META PLATFORMS, INC.

(A1JWVX)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00 06.07.2022
169.77 USD   +0.94%
06.07.KORREKTUR/Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon
DP
06.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (06.07.2022) +++
DJ
06.07.META PLATFORMS, INC. : Bewertung von Guggenheim kaufen
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Musk strebt eine Milliarde Twitter-Nutzer an - Und deutet Jobabbau an

17.06.2022 | 08:27
ARCHIV: Elon Musk bei der Eröffnungsfeier der neuen Tesla Gigafactory für Elektroautos in Grünheide, Deutschland, 22. März 2022. Patrick Pleul/Pool/REUTERS

Dallas (Reuters) - Elon Musk hängt die Latte für Twitter hoch. Bei der ersten Frage-und-Antwort-Runde mit Mitarbeitern des US-Kurznachrichtendienstes gab der Tesla-Chef am Donnerstag das Ziel aus, die Zahl der Nutzer auf mindestens eine Milliarde hochschrauben zu wollen.

Aktuell kommt Twitter auf 229 Millionen. Zugleich will Musk, der im April die Twitter-Übernahme für 44 Milliarden Dollar ankündigte, das Wachstum mit weniger Mitarbeitern stemmen. Ein Jobabbau sei seiner Meinung nach von Nöten, sagte der laut Forbes reichste Mann der Welt auf der Videokonferenz. Genau wie ein Sparkurs: "Im Moment übersteigen die Kosten die Einnahmen." Aber jeder, der für das Unternehmen relevant sei, habe nichts zu befürchten. Ende des vergangenen Jahres zählte Twitter 7500 Mitarbeiter. Facebook kommt zum Vergleich auf 45.000.

Es war das erste Mal, dass Musk Fragen der Twitter-Belegschaft beantwortete. Zu der Videokonferenz erschien er zehn Minuten zu spät und sinnierte über die Existenz von Außerirdischen. Twitter solle der "Zivilisation und dem Bewusstsein" helfen, sagte Musk, der ansonsten wenig Details zur Übernahme nannte, die zuletzt viele Schlagzeilen schrieb. Allerdings betonte Musk noch einmal seine Ablehnung gegenüber dem Homeoffice, sagte aber, sollte jemand "außergewöhnlich" sein, könne es wohl erlaubt werden. Er erklärte, an Anzeigen festhalten zu wollen, nur solle sichergestellt werden, dass sie "so unterhaltsam wie möglich" seien. Wann der Deal über die Bühne gehen soll, ist weiter unklar. Viele Mitarbeiter äußerten sich auf dem internen Kommunikationskanal Slack enttäuscht.

Die Twitter-Aktie fiel im späteren Handel mehr als zwei Prozent, schlug sich damit aber besser als Tesla. Für das Papier des weltgrößten Elektroautobauers ging es zehn Prozent nach unten. Musk hat 54,20 Dollar je Twitter-Aktie geboten, der gegenwärtige Kurs liegt bei rund 37 Euro. Viele Beobachter gehen davon aus, dass Musk versucht, den Kaufpreis noch zu drücken. Zuletzt drohte der Milliardär, den Deal abzublasen, sollte das Unternehmen nicht weitere Informationen über Falschkonten liefern.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
META PLATFORMS, INC. 0.94%169.77 verzögerte Kurse.-49.53%
S&P GSCI CLASS III MILK (USD) -1.11%162.7942 Realtime Kurse.4.63%
TESLA, INC. -0.57%695.2 verzögerte Kurse.-34.22%
Alle Nachrichten zu META PLATFORMS, INC.
06.07.KORREKTUR/Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon
DP
06.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (06.07.2022) +++
DJ
06.07.META PLATFORMS, INC. : Bewertung von Guggenheim kaufen
MM
06.07.Kartellamt setzt Online-Riesen unter Druck - Amazon im Visier
RE
06.07.WDH : Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon
DP
05.07.EU-Parlament stimmt schärferen Regeln für Internetriesen zu
RE
05.07.EU-Parlament stimmt strengeren Regeln für Internetplattformen zu
DP
05.07.EU-Gesetzgeber verabschieden bahnbrechende Tech-Vorschriften, aber die Durchsetzung ber..
MR
05.07.META PLATFORMS, INC. : Barclays bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
05.07.EU-Parlament stimmt für strengere Regulierung von Internetriesen
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu META PLATFORMS, INC.
01:56Chips drive highest Samsung Q2 profit since 2018, but demand cooling
RE
06.07.Facebook asks U.S. court for old FTC merger documents in antitrust fight
RE
06.07.Opportunities and threats of Meta’s crypto projects
06.07.ARTIFICIAL INTELLIGENCE : Are we on the verge of a revolutionary technological transition?
06.07.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : July 6, 2022
05.07.Russian lawmakers approve harsher fines for foreign tech firms without offices
RE
05.07.EU lawmakers pass landmark tech rules, but enforcement a worry
RE
04.07.Ray-Ban owner's close aide takes reins of business empire
RE
01.07.Meta Platforms to End Digital Wallet Novi Pilot on Sept. 1
DJ
01.07.SECTOR UPDATE : Tech Stocks Rebound Late Friday, But Chipmakers Under Pressure
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu META PLATFORMS, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 126 Mrd. - 123 Mrd.
Nettoergebnis 2022 31 975 Mio - 31 409 Mio
Nettoliquidität 2022 49 698 Mio - 48 819 Mio
KGV 2022 14,7x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 475 Mrd. 475 Mrd. 466 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 3,38x
Marktwert / Umsatz 2023 2,82x
Mitarbeiterzahl 77 805
Streubesitz 84,3%
Chart META PLATFORMS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Meta Platforms, Inc. : Chartanalyse Meta Platforms, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends META PLATFORMS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 55
Letzter Schlusskurs 169,77 $
Mittleres Kursziel 277,64 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 63,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
David M. Wehner Chief Financial Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Andrew Bosworth Chief Technology Officer
Rajeev Rajan Vice President & Head-Engineering
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
META PLATFORMS, INC.-49.53%474 782
KUAISHOU TECHNOLOGY20.19%47 372
TWITTER, INC.-11.20%29 151
MATCH GROUP, INC.-43.92%21 094
BUMBLE INC.-1.00%4 342
GREE, INC.-2.01%1 065