Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Merck KGaA    MRK   DE0006599905

MERCK KGAA

(MRK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Merck : will an Pigmentgeschäft festhalten

05.03.2020 | 12:21
A logo of drugs and chemicals group Merck KGaA is pictured in Darmstadt

Merck steht trotz einer Schwächephase zu seinem Pigmentgeschäft.

Dieses gehe zwar im Augenblick durch eine schwierige Situation hindurch, da es stark von der Autokonjunktur abhängig sei, sagte Merck-Chef Stefan Oschmann am Donnerstag in einer Telefonkonferenz. Es gebe aber keine Pläne, dieses Geschäft zu veräußern. "Ganz im Gegenteil, wir wollen es revitalisieren." Ende vergangenen Jahres hatte es Spekulationen gegeben, dass Merck das Geschäft auf den Prüfstand stellt. Die Nachrichtenagentur "Bloomberg" hatte berichtet, der Konzern erwäge einen Verkauf der Einheit, die bis zu 1,5 Milliarden Euro wert sein könnte. Das Management habe sich mit Finanzberatern und potenziellen Bietern getroffen, um das Interesse an dem Geschäftsfeld Pigmente, die unter anderem Autolacken den Perlglanzeffekt verleihen, auszuloten.

Wegen der Coronavirus-Epidemie gibt es nach Einschätzung Oschmanns gegenwärtig keinen Anlass zur Besorgnis hinsichtlich möglicher Lieferengpässe bei Wirkstoffen für Medikamente. "Wir sind eine der Firmen, die Wirkstoffe auch noch selbst herstellt, mehr als der Durchschnitt in der Industrie." So werde etwa der Wirkstoff für das Diabetesmittel Glucophage - mit Erlösen von 877 Millionen Euro das zweitumsatzstärkste Medikament von Merck im vergangenen Jahr - in Europa hergestellt. Zudem seien viele der neuen Produkte von Merck Biopharmazeutika, die Herstellung dieser Wirkstoffe erfolge in der Schweiz und Spanien. "Da ist China mehr auf uns angewiesen als umgekehrt."

Experten hatten angesichts des Virus-Epidemie, die ihren Ursprung in der Volksrepublik hat, wiederholt die starke Abhängigkeit von Medikamentenwirkstoffen aus China kritisiert.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MERCK KGAA 1.63%137.4 verzögerte Kurse.28.33%
PROCTER & GAMBLE COMPANY -0.88%137.075 verzögerte Kurse.10.78%
Alle Nachrichten auf MERCK KGAA
10:31MERCK : vereinbart milliardenschwere Krebs-Partnerschaft
RE
09:24MERCK : und Artios Pharma kooperieren im Bereich DNA-Reparaturmechanismen
DJ
01.12.MERCK : schließt Partnerschaften für Materialien für flexible OLED-Displays
DJ
30.11.Kepler Cheuvreux belässt Merck KGaA auf 'Buy' - Ziel 144 Euro
DP
26.11.MERCK : EMA validiert Zulassungantrag für Merck-Lungenkrebsmittel Tepotinib
DJ
24.11.BÖRSE FRANKFURT : INDEX-MONITOR/Dax bald mit 40 Werten - Airbus wohl mit dabei
DP
24.11.MERCK KGAA : Korrektur einer Veröffentlichung vom 25.03.2020 gemäß § 40 Abs. 1 W..
EQ
20.11.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit leichtem Plus
AW
20.11.AKTIE IM FOKUS : Merck erklimmen Dax-Spitze - Pareto lobt Entwicklung in Pandemi..
DP
18.11.STEFAN OSCHMANN : Merck-Chef Oschmann lehnt Staatsbeteiligungen an Pharmafirmen ..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MERCK KGAA
10:21Merck KGaA agrees research deal with Artios for 'DNA damage' cancer drugs
RE
10:02Merck KGaA agrees research deal with Artios for 'DNA damage' cancer drugs
RE
09:49MERCK : Enters Research Agreement With Artios on Precision Oncology Treatments
DJ
01.12.MERCK : to Accelerate Commercialization of OLED Display Materials Through Partne..
DJ
30.11.MERCK KGAA : Gets a Buy rating from Kepler Cheuvreux
MD
26.11.MERCK : Partners With Siemens on New Plant
DJ
24.11.Deutsche Bank's Depositary Receipts Virtual Investor Conference presentations..
AQ
24.11.MERCK KGAA : Correction of a release from 25/03/2020 according to Article 40, Se..
EQ
23.11.MERCK : Massachusetts-based Businesses of Merck KGaA, Darmstadt, Germany named t..
AQ
23.11.MERCK KGAA : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 17 381 Mio 21 095 Mio -
Nettoergebnis 2020 2 013 Mio 2 443 Mio -
Nettoverschuldung 2020 11 224 Mio 13 623 Mio -
KGV 2020 29,0x
Dividendenrendite 2020 1,04%
Marktkapitalisierung 59 738 Mio 72 586 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 4,08x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,79x
Mitarbeiterzahl 58 077
Streubesitz 29,7%
Chart MERCK KGAA
Dauer : Zeitraum :
Merck KGaA : Chartanalyse Merck KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MERCK KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 135,37 €
Letzter Schlusskurs 135,20 €
Abstand / Höchstes Kursziel 25,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 0,12%
Abstand / Niedrigstes Ziel -25,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stefan Oschmann Chairman-Executive Board & CEO
Wolfgang Heinz Büchele Chairman-Supervisory Board
Marcus Kuhnert Chief Financial Officer
Christian Raabe Independent Member-Supervisory Board
Edeltraud Glänzer Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MERCK KGAA28.33%71 018
ZHANGZHOU PIENTZEHUANG PHARMACEUTICAL., LTD103.99%20 446
KYOWA KIRIN CO., LTD.11.39%14 808
BETTA PHARMACEUTICALS CO., LTD.47.90%5 673
YUHAN CORPORATION38.48%3 515
RECIPHARM AB (PUBL)32.26%2 057