Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Manchester United plc    MANU   KYG5784H1065   A1J2MK

MANCHESTER UNITED PLC

(A1J2MK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Regierung stellt Premier-League-Fortsetzung ab Juni in Aussicht

11.05.2020 | 16:02

LONDON (dpa-AFX) - Die Fortsetzung der Fußballsaison in der englischen Premier League wird immer konkreter. Die britische Regierung wies am Montag nationale Sportverbände an, sich auf die Wiederaufnahme von Sportereignissen vorzubereiten. Premierminister Boris Johnson hatte am Sonntag kleine Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen angekündigt.

Aus einem Papier, das seine Regierung am Montag vorlegte, geht nun hervor, dass im zweiten Schritt - frühestens ab dem 1. Juni - für eine TV-Ausstrahlung kulturelle und sportliche Veranstaltungen hinter verschlossenen Türen stattfinden dürfen.

Zuvor hatte die Zeitung "Telegraph" unter Berufung auf britische Regierungskreise von entsprechenden Plänen berichtet. Voraussetzung dafür seien strenge Sicherheitsvorkehrungen, und dass die Zahl der Corona-Infizierten nicht wieder steige. In dem nun veröffentlichten Papier heißt es, dass große Menschenmengen in Sportstadien voraussichtlich erst "deutlich später" möglich seien. Dazu müsse die Zahl der Infektionen mit Covid-19 zurückgehen.

Wegen der Coronavirus-Pandemie ruht der Spielbetrieb in der Premier League seit Mitte März. Schon in der kommenden Woche könnten die Vereine nun mit dem Training beginnen. Am Montag wollten die Premier-League-Clubs in einer Videokonferenz das weitere Vorgehen besprechen. Voraussichtlich wird auch darüber abgestimmt, wie mit Spielerverträgen umgegangen wird, die am 30. Juni - und damit vor dem verspäteten Ende der Fußball-Saison - auslaufen. Die FIFA hatte empfohlen, die Verträge für die notwendige Dauer zu verlängern.

Ein Streit unter den Vereinen droht darüber, wo die verbleibenden 92 Spiele ausgetragen werden. Es galt bisher als wahrscheinlich, dass die Partien auf neutralen Plätzen gespielt werden. Mehrere Clubs aus der unteren Tabellenhälfte wollen das allerdings nicht hinnehmen, weil sie ohne Heimspiele einen Wettbewerbsnachteil befürchten./pde/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf MANCHESTER UNITED PLC
19.01.Leverkusen mit Wirtz und Aranguiz - Dortmund mit Delaney und Akanji
DP
18.01.BERICHT :  Chelsea will Dortmunds Haaland im Sommer holen
DP
2020WDH 2 : Man-United-Profi Cavani wegen Instagram-Post für drei Spiele gesperrt
DP
2020BVB winkt Achtelfinal-Einzug - Leipzig braucht Sieg in Istanbul
DP
2020ENGLAND : Neue Regeln für Spielerverpflichtungen nach dem Brexit
DP
2020MANCHESTER UNITED PLC : Ex-Dividende Tag
FA
2020Premier League begrüßt angekündigte Teil-Rückkehr von Fußball-Fans
DP
2020Britische Regierung schnürt 300-Millionen-Hilfspaket für den Sport
DP
2020'BBC' :  Britische Fußballfans könnten bald wieder ins Stadion
DP
2020ŽTOP-GEHÄLTER VON FUßBALLPROFIS : 'Nicht viel verändert'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MANCHESTER UNITED PLC
01:02MATCHDAY : Liverpool looks for goals; Barca eyes cup win
AQ
20.01.England soccer star Rashford nets younger buyers for Burberry
RE
20.01.Soccer star Rashford nets young fans for Burberry
RE
20.01.England soccer star Rashford nets younger buyers for Burberry
RE
20.01.MANCHESTER UNITED : Leicester goes top of Premier League by beating Chelsea 2-0
AQ
20.01.MANCHESTER UNITED : Leicester beat troubled Chelsea to go top of Premier League
AQ
19.01.MATCHDAY : Leicester bids to go top of EPL
AQ
18.01.BLEND IT WITH BECKHAM : Neville hired to coach Inter Miami
AQ
17.01.MANCHESTER UNITED : Klopp laments slump after Liverpool is held by leader Man U
AQ
17.01.MANCHESTER UNITED : Rare Stones goals fuel 4-0 Man City win over Crystal Palace
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 512 Mio 702 Mio 579 Mio
Nettoergebnis 2021 -28,7 Mio -39,3 Mio -32,4 Mio
Nettoverschuldung 2021 445 Mio 610 Mio 503 Mio
KGV 2021 -67,4x
Dividendenrendite 2021 1,16%
Marktkapitalisierung 1 921 Mio 2 625 Mio 2 172 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,62x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,96x
Mitarbeiterzahl 992
Streubesitz 20,2%
Chart MANCHESTER UNITED PLC
Dauer : Zeitraum :
Manchester United plc : Chartanalyse Manchester United plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MANCHESTER UNITED PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 1 310,77 GBX
Letzter Schlusskurs 1 178,84 GBX
Abstand / Höchstes Kursziel 22,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel 2,41%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Richard Neil Arnold Group Managing Director & Director
Joel Glazer Co-Executive Chairman
Avram A. Glazer Executive Co-Chairman
Cliff Baty Chief Financial Officer & Director
Edward Gareth Woodward Executive Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MANCHESTER UNITED PLC-3.76%2 625
BOOKING HOLDINGS INC.-3.02%88 465
ORIENTAL LAND CO., LTD.-7.04%50 056
TRIP.COM GROUP LIMITED-0.18%20 347
EXPEDIA GROUP, INC.7.06%20 052
LIVE NATION ENTERTAINMENT, INC.0.34%15 735