LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE

(853292)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:35 04.07.2022
585.30 EUR   +0.91%
30.06.LVMH kauft kalifornisches Weingut Joseph Phelps
DJ
29.06.Factbox - Unternehmen, die US-Arbeitnehmern Reisevergünstigungen bei Abtreibung anbieten
MR
29.06.LVMH MOËT HENNESSY - LOUIS VUITTON, SOCIÉTÉ EUROPÉENNE (ENXTPA : MC) hat Joseph Phelps Vineyards, Inc. von der Phelps Family übernommen.
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Geschäfte von LVMH laufen besser als vor Corona - Aktie legt zu

28.01.2022 | 09:42

PARIS (dpa-AFX) - Mit besseren Geschäften als noch vor der Corona-Pandemie und einem Rekordumsatz hat der französische Luxusgüterkonzern LVMH die Erwartungen von Analysten deutlich übertroffen. Der Jahreserlös stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp 44 Prozent auf 64 Milliarden Euro, wie das für seine Marken wie Louis Vuitton, Hublot oder Givenchy bekannte Unternehmen am Donnerstagabend nach Börsenschluss in Paris mitteilte. Am Finanzmarkt wurden die Zahlen mit Freude aufgenommen. Der Aktienkurs des wertvollsten börsennotierten Unternehmens der Eurozone legte am Freitag im frühen Handel deutlich zu.

Konzernchef Bernard Arnault zeigte sich zuversichtlich, 2022 an diesen Erfolg anknüpfen zu können. LVMH sei in einer "exzellenten Position, um seine führende Position auf dem Luxusmarkt weiter auszubauen." Seinen Aktionären will das Unternehmen zudem eine Dividende ausschütten. So sollen den Anteilseignern pro Aktie 10 Euro ausgeschüttet werden. Bereits Anfang Dezember hatte LVMH die ersten 3 Euro ausgezahlt, der Rest solle zu Ende April gutgeschrieben werden.

Die Aktie kletterte im frühen Handel bis zu fast sechs Prozent auf 733,90 Euro und visiert damit wieder das Anfang Januar erreichte Rekordhoch von 758,50 Euro an. Das LVMH-Papier ist am Finanzmarkt ein großer Gewinner der Corona-Pandemie. In den vergangenen zwei Jahren zog der Kurs um 80 Prozent an. Damit zählt die Aktie seit Ausbruch der Corona-Pandemie zu den besten Werten im EuroStoxx 50. Der Börsenwert beträgt inzwischen 360 Milliarden Euro - Unternehmenschef und Großaktionär Arnault zählt mit einem Vermögen von zuletzt rund 160 Milliarden Dollar zu den reichsten Menschen der Welt.

2021 habe die Nachfrage nach Mode- und Lederwaren ein "Rekordniveau" erreicht, hieß es in der Mitteilung weiter. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum sei der Umsatz aus eigener Kraft in dem Segment um 47 Prozent auf nun knapp 30,9 Milliarden Euro gestiegen. Regional gesehen erwarben vor allem Kunden aus den Vereinigten Staaten sowie aus Asien die Luxuswaren. In Europa hinke die Erholung vergleichsweise noch nach.

LVMH macht hauptsächlich Geschäfte mit Mode- und Lederprodukten, hat aber auch Weine und Spirituosen mit Marken wie Moet oder Dom Pérignon, Parfüms und Kosmetik (Bvlgari) sowie Uhren und Schmuck im Portfolio. Vor allem bei letzterer Sparte überraschte LVMH mit der Übernahme des US-Juweliers Tiffany & Co., der erstmals in der Bilanz inkludiert wurde. Durch die Konsolidierung stieg der Umsatz verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 167 Prozent auf rund fast 9 Milliarden Euro. Ohne Tiffany fiel der Zuwachs nur etwa ein Viertel so groß aus.

Auch beim Betriebsergebnis überraschte das Unternehmen Branchenkenner im positiven Sinn: Mit einem operativen Gewinn von knapp 17,2 Milliarden Euro verdiente LVMH doppelt so viel wie noch im Jahr zuvor und etwa um die Hälfte mehr als noch vor der Corona-Krise. Unterm Strich verdiente der Konzern mit rund 12 Milliarden Euro etwa anderthalbmal so viel wie noch im vergangenen Jahr./ngu/he/jsl/zb/eas


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHRISTIAN DIOR SE 0.35%566 Realtime Kurse.-22.74%
EURO STOXX 50 0.12%3452.42 verzögerte Kurse.-19.78%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE 0.91%585.3 Realtime Kurse.-20.22%
Alle Nachrichten zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
30.06.LVMH kauft kalifornisches Weingut Joseph Phelps
DJ
29.06.Factbox - Unternehmen, die US-Arbeitnehmern Reisevergünstigungen bei Abtreibung anbiete..
MR
29.06.LVMH MOËT HENNESSY - LOUIS VUITTON, : MC) hat Joseph Phelps Vineyards, Inc. von der Phelp..
CI
27.06.UBS hebt Ziel für LVMH auf 731 Euro - 'Buy'
DP
27.06.Europäische Aktien erreichen Zwei-Wochen-Hoch und Rohstoffe erholen sich
MR
23.06.JPMorgan belässt LVMH auf 'Overweight' - Ziel 750 Euro
DP
23.06.MÄRKTE EUROPA/Schwach - DAX wieder unter 13.000
DJ
23.06.MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Euro-Stoxx-50 macht Verluste wett
DJ
23.06.JPMorgan senkt Ziel für LVMH auf 750 Euro - 'Overweight'
DP
20.06.Jefferies senkt Ziel für LVMH auf 700 Euro - 'Buy'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
29.06.Factbox-Companies offering abortion travel benefits to U.S. workers
RE
29.06.Fashion group Shandong Ruyi's creditors take full control of Lycra
RE
29.06.LVMH MOËT HENNESSY - LOUIS VUITTON, : MC) acquired Joseph Phelps Vineyards, Inc. from Phe..
CI
28.06.LVMH : Share transactions disclosure
GL
28.06.LVMH : Share transactions disclosure
AQ
27.06.Companies offering abortion travel benefits to U.S. workers
RE
27.06.European stocks hit two-week high as commodities rebound
RE
23.06.Bambuser and LVMH signs 3-year renewal of Master Agreement
AQ
21.06.LVMH : Share transactions disclosure
GL
16.06.LVMH CEO : H1 Performance on 'Very Good Track'
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 74 587 Mio 77 784 Mio -
Nettoergebnis 2022 13 762 Mio 14 352 Mio -
Nettoverschuldung 2022 3 918 Mio 4 086 Mio -
KGV 2022 21,7x
Dividendenrendite 2022 1,95%
Marktwert 295 Mrd. 307 Mrd. -
Marktwert / Umsatz 2022 4,00x
Marktwert / Umsatz 2023 3,59x
Mitarbeiterzahl 157 953
Streubesitz 51,8%
Chart LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
Dauer : Zeitraum :
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SE : Chartanalyse LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 30
Letzter Schlusskurs 585,30 €
Mittleres Kursziel 781,12 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernard Arnault Chairman & Chief Executive Officer
Jean-Jacques Guiony Chief Financial Officer
Charles de Croisset Independent Director
Diego della Valle Independent Director
Yves-Thibault de Silguy Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE-20.22%303 758
LULULEMON ATHLETICA INC.-32.72%33 619
LI NING COMPANY LIMITED-14.82%24 216
VF CORPORATION-39.73%17 144
MONCLER S.P.A.-36.99%11 269
BOSIDENG INTERNATIONAL HOLDINGS LIMITED-0.81%6 700