Manufacturing Facility in ..
CI
25.08.EQS-NEWS : Ready to shine: Meyer Burger shines in a new light with an innovative campaign
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MEYER BURGER TECHNOLOGY AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 92,3 Mio 99,8 Mio 85,8 Mio
Nettoergebnis 2021 -54,5 Mio -59,0 Mio -50,8 Mio
Nettoliquidität 2021 65,0 Mio 70,3 Mio 60,4 Mio
KGV 2021 -21,5x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 1 219 Mio 1 323 Mio 1 134 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 12,5x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,81x
Mitarbeiterzahl 800
Streubesitz 89,4%
Chart MEYER BURGER TECHNOLOGY AG
Dauer : Zeitraum :
Meyer Burger Technology AG : Chartanalyse Meyer Burger Technology AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MEYER BURGER TECHNOLOGY AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 0,46 CHF
Mittleres Kursziel 0,62 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Gunter Erfurt Chief Executive & Technology Officer
Jürgen Schiffer Chief Financial Officer
Franz Richter Chairman
Andreas R. Herzog Non-Executive Director
Mark Kerekes Director