Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Lockheed Martin Corporation    LMT   894648

LOCKHEED MARTIN CORPORATION

(894648)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Lockheed Martin : Produktionsauftrag für sechs weitere Schwere Transporthubschrauber CH-53K

28.10.2020 | 22:49

Stratford (CT), USA., 28. Oktober 2020 - Sikorsky, ein Unternehmen von Lockheed Martin (NYSE: LMT), wird im Rahmen eines kürzlich geschlossenen Vertrags sechs weitere Transporthubschrauber des Typs CH-53K King Stallion produzieren. Die Luftfahrzeuge werden das U.S. Marine Corps (USMC) zusätzlich zur bestehenden Flotte bei seinem Auftrag unterstützen, taktische Lufttransporte von gepanzerten Fahrzeugen, Ausrüstung und Personal im Rahmen von Einsätzen tief im Landesinneren oder auf See bzw. in küstennahen Regionen durchzuführen. Mit diesem Baulos erhöht sich der Produktionauftrag auf 24 CH-53K im Rahmen des 200 Luftfahzeuge umfassenden Programms ('Program of Record' -PoR). Auf Basis des Vertrags wird Sikorsky im Dezember 2023 mit der Auslieferung der sechs weiteren Hubschrauber beginnen. 'Dieser Auftrag ist ein Vertrauensbeweis der Regierung in die Plattform CH-53K. Der Zuschlag zeigt, dass wir hart daran arbeiten, das Luftfahrzeug immer kosteneffizienter zu machen', sagte Generalmajor Greg Masiello, verantwortlicher Program-Chef, Assault and Special Mission Programmes beim USMC. 'Die Fähigkeiten bei gleichzeitiger Erschwinglichkeit der CH-53K sind entscheidend, um dem U.S. Marine Corps sowie unseren Freunden und Verbündeten eine echte Verstärkung anbieten zu können.'

Produktion des 'King Stallion' mit großen Fortschritten

Aktuell sind im Rahmen des CH-53K-Programms fünf Luftfahrzeuge direkt in der Fertigungslinie des Sikorsky Werks in Stratford, Connecticut, einige Dutzend befinden sich zudem in verschiedenen Produktionsstadien. Das Programm sieht die Auslieferung der ersten Hubschrauber aus dieser Produktionsphase im September 2021 (LRIP - Low Rate Initial Production) vor. Sikorsky und seine Zulieferer haben erhebliche Investitionen in Anlagen, Maschinen, Werkzeuge und die Ausbildung der Mitarbeiter getätigt, um die für das CH-53K-Programm erforderliche Produktion hochzufahren. So kommen bespielsweise bereits die neu installierten 10 Tonnen Hallen-Kräne zum Einsatz, die problemlos dazu in der Lage sind, die über fünf Tonnen schweren Getriebe-Rotorkopf-Einheiten in den Luftfahrzeugen zu platzieren. 'Die Produktion der CH-53K Transporthubschrauber leitet eine neue Ära an Fähigkeiten, Technologie, Sicherheit und Einsatzflexibilität für das U.S. Marine Corps ein. Sikorsky setzt alles daran, das USMC dabei zu unterstützen, das größtmögliche Potential dieser komplett neuen Hubschrauberflotte zu nutzen', so Bill Falk, CH-53K-Programmdirektor von Sikorsky. 'Die Luftfahrzeugbesatzungen trainieren jetzt schon an hochmodernen Simulatoren, um sich auf sichere und kostengünstige Weise auf den operativen Einsatz vorzubereiten', so Falk weiter.

CH-53K stellt Fähigkeiten in herausforderndem Testprogramm unter Beweis

Der schwere Transporthubschrauber CH-53K nähert sich zudem dem Abschluss der Erprobungsphase als Vorbereitung für die Einsatzprüfung (Initial Operational Test & Evaluation - IOT&E). Zu diesem Zweck hat die CH-53K bereits mehr als 2.000 Flugstunden absolviert - unter äußerst anspruchsvollen Bedingungen auf See sowie in klimatisch sehr heißen und kalten Umgebungen. In 2020 allein wurden dabei folgende Tests absolviert:

  • Luftbetankung beim Transport von Außenlasten
  • Erfolgreiche Erprobung unter anspruchsvollen Bedingungen auf See
  • Flugtests unter extrem heißen und staubigen Bedingungen auf dem Yuma Proving Ground der US-Army in Arizona

Weitere Programmfortschritte:

  • Maximales Gewicht von 36.000 Pfund (16.329 Kilogramm) für Außenlasten am zentralen Lasthaken (center hook)
  • Kontinuierliche Fluggeschwindigkeiten von über 150 Knoten
  • Kurvenflug mit mehr als 60° Schräglage
  • Flughöhen von 18.500 Fuß über Meeresspiegel (MSL)
  • 12-Grad-Hang-Landungen und Starts
  • Automatischer Abwurf externer Lasten
  • Beschussfestigkeit der Luftfahrzeugzelle und Hauptkomponenten nach Waffeneinwirkung

Über Lockheed Martin

Lockheed Martin ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Sicherheits- und Luft- und Raumfahrtindustrie mit Sitz in Bethesda, Maryland (USA), das weltweit etwa 110.000 Menschen beschäftigt und vor allem in der Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Integration sowie der Instandhaltung hochentwickelter technologischer Systeme, Produkte und Dienstleistungen tätig ist. Mehr Informationen unter: www.lockheedmartin.com/de-de/

For further information: Pressekontakt Julian Wörner Lockheed Martin Deutschland T: +49 (0) 30 209 137 60 E: julian.worner@lmco.com

Disclaimer

Lockheed Martin Corporation published this content on 28 October 2020 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 28 October 2020 21:49:01 UTC


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf LOCKHEED MARTIN CORPORATION
11.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 26. Januar 2021
DP
2020Aktien New York: Dow trotzt neuer Virus-Variante - Tesla im S&P 500 sehr schw..
AW
2020Aktien New York: Neue Virus-Variante wiegt stärker als Konjunkturpaket
AW
2020DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 21.12.2020 - 15.15 Uhr
DP
2020Aktien New York Ausblick: Coronapaket mildert Sorgen über neue Virus-Variante
AW
2020ÜBERNAHME : Lockheed Martin baut Geschäft mit Raketentriebwerken aus
DP
2020SIPRI-BERICHT : Rüstungsausgaben steigen weiter - USA an der Spitze
DP
2020BERICHT : Rüstungsausgaben steigen weiter - USA an der Spitze
DP
2020LOCKHEED MARTIN CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
2020LOCKHEED MARTIN : baut Trainingscenter für deutsch-französische C-130J Lufttrans..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LOCKHEED MARTIN CORPORATION
15.01.BAE : New contract awarded to enhance F-35 support services at RAF Marham
AQ
14.01.LOCKHEED MARTIN : -Built Orion Spacecraft is Ready for its Moon Mission
PR
14.01.LOCKHEED MARTIN : Statement on Political Contributions
PU
13.01.LOCKHEED MARTIN : UBS Adjusts Lockheed Martin's PT to $400 From $475 on 'Reduced..
MT
12.01.LOCKHEED MARTIN : Delivers HELIOS Laser Weapon System To U.S. Navy For Ship Test..
AQ
12.01.LOCKHEED MARTIN : Delivers HELIOS Laser Weapon System to U.S. Navy For Ship Test..
AQ
09.01.BOEING : Legal, Business Challenges Persist--Update
DJ
09.01.BOEING : Legal, Business Challenges Persist After Settlement
DJ
07.01.LOCKHEED MARTIN : Pentagon And Lockheed Martin Agree To $1.28B F-35 Sustainment ..
AQ
07.01.LOCKHEED MARTIN : Baird Downgrades Lockheed Martin to Neutral From Outperform; P..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 65 292 Mio - 54 073 Mio
Nettoergebnis 2020 6 835 Mio - 5 660 Mio
Nettoverschuldung 2020 8 779 Mio - 7 270 Mio
KGV 2020 14,2x
Dividendenrendite 2020 2,84%
Marktkapitalisierung 97 161 Mio 97 161 Mio 80 465 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,62x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,53x
Mitarbeiterzahl 110 000
Streubesitz 99,9%
Chart LOCKHEED MARTIN CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Lockheed Martin Corporation : Chartanalyse Lockheed Martin Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LOCKHEED MARTIN CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 425,07 $
Letzter Schlusskurs 347,27 $
Abstand / Höchstes Kursziel 44,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel 5,97%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
James D. Taiclet President, Chief Executive Officer & Director
Marillyn A. Hewson Executive Chairman
Frank A. St. John Chief Operating Officer
Kenneth R. Possenriede Chief Financial Officer & Executive Vice President
Rodney A. Makoske SVP-Corporate Engineering, Technology & Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
LOCKHEED MARTIN CORPORATION-2.17%97 161
RAYTHEON TECHNOLOGIES CORPORATION-3.23%104 379
NORTHROP GRUMMAN CORPORATION-1.30%50 140
GENERAL DYNAMICS CORPORATION2.92%43 855
L3HARRIS TECHNOLOGIES, INC.-0.23%39 623
BAE SYSTEMS PLC1.39%21 662