Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Longfor Group Holdings Limited
  6. News
  7. Übersicht
    960   KYG5635P1090

LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED

(A0YDPN)
  Bericht
Verzögert Hong Kong Stock Exchange  -  09:08:12 08.02.2023
24.95 HKD   +1.42%
27.01.Ferienausgaben in China beflügeln den Aktienmarkt in Hongkong
MT
26.01.Kursanstieg nach den Feiertagen beflügelt Hongkonger Aktien
MT
18.01.ICBC vergibt 240 Milliarden Yuan Kredite an 16 Shanghaier Bauunternehmen
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Exklusiv - Chinas Zentralbank bietet billige Kredite an, um Anleihen von Bauunternehmen zu unterstützen - Quellen

25.11.2022 | 08:24
FILE PHOTO: Man wearing a mask walks past the headquarters of the People's Bank of China, the central bank, in Beijing

Die chinesische Zentralbank wird Finanzunternehmen billige Kredite für den Kauf von Anleihen von Bauträgern anbieten, sagten vier Personen, die mit der Angelegenheit direkt vertraut sind. Dies ist die bisher stärkste politische Unterstützung für den krisengeschüttelten Sektor.

Die People's Bank of China (PBOC) hofft, dass die Kredite die Stimmung auf dem Markt für den hoch verschuldeten Immobiliensektor, der im vergangenen Jahr von einer Krise in die nächste gerutscht ist, verbessern und eine Reihe von privaten Bauträgern retten werden, sagten die Personen, die nicht namentlich genannt werden wollten, da sie nicht befugt waren, mit den Medien zu sprechen.

China hat in den letzten Wochen die Unterstützung für den Immobiliensektor, der ein Viertel der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt ausmacht, verstärkt. Viele Bauträger sind mit ihren Verpflichtungen in Verzug geraten und waren gezwungen, den Bau einzustellen.

Die größten Banken des Landes haben in dieser Woche mindestens 162 Milliarden Dollar an Krediten für Bauträger zugesagt.

Es wird erwartet, dass die Kredite der PBOC im Rahmen ihrer Wiederverleihungsfazilität zu einem deutlich niedrigeren Zinssatz als dem Benchmark-Zinssatz vergeben werden und in den kommenden Wochen umgesetzt werden, so dass die Finanzinstitute einen größeren Anreiz haben, in die Onshore-Anleihen privater Bauunternehmen zu investieren, so zwei Quellen.

Die Bedingungen, wie z.B. der Zinssatz für die Kredite, waren nicht sofort bekannt.

Die PBOC arbeitet auch an einer "weißen Liste" von qualitativ hochwertigen und systemrelevanten Bauträgern, die von Peking bei der Verbesserung ihrer Bilanzen stärker unterstützt werden sollen, so zwei der Quellen.

Die Zentralbank reagierte nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar zu den geplanten Maßnahmen.

Mindestens drei private Bauträger - darunter Longfor Group Holdings Ltd, Midea Real Estate Holding Ltd und Seazen Holdings - haben diesen Monat grünes Licht erhalten, um insgesamt 50 Milliarden Yuan (7 Milliarden Dollar) an Schulden aufzunehmen. Sollte die Nachfrage der Investoren nach diesen neuen Anleihen nicht ausreichen, würde die PBOC wahrscheinlich einspringen, um über die Wiederverleihungsfazilität Liquidität für den Rest der Emission bereitzustellen, sagte einer der vier Personen und eine weitere Quelle.

VOM HARTEN DURCHGREIFEN ZUR AGGRESSIVEN UNTERSTÜTZUNG

Relending ist ein gezieltes politisches Instrument, das die PBOC in der Regel einsetzt, um den Banken günstige Kredite zu gewähren, um die sich verlangsamende Wirtschaft zu stützen, da die Zentralbank aufgrund von Bedenken über die Kapitalflucht nur einen begrenzten Spielraum für Zinssenkungen hat.

In den letzten Monaten hat die PBOC die Relending-Fazilität genutzt, um Sektoren wie Transport, Logistik und technologische Innovation zu unterstützen, die von der COVID-19-Pandemie schwer getroffen wurden oder die von einer langfristigen staatlichen Politik begünstigt werden.

Pekings aggressive Unterstützung für den Immobiliensektor markiert eine Kehrtwende gegenüber dem harten Vorgehen gegen Spekulanten und verschuldete Bauträger im Jahr 2020, mit dem die finanziellen Risiken auf breiter Front reduziert werden sollten.

Infolge des harten Durchgreifens fielen jedoch die Immobilienverkäufe und -preise, Bauträger gerieten in Verzug und stellten den Bau ein. Die Baustopps haben Hausbesitzer verärgert, die damit gedroht haben, ihre Hypothekenzahlungen einzustellen.

Die PBOC plant auch, 100 Milliarden Yuan (14 Milliarden Dollar) an M&A-Finanzierungsfazilitäten für staatliche Vermögensverwalter bereitzustellen, hauptsächlich für den Erwerb von Immobilienprojekten von in Schwierigkeiten geratenen Bauträgern, so zwei Quellen.

Chinesische Medien berichteten am Montag, dass die Zentralbank bis Ende März 200 Milliarden Yuan an zinslosen Krediten an Geschäftsbanken für die Fertigstellung von Immobilienprojekten bereitstellen will.

Die chinesische Aufsichtsbehörde für den Interbankenanleihemarkt hat in diesem Monat angekündigt, dass sie ein Programm zur Unterstützung von Anleiheemissionen privater Unternehmen in Höhe von 250 Milliarden Yuan (35 Milliarden Dollar) ausweiten wird.

Ein Großteil der bisherigen Unterstützung Pekings galt staatlichen Bauträgern.

Yi Huiman, der Vorsitzende der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde, sagte am Montag, das Land müsse Pläne umsetzen, um die Bilanzen von Bauunternehmen "guter Qualität" zu verbessern.

Fitch Ratings sagte am Donnerstag, dass private chinesische Bauträger ein höheres Liquiditätsrisiko in Bezug auf die Schuldenstruktur mit größerem kurzfristigen Fälligkeitsdruck haben als staatliche Unternehmen, da Banken und andere Gläubiger bei der Kreditvergabe zurückhaltend werden.

($1 = 7,1609 Chinesischer Yuan Renminbi)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANK OF CHINA LIMITED 0.34%2.97 verzögerte Kurse.4.23%
LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED 1.42%24.95 verzögerte Kurse.1.23%
MIDEA GROUP CO., LTD. -0.95%51.01 Schlusskurs.-1.53%
MIDEA REAL ESTATE HOLDING LIMITED -3.73%10.84 verzögerte Kurse.-6.48%
POWERLONG REAL ESTATE HOLDINGS LIMITED -4.27%1.57 verzögerte Kurse.4.46%
SEAZEN GROUP LIMITED -4.12%2.79 verzögerte Kurse.0.69%
SEAZEN HOLDINGS CO., LTD -0.15%20.06 Schlusskurs.-2.15%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.23%6.79368 verzögerte Kurse.-2.06%
Alle Nachrichten zu LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED
27.01.Ferienausgaben in China beflügeln den Aktienmarkt in Hongkong
MT
26.01.Kursanstieg nach den Feiertagen beflügelt Hongkonger Aktien
MT
18.01.ICBC vergibt 240 Milliarden Yuan Kredite an 16 Shanghaier Bauunternehmen
MT
12.01.Inflations- und Ölprognosen lassen Hongkong-Aktien leicht steigen
MT
10.01.Stellvertretender Vorsitzender der Longfor Group tritt zurück
MT
10.01.Gewinnmitnahmen kühlen Hongkong-Aktien ab
MT
10.01.Longfor Group Holdings Limited gibt Veränderungen im Vorstand bekannt
CI
09.01.Longfor Group erzielt im Dezember 18,37 Milliarden Yuan vertraglich vereinbarten Umsatz
MT
06.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
06.01.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED
27.01.Holiday Spending in China Boosts Hong Kong Stock Market
MT
27.01.Hong Kong stocks ease ahead of China market reopening after Lunar New Year holiday
RE
26.01.Post-Holiday Surge Boosts Hong Kong Shares
MT
18.01.ICBC Provides 240 Billion Yuan Loans to 16 Shanghai Developers
MT
12.01.Inflation, Oil Outlooks Modestly Lift Hong Kong Shares
MT
10.01.Longfor Group Vice Chairperson Steps Down
MT
10.01.Profit-Taking Cools Off Hong Kong Shares
MT
10.01.Longfor Group Holdings Limited Announces Board Changes
CI
09.01.Longfor Group Logs 18.37 Billion Yuan in December Contracted Sales
MT
06.01.Longfor Group Holdings Limited Announces Unaudited Sales Results for the Month and Year..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 252 Mrd. 37 095 Mio 34 684 Mio
Nettoergebnis 2022 24 067 Mio 3 546 Mio 3 316 Mio
Nettoverschuldung 2022 121 Mrd. 17 802 Mio 16 645 Mio
KGV 2022 5,48x
Dividendenrendite 2022 5,86%
Marktwert 137 Mrd. 20 161 Mio 18 851 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,02x
Marktwert / Umsatz 2023 1,00x
Mitarbeiterzahl 35 048
Streubesitz 25,6%
Chart LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Longfor Group Holdings Limited : Chartanalyse Longfor Group Holdings Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 21,58 CNY
Mittleres Kursziel 31,99 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 48,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Xu Ping Chen Chairman, Chief Executive Officer
Yi Zhao Head-Financial Department-Chengdu Region
Shi Xuan Huang General Manager-Engineering Department
Frederick Peter Churchouse Independent Non-Executive Director
Chi On Chan Independent Non-Executive Director