Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

META PLATFORMS, INC.

(A1JWVX)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  17:31 07.10.2022
134.96 USD   -2.96%
16:23USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkommen mit Europa
DP
16:15ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (07.10.2022)
DJ
14:48Friedensnobelpreis: UN-Reform und Kriegsverbrechertribunal gefordert
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Mindestens fünf Tote und 100 Verletzte bei Protesten in Somaliland

12.08.2022 | 09:34

In Somalias abtrünniger Region Somaliland wurden mindestens fünf Menschen getötet und 100 verletzt, als Sicherheitskräfte mit Demonstranten zusammenstießen, die Präsidentschaftswahlen im November forderten, sagte ein regionaler Führer am späten Donnerstag.

Somaliland löste sich 1991 von Somalia, hat aber keine breite internationale Anerkennung für seine Unabhängigkeit erhalten. In der Region herrschte weitgehend Frieden, während Somalia mit drei Jahrzehnten Bürgerkrieg zu kämpfen hatte.

Die meisten der Verletzten waren Sicherheitskräfte, "die mit Knüppeln, Metallstangen und Steinen angegriffen wurden", sagte Muse Bihi Abdi, Präsident von Somaliland in einem Facebook-Post am späten Donnerstag. Er sagte nicht, ob die Getöteten Zivilisten oder Sicherheitskräfte waren.

"Wir werden kein Chaos und keine Demonstration in irgendeiner Stadt oder in einem Dorf zulassen. Sie werden konfrontiert werden. Unerlaubte gewalttätige Demonstrationen, die die Nation zerstören wollen, werden nicht akzeptiert."

Die derzeitige Amtszeit des Präsidenten endet im November, aber die Opposition vermutet, dass Abdi diese Wahl verzögern will und beschuldigt ihn, eine Verlängerung seiner Amtszeit durch den "Guurti" anzustreben, einen Ältestenrat, der de facto als Parlament in Somaliland fungiert.

Oppositionsführer sagten, einige der Todesopfer seien zu beklagen, nachdem Sicherheitskräfte auf Demonstranten in der somaliländischen Hauptstadt Hargeisa und zwei weiteren Städten zunächst geschlagen und dann das Feuer eröffnet hatten.

Auf Videos in den sozialen Medien war zu sehen, wie Demonstranten in den Straßen von Hargeisa Steine warfen und Reifen verbrannten, während einige Sicherheitskräfte Waffen und Tränengas abfeuerten. Reuters war nicht in der Lage, die Videos unabhängig zu überprüfen.

Abdirahman Cinro, ein Präsidentschaftskandidat und ehemaliger Vorsitzender von Wadani, einer der beiden Oppositionsparteien, die die Proteste unterstützen, sagte, sechs Menschen seien getötet worden.

"Die Demos werden weitergehen und das ist erst der Anfang, bis wir einen vollständigen demokratischen Raum und Freiheit von Diktatur und schlechter Führung erhalten", sagte er.

Bei den Zusammenstößen wurden Dutzende von Sicherheitskräften von Demonstranten verletzt, die mit Messern, Katapulten und Knüppeln bewaffnet waren, sagte Abdi Hassan Mire, stellvertretender Kommandeur der somaliländischen Polizei. Einige trugen Waffen und feuerten Kugeln ab, sagte er.

Nach Angaben der Polizei wurden auch Eigentum und Fahrzeuge zerstört.

Mindestens 100 Personen, die verdächtigt werden, an den Zusammenstößen beteiligt gewesen zu sein, wurden festgenommen und werden demnächst angeklagt, sagte Ibrahim Abdi Haji, Einsatzleiter der Polizei von Somaliland.

In einer Erklärung vom Donnerstag verurteilten sechs ausländische diplomatische Vertretungen, darunter die USA, Großbritannien und die EU, die "übermäßige Gewaltanwendung" während der Demonstrationen.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Alle Nachrichten zu META PLATFORMS, INC.
16:23USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkommen mit Europa
DP
16:15ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (07.10.2022)
DJ
14:48Friedensnobelpreis: UN-Reform und Kriegsverbrechertribunal gefordert
DP
06:30Britischer Arm des Facebook-Eigentümers Meta zahlte 2021 trotz höherer Einnahmen wenige..
MT
06.10.Ukraine: Ex-Notenbankchef der Unterschlagung verdächtigt
DP
06.10.Wall Street fällt inmitten von Inflations- und Zinserhöhungsängsten
MR
06.10.Meta Platforms, Inc. : Goldman Sachs bekräftigt seine Kaufempfehlun..
MM
06.10.Wall Street fällt wegen Inflation und Zinserhöhungsängsten
MR
06.10.Während die Kinder in den US-Kliniken für Geschlechtskrankheiten anstehen, sind die Fam..
MR
05.10.Was ist eine "Alles-App" und warum will Elon Musk sie entwickeln?
MR
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu META PLATFORMS, INC.
14:19MarketScreener's World Press Review : October 7, 202..
MS
14:14Suspect arrested for murder, kidnapping of California family
RE
13:56'Queen of the House' singer Jody Miller dies aged 80
RE
11:27Kyiv says Zelenskiy 'preventive strike' remark referred to sanctions
RE
10:10Grief and shock over Thailand attack on 'tiny angels' at preschool
RE
06:30UK Arm of Facebook Owner Meta Paid Less Tax in 2021 Despite Higher Earnings
MT
06.10.EU wants to know if Microsoft will block rivals after Activision deal
RE
06.10.Child victims in Thailand massacre transported for autopsy
RE
06.10.Wall Street drops amid inflation, rate hike worries
RE
06.10.Meta Platforms : Using Virtual Reality to Connect with the Ocean
PU
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu META PLATFORMS, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 118 Mrd. - 120 Mrd.
Nettoergebnis 2022 26 609 Mio - 27 075 Mio
Nettoliquidität 2022 39 915 Mio - 40 613 Mio
KGV 2022 14,2x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 374 Mrd. 374 Mrd. 380 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 2,83x
Marktwert / Umsatz 2023 2,44x
Mitarbeiterzahl 83 553
Streubesitz 84,4%
Chart META PLATFORMS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Meta Platforms, Inc. : Chartanalyse Meta Platforms, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends META PLATFORMS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 55
Letzter Schlusskurs 139,07 $
Mittleres Kursziel 220,05 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 58,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
David M. Wehner Chief Financial Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Andrew Bosworth Chief Technology Officer
Javier Olivan Chief Operating & Growth Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
META PLATFORMS, INC.-58.65%373 757
TWITTER, INC.18.70%37 736
KUAISHOU TECHNOLOGY-25.26%30 626
MATCH GROUP, INC.-61.80%14 298
TENCENT MUSIC ENTERTAINMENT GROUP-35.77%7 458
WEIBO CORPORATION-45.77%3 974