Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Mercedes-Benz Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    MBG   DE0007100000   710000

MERCEDES-BENZ GROUP AG

(710000)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  10:30 06.10.2022
53.72 EUR   +1.33%
05.10.MÄRKTE EUROPA/Schwach - Zykliker unter Druck
DJ
05.10.XETRA-SCHLUSS/Opec+ bremst Erholung aus
DJ
05.10.MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen - Autozulieferer stark unter Druck
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UPDATE/Mercedes-Benz erhöht Prognose nach starkem Quartal

27.07.2022 | 08:48

--Umsatz und bereinigtes Ergebnis im 2. Quartal über Analystenschätzung

--Ausblick für Umsatz und Ergebnis 2022 erhöht

--Auch Margenbandbreite für Cars angehoben

(NEU: weitere Details)

Von Markus Klausen

FRANKFURT (Dow Jones)--Mercedes-Benz hat im zweiten Quartal trotz rückläufiger Autoverkäufe sowohl den Umsatz als auch den bereinigten operativen Gewinn überraschend kräftig gesteigert. Der Stuttgarter DAX-Konzern profitierte weiterhin von einer guten Nachfrage nach Premiumautos sowie hohen Verkaufspreisen. Den Ausblick für das Gesamtjahr erhöhte die Mercedes-Benz Group AG.

"Den zunehmend komplexen makroökonomischen und geopolitischen Herausforderungen begegnen wir mit erhöhter Umsicht und Widerstandsfähigkeit", sagte CEO Olla Källenius. Insgesamt sei der Auftragseingang weiter hoch. Im dritten und auch im vierten Quartal sollte die Nachfrage hoch bleiben, erklärte der Manager während einer Analystenkonferenz.

   Rendite bei Cars erneut über 14 Prozent 

Der Umsatz kletterte in den drei Monaten laut Mitteilung um 7 Prozent auf 36,44 Milliarden Euro. Das bereinigte EBIT erreichte 4,939 Milliarden Euro, ein Zuwachs von 8 Prozent. Das Ergebnis je Aktie stieg den weiteren Angaben zufolge auf 2,91 von 2,84 Euro. Im Kerngeschäft mit Premiumautos kletterte die bereinigte Rendite erneut kräftig und erreichte 14,2 Prozent nach 12,1 Prozent im Vorjahr. Im ersten Quartal lag die Marge sogar bei 16,5 Prozent.

Analysten haben beim Umsatz und bereinigten EBIT weniger erwartet. Beim Gewinn je Aktie wurde dagegen mit einer kräftigeren Erhöhung gerechnet.

Für das Gesamtjahr rechnet Mercedes-Benz nun mit einem Umsatz im Konzern deutlich (bisher leicht über) dem Vorjahr. Das EBIT soll jetzt leicht über (bisher auf) Vorjahresniveau liegen.

   Margenprognose für Cars angehoben 

Eine etwas schwächer als erwartete Entwicklung im Van-Geschäft kann der Konzern mit dem weiter gut laufenden Premiumautogeschäft überkomensieren: Im Kerngeschäft mit Premiumautos soll die bereinigte Umsatzrendite (RoS) bei Cars nun zwischen 12 und 14 Prozent liegen - bisher wurde das obere Ende von 11,5 bis 13 Prozent angestrebt. Rabatte seien weiter reduziert worden und das Preisumfeld weiter stark, so Finanzvorstand Harald Wilhelm.

Im Van-Geschäft ist Mercedes-Benz wegen hoher Rohstoffpreise und Lieferengpässen bei Halbleitern nicht mehr ganz so optimistisch. Der Absatz von Mercedes-Benz Vans soll im Gesamtjahr weiterhin "leicht über" dem Niveau von 2021 liegen. Die bereinigte Umsatzrendite soll zwischen 8 und 10 Prozent liegen - bisher hatte der Konzern noch die obere Hälfte dieser Renditespanne angepeilt.

Kontakt zum Autor: markus.klausen@dowjones.com

DJG/kla/sha

(END) Dow Jones Newswires

July 27, 2022 02:47 ET (06:47 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.52%12588.67 verzögerte Kurse.-21.20%
MERCEDES-BENZ GROUP AG 1.57%53.82 verzögerte Kurse.-21.57%
Alle Nachrichten zu MERCEDES-BENZ GROUP AG
05.10.MÄRKTE EUROPA/Schwach - Zykliker unter Druck
DJ
05.10.XETRA-SCHLUSS/Opec+ bremst Erholung aus
DJ
05.10.MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen - Autozulieferer stark unter Druck
DJ
05.10.MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen nach Vortagsrally
DJ
04.10.MÄRKTE EUROPA/Erholung bei Aktien und Anleihen läuft weiter
DJ
04.10.MÄRKTE EUROPA/Aufwärtsbewegung bei Aktien und Anleihen hält an
DJ
04.10.MÄRKTE EUROPA/Aufwärtsschwung bei Aktien und Anleihen hält an
DJ
04.10.MÄRKTE EUROPA/DAX baut Erholungsgewinne deutlich aus
DJ
04.10.MÄRKTE EUROPA/Kräftige Erholung erwartet - DAX über 12.400 Punkte
DJ
04.10.US-Autoabsatz im 3. Quartal stabil - VW, Audi und BMW mit Absatzplus
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu MERCEDES-BENZ GROUP AG
05.10.Engine parts makers must cross 'valley of death' to reach EV era
RE
03.10.Mercedes-Benz Group Ag Appoints Francesco Ciancia as Head of Mercedes-Benz Vans Operati..
CI
03.10.Change Of Management At Mercedes-ben : Francesco Ciancia to follow Dr. Ingo Ettischer
AQ
30.09.Mercedes says comprehensive trade deal with EU could make India an export hub
RE
30.09.Hurricane Ian Forces Mercedes-Benz, Volvo Car, Boeing To Close South Carolina Plants In..
MT
30.09.Change Of Management At Mercedes-ben : Francesco Ciancia to follow Dr. Ingo Ettischer
PU
29.09.Mercedes, Boeing to close S. Carolina plants Friday due to Hurricane Ian
RE
28.09.Mercedes-Benz Group's Trucks Division Books Order for 50 Electric Long-Haul Trucks from..
MT
28.09.Mercedes-Benz Trucks, Hegelmann agree order of 50 long-haul e-trucks
RE
27.09.FACTBOX - How Germany's industrial giants are preparing for winter
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MERCEDES-BENZ GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 144 Mrd. 142 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 12 232 Mio 12 060 Mio -
Nettoliquidität 2022 23 966 Mio 23 628 Mio -
KGV 2022 4,66x
Dividendenrendite 2022 8,42%
Marktwert 56 712 Mio 55 913 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,23x
Marktwert / Umsatz 2023 0,19x
Mitarbeiterzahl 172 425
Streubesitz 71,1%
Chart MERCEDES-BENZ GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Mercedes-Benz Group AG : Chartanalyse Mercedes-Benz Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MERCEDES-BENZ GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 53,01 €
Mittleres Kursziel 87,49 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 65,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ola Källenius Chairman-Management Board
Harald Emil Wilhelm Chief Financial Officer
Bernd Pischetsrieder Chairman-Supervisory Board
Markus Schäfer Chief Technology Officer
Sari Maritta Baldauf Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MERCEDES-BENZ GROUP AG-21.57%55 913
TOYOTA MOTOR CORPORATION-4.82%189 964
VOLKSWAGEN AG-26.97%77 986
GENERAL MOTORS COMPANY-38.94%52 198
FORD MOTOR COMPANY-40.49%49 690
BMW AG-19.23%47 264