Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MEDIA AND GAMES INVEST SE

(A1JGT0)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

DGAP-Adhoc: Media and Games Invest plant eine direkte Aktienplatzierung bei institutionellen Investoren

05.05.2021 | 17:38
DGAP-Ad-hoc: Media and Games Invest plc / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung 
Media and Games Invest plant eine direkte Aktienplatzierung bei institutionellen Investoren 
2021-05-05 / 17:36 CET/CEST 
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - 
ein Service der EQS Group AG. 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
NICHT ZUR VOLLSTÄNDIGEN ODER TEILWEISEN, DIREKTEN ODER INDIREKTEN FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG IN DEN 
VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, NEUSEELAND, HONGKONG, JAPAN, SINGAPUR, SÜDAFRIKA, SÜDKOREA ODER EINER ANDEREN 
JURISDIKTION, IN DER EINE SOLCHE FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG RECHTSWRIDRIG WÄRE ODER EINE REGISTRIERUNG 
ODER ANDERE MASSNAHMEN ERFORDERN WÜRDE. BITTE BEACHTEN SIE DIE WICHTIGEN INFORMATIONEN AM ENDE DER PRESSEMITTEILUNG. 
Offenlegung einer Insiderinformationen gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) 
Media and Games Invest plant eine direkte Aktienplatzierung bei institutionellen Investoren 
5. Mai, 2021 - Media and Games Invest plc (Frankfurter Wertpapierbörse: M8G; Nasdaq First North Premier Growth Market: 
M8G) ("MGI" oder das "Unternehmen") beabsichtigt, gemäß der von der außerordentlichen Hauptversammlung am 15. April 
2021 erteilten Ermächtigung, ca. 19 Mio. neue Aktien an institutionelle Investoren (ca. 15 % des ausstehenden 
Grundkapitals) im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens (die "Direkte Aktienplatzierung") zu platzieren. 
MGI hat Carnegie, Jefferies und Swedbank in Zusammenarbeit mit Kepler Cheuvreux beauftragt, die Bedingungen für die 
Direkte Aktienplatzierung zu prüfen. 
Nach Bekanntgabe des erfolgreichen Closings der KingsIsle Akquisition am 8. Februar 2021, möchte das Unternehmen sein 
Wachstum durch Übernahme weiterer komplementärer Spiele- und Medienunternehmen bzw. Vermögenswerte fortsetzen, sowie in 
weiteres organisches Wachstum investieren. Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Pipeline an potenziellen 
Akquisitionszielen innerhalb der Spiele- und Mediensegmente, von denen viele potenziell kurzfristig realisierbare 
Kandidaten sein könnten. Mit dem Erlös aus der Kapitalerhöhung möchte das Unternehmen seine finanzielle Position 
stärken, um diese Akquisitionsmöglichkeiten ggf. auch kurzfristig zu nutzen. 
Der Ausgabepreis wird im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens ermittelt, welches unmittelbar nach der 
Veröffentlichung dieser Mitteilung beginnt und vor dem Börsenstart an der Nasdaq First North Premier Growth Market am 
6. Mai 2021 endet. Der Bookbuilding-Prozess kann nach dem Ermessen des Unternehmens früher oder später enden und 
jederzeit abgebrochen werden. 
Die Bezugsrechte der Aktionäre werden ausgeschlossen, um die Aktionärsbasis um zusätzliche schwedische und 
internationale institutionelle Anleger zu erweitern und gleichzeitig auf zeit- und kosteneffiziente Weise Kapital 
aufzunehmen. 
Im Zusammenhang mit der Direkten Aktienplatzierung hat sich das Unternehmen verpflichtet für einen Zeitraum von 90 
Kalendertagen nach der Abwicklung (Settlement) unter Berücksichtigung der marktüblichen Ausnahmen, keine weiteren 
Aktien ohne Zustimmung der Banken (außer als Teil der Gegenleistung im Rahmen von möglichen Akquisitionen) auszugeben. 
Darüber hinaus hat sich Remco Westermann (Group CEO und Chairman) verpflichtet, mit den üblichen Ausnahmen und einer 
Ausnahme für bis zu 1,3 Millionen Aktien, die aus alten Verpflichtungen resultieren, für den gleichen Zeitraum von 90 
Kalendertagen nach dem Settlement-Datum keine Aktien der MGI zu verkaufen. 
BERATER 
Carnegie, Jefferies und Swedbank in Zusammenarbeit mit Kepler Cheuvreux waren bei dieser Transaktion Joint Global 
Coordinators und Joint Bookrunner (die "Manager"). Baker & McKenzie agiert als Rechtsberater des Unternehmens und 
Gernandt & Danielsson agiert als Rechtsberater der Manager in Verbindung mit der Direkten Aktienplatzierung. 
VERANTWORTLICHE PARTEIEN 
Bei diesen Informationen handelt es sich um solche Informationen, zu deren Veröffentlichung Media and Games Invest plc 
gemäß der (EU) Marktmissbrauchsverordnung 596/2014 verpflichtet ist. Die Informationen in dieser Pressemitteilung 
wurden durch die Übermittlung der unten genannten verantwortlichen Person zu dem von MGIs Nachrichtenverteiler EQS 
Newswire bei der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung angegebenen Zeitpunkt veröffentlicht. Die unten genannte 
verantwortliche Person kann für weitere Informationen kontaktiert werden. 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 
Remco Westermann 
Chairman of the Board and CEO 
+49 40 411 885206 
Sören Barz 
Leiter Investor Relations 
+49 170 376 9571 
soeren.barz@mgi.group 
www.mgi.group 
Jenny Rosberg, ROPA, IR contact Stockholm 
Phone: +46707472741 
Mail: Jenny.rosberg@ropa.se 
Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop, edicto GmbH, IR contact Frankfurt 
Phone: +49 69 9055 05 51 
Mail: mgi@edicto.de 
 
Über Media and Games Invest plc 
Media and Games Invest plc ("MGI") ist ein digital integriertes Spiele- und Medienunternehmen mit Schwerpunkt in Europa 
und Nordamerika. Das Unternehmen kombiniert organisches Wachstum mit wertsteigernden, synergetischen Akquisitionen und 
zeigt ein kontinuierliches, starkes und profitables Wachstum mit einem Umsatz-CAGR von 45% über die vergangenen sechs 
Jahre. Neben dem starken organischen Wachstum hat die MGI-Gruppe in den vergangenen sechs Jahren mehr als 30 
Unternehmen und Vermögenswerte erfolgreich erworben. Die erworbenen Vermögenswerte und Unternehmen werden integriert 
und unter anderem wird die Cloud-Technologie aktiv genutzt, um Effizienzgewinne und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. 
Die Aktien des Unternehmens sind an der Nasdaq First North Premier Growth Market in Stockholm und im Scale-Segment der 
Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen verfügt über eine besicherte Anleihe, die an der Nasdaq Stockholm 
und am Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist, sowie über eine unbesicherte Anleihe, die am Open 
Market der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. 
Der Certified Advisor des Unternehmens am Nasdaq First North Premier Growth Market ist FNCA Sweden AB; info@fnca.se, 
+46-8-528 00 399. 
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Unternehmenswebsite unter www.mgi.group 
Media and Games Invest plc 
St. Christopher Street 168 
VLT 1467 Valletta 
Malta 
Telefon: +356 21 22 7553 
Fax: +356 21 22 7667 
E-mail: info@mgi.group 
Internet: www.mgi.group 
[Dies ist eine Übersetzung des englischen Originaltextes. Bei Abweichungen gilt die englische Version, die über die 
Website des Unternehmens mgi.group verfügbar ist.] 
WICHTIGE INFORMATIONEN 
Die Veröffentlichung, Bekanntgabe oder Verteilung dieser Pressemitteilung kann in bestimmten Rechtsordnungen 
gesetzlichen Beschränkungen unterliegen. Die Empfänger dieser Pressemitteilung in Rechtsordnungen, in denen diese 
Pressemitteilung veröffentlicht oder verteilt wurde, müssen sich über solche Beschränkungen informieren und diese 
befolgen. Der Empfänger dieser Pressemitteilung ist dafür verantwortlich diese Pressemitteilung und die darin 
enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften der jeweiligen Rechtsordnung zu verwenden. 
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch ein Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines 
Angebots zum Erwerb oder zur Zeichnung von Aktien des Unternehmens in einer Rechtsordnung dar, in der ein solches 
Angebot oder eine solche Aufforderung vor der Registrierung, der Befreiung von der Registrierung oder der 
Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen der jeweiligen Rechtsordnung illegal wäre. Diese Pressemitteilung ist kein 
Prospekt im Sinne der Prospektverordnung (EU) 2017/1129 (die "Prospektverordnung") und wurde von keiner 
Aufsichtsbehörde in einer Rechtsordnung gebilligt. Die Gesellschaft hat kein öffentliches Angebot von Aktien oder 
Rechten in einem Mitgliedstaat des EWR vorgenommen oder authorisiert, und es wurde und wird kein Prospekt im 
Zusammenhang mit der Direkten Aktienplatzierung erstellt. In jedem EWR-Mitgliedstaat ist diese Mitteilung nur an 
qualifizierte Anleger in diesem Mitgliedstaat im Sinne der Prospektverordnung adressiert und richtet sich nur an diese. 
Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren in den 
Vereinigten Staaten dar und ist auch nicht Teil eines solchen Angebots. Die hierin erwähnten Wertpapiere dürfen nicht 
in den Vereinigten Staaten verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß 
dem US-Wertpapiergesetz von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (das "Wertpapiergesetz") befreit, und sie dürfen nicht 
in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der 
Registrierungspflicht befreit, oder es handelt sich um eine Transaktion, die nicht der Registrierungspflicht gemäß dem 
Wertpapiergesetz unterliegt. Es ist nicht beabsichtigt, die hierin erwähnten Wertpapiere in den Vereinigten Staaten zu 
registrieren oder ein öffentliches Angebot der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten durchzuführen. Die Informationen 
in dieser Pressemitteilung dürfen weder ganz noch teilweise direkt oder indirekt in Australien, Hongkong, Japan, 
Kanada, Neuseeland, Singapur, Südafrika, den Vereinigten Staaten oder in einer anderen Jurisdiktion angekündigt, 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

May 05, 2021 11:37 ET (15:37 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.27%34299.33 verzögerte Kurse.12.65%
MEDIA AND GAMES INVEST SE -1.24%4.638 verzögerte Kurse.123.62%
NASDAQ COMP. -0.71%14072.856459 verzögerte Kurse.9.98%
SWEDBANK AB -0.06%154.8 verzögerte Kurse.7.48%
Alle Nachrichten zu MEDIA AND GAMES INVEST SE
15.06.ORIGINAL-RESEARCH : Media and Games Invest SE (von GBC AG): Kaufen
DP
15.06.ORIGINAL-RESEARCH : Media and Games Invest SE (von GBC AG): BUY
DP
31.05.MEDIA AND GAMES INVEST;  : Aufstieg in den MSCI Germany Small Cap Index und Voll..
EQ
31.05.Media and Games Invest; Aufstieg in den MSCI Germany Small Cap Index und Voll..
DP
25.05.DGAP-NEWS : Media and Games Invest Mediensegment -2-
DJ
25.05.MEDIA AND GAMES INVEST  : Mediensegment Verve Group launcht ATOM, eine einzigart..
EQ
25.05.Media and Games Invest Mediensegment Verve Group launcht ATOM, eine einzigart..
DP
17.05.DGAP-NEWS  : Media and Games Invest erwirbt -2-
DJ
17.05.MEDIA AND GAMES INVEST  : erwirbt Data-Targeting-SaaS-Plattform Beemray
EQ
17.05.Media and Games Invest erwirbt Data-Targeting-SaaS-Plattform Beemray
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MEDIA AND GAMES INVEST SE
15.06.ORIGINAL-RESEARCH  : Media and Games Invest SE (von GBC AG): BUY
DJ
07.06.DGAP-ADHOC  : Media and Games Invest: Successful -2-
DJ
07.06.MEDIA AND GAMES INVEST  : Successful placement of -2-
DJ
07.06.MEDIA AND GAMES INVEST : Successful placement of EUR 150 million subsequent bond..
DJ
07.06.MEDIA AND GAMES INVEST : Successful placement of EUR 150 million subsequent bond..
EQ
31.05.PRESS RELEASE : Media and Games Invest; upgrade to the MSCI Germany Small Cap In..
DJ
31.05.Media and Games Invest kvalificerade för MSCI Germany Small Cap Index och slu..
DJ
31.05.Media and Games Invest; upgrade to the MSCI Germany Small Cap Index and compl..
DJ
31.05.MEDIA AND GAMES INVEST;  : upgrade to the MSCI Germany Small Cap Index and compl..
EQ
28.05.MEDIA AND GAMES INVEST  : to Increase Bond Framework to $426.4 Million
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 195 Mio 237 Mio -
Nettoergebnis 2021 14,7 Mio 17,9 Mio -
Nettoverschuldung 2021 40,3 Mio 48,8 Mio -
KGV 2021 42,7x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 703 Mio 852 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,81x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,39x
Mitarbeiterzahl 660
Streubesitz 69,3%
Chart MEDIA AND GAMES INVEST SE
Dauer : Zeitraum :
Media and Games Invest SE : Chartanalyse Media and Games Invest SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MEDIA AND GAMES INVEST SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 5,97 €
Letzter Schlusskurs 4,70 €
Abstand / Höchstes Kursziel 47,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel 6,47%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Remco Westermann Executive Chairman & Chief Executive Officer
Paul Echt Chief Financial Officer
Gary Coffey Chief Technology Officer
Jens Knauber Chief Operating Officer
Tobias M. Weitzel Deputy Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MEDIA AND GAMES INVEST SE123.62%852
ACTIVISION BLIZZARD, INC.3.36%74 570
NETEASE, INC.16.04%72 287
NEXON CO., LTD.-18.77%20 848
NCSOFT CORPORATION-8.38%15 718
ZYNGA INC.5.37%11 323