Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. LPKF Laser & Electronics AG
  6. News
  7. Übersicht
    LPK   DE0006450000   645000

LPKF LASER & ELECTRONICS AG

(645000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

15.11.2021 | 20:01

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft / Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission
LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

15.11.2021 / 20:00
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ankündigung des Rückkaufs eigener Aktien im Rahmen eines Mitarbeiterbeteiligungsprogramms

Garbsen, 15. November 2021 - Die LPKF Laser & Electronics AG (LPKF) wird einen Aktienrückkauf vornehmen. Im Zeitraum vom 16. bis 18. November 2021 sollen auf der gesetzlichen Grundlage des § 71 Abs. 1 Nr. 2 AktG zu einem Gesamtkaufpreis von bis zu EUR 227.160 (ohne Erwerbsnebenkosten) bis zu 12.500 eigene Inhaberaktien von LPKF zurückgekauft werden.

Der Aktienrückkauf dient der Durchführung des vom Vorstand der LPKF Laser & Electronics AG im Juli 2021 beschlossenen Mitarbeiterbeteiligungsprogramms 2021.

Unmittelbar nach Abschluss des Rückkaufs erfolgt eine Übertragung der Aktien an die an dem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm teilnehmenden Mitarbeiter nach Maßgabe der Planbedingungen.

Der Rückkauf erfolgt nach den sog. Safe-Harbour-Regelungen des Art. 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission.

Mit der Durchführung des Rückkaufs ist eine Bank beauftragt, die innerhalb des genannten Zeitraums ihre Entscheidungen über den Zeitpunkt des Erwerbs der Aktien unabhängig und unbeeinflusst von LPKF trifft. Das Recht von LPKF, das Mandat der Bank vorzeitig zu beenden und den Auftrag auf eine andere Bank zu übertragen, bleibt unberührt.

Der Rückkauf erfolgt billigst und Interesse wahrend über den elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA). Hinsichtlich des Kaufpreises werden die Vorgaben der Safe-Harbour-Regelungen eingehalten.

Der Aktienrückkauf kann im Einklang mit den zu beachtenden rechtlichen Vorgaben jederzeit ausgesetzt und wieder aufgenommen werden.

Die Transaktionen werden in einer den Anforderungen des Art. 2 Abs. 2 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission entsprechenden Weise spätestens am Ende des siebten Handelstages nach deren Ausführung bekannt gegeben.

LPKF wird auf der Internetseite der Gesellschaft (www.lpkf.com) in der Rubrik Investor Relations/Aktie über den Verlauf des Rückkaufprogramms nach den gesetzlichen Bestimmungen berichten.

Über LPKF
Die LPKF Laser & Electronics AG ist auf die Herstellung von Lasersystemen zur Mikromaterialbearbeitung spezialisiert und weltweit in mehreren Bereichen führend. Das 1976 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Garbsen bei Hannover und ist über Tochtergesellschaften und Vertretungen weltweit aktiv. Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG werden im SDAX der Deutschen Börse gehandelt (ISIN 0006450000).

Disclaimer
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Einschätzungen und Prognosen des Vorstands sowie den ihm derzeit verfügbaren Informationen. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht als Garantien der darin genannten zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse zu verstehen. Diese sind vielmehr von einer Vielzahl von Faktoren abhängig; sie beinhalten verschiedene Risiken und Unwägbarkeiten und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. LPKF übernimmt keine über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehende Verpflichtung, die in dieser Mitteilung getroffenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.


15.11.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft
Osteriede 7
30827 Garbsen
Deutschland
Internet: www.lpkf.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1249092  15.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1249092&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2021
Alle Nachrichten zu LPKF LASER & ELECTRONICS AG
10.01.LPKF LASER & ELECTRONICS : Laser-Bearbeitung von metallisierten, spröden GaN-Keramiksubstr..
PU
06.01.Aktien Frankfurt: Etwas schwächer nach jüngster Gewinnserie
AW
06.01.Aktien Frankfurt: Moderate Verluste nach Erholung - Aber starkes Börsenjahr
AW
2021Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwung fehlt nach Erholungsrally
AW
2021MÄRKTE EUROPA/Börsen kehren gestärkt aus Weihnachtspause zurück
DJ
2021XETRA-SCHLUSS/Kursgewinne nach Weihnachtspause
DJ
2021MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Touristiksektor hinkt hinterher
DJ
2021Aktien Frankfurt: Dax müht sich ins Plus
AW
2021Hauck & Aufhäuser belässt LPKF Laser auf 'Buy' - Ziel 39 Euro
DP
2021Aktien Frankfurt Schluss: Dax ist vor Weihnachten nicht zu halten
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu LPKF LASER & ELECTRONICS AG
10.01.LPKF LASER & ELECTRONICS : Laser Processing of Metal-Plated Brittle GaN Ceramic Substrates
PU
2021LPKF concludes agreement on joint development of glass processing technology with one o..
EQ
2021LPKF Laser & Electronics AG Concludes Agreement on Joint Development of Glass Processin..
CI
2021LPKF adjusts full-year guidance for 2021 due to shifts in revenue beyond the year-end r..
EQ
2021LPKF Laser & Electronics AG Revises Earnings Guidance for the Full-Year 2021
CI
2021LPKF LASER & ELECTRONICS : Equity Story Q3-2021 (pdf - 3 MB)
PU
2021LPKF LASER & ELECTRONICS : New technology platform for single cell analysis
PU
2021LPKF Opens Biolab for ARRALYZE Technology
EQ
2021LPKF Opens Biolab for ARRALYZE Technology
CI
2021LPKF LASER & ELECTRONICS : German Equity Forum - 10N1 (pdf - 5 MB)
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LPKF LASER & ELECTRONICS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 96,0 Mio 107 Mio -
Nettoergebnis 2021 1,03 Mio 1,15 Mio -
Nettoliquidität 2021 10,0 Mio 11,2 Mio -
KGV 2021 393x
Dividendenrendite 2021 0,82%
Marktkapitalisierung 416 Mio 463 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,22x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,45x
Mitarbeiterzahl 713
Streubesitz -
Chart LPKF LASER & ELECTRONICS AG
Dauer : Zeitraum :
LPKF Laser & Electronics AG : Chartanalyse LPKF Laser & Electronics AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LPKF LASER & ELECTRONICS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 16,99 €
Mittleres Kursziel 31,68 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 86,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Witt Chief Financial Officer
Jean-Michel Richard Chairman-Supervisory Board
Dirk Michael Rothweiler Deputy Chairman-Supervisory Board
Ludger Overmeyer Member-Supervisory Board
Bettina Schäfer Manager-Investor Relations & Communication
Branche und Wettbewerber