Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Lindt
  6. News
  7. Übersicht
    LISN   CH0010570759

LINDT

(859568)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Lindt&Sprüngli-Aktien schwächeln nach Gewinnzahlen

05.03.2019 | 09:36

Zürich (awp) - Die Lindt&Sprüngli-Papiere reagieren mit Abschlägen auf die Veröffentlichung der Gewinnzahlen für 2018. Für Experten waren in den Zahlen keine grossen Überraschungen enthalten. Bezüglich der künftigen Aussichten sind die Meinungen jedoch geteilt.

Bis 9.10 Uhr verlieren die Partizipationsscheine in einem ungünstigen Gesamtmarkt 1,3 Prozent auf 6'415 Franken, die Namenaktien 0,5 Prozent auf 74'000 Franken. Der SPI verliert zugleich 0,49 Prozent. Die Papiere des Schokoladenkonzerns hatten im letzten Jahr noch zu den wenigen Gewinnern an der Börse gezählt, seit Jahresbeginn haben sie sich jedoch etwas unterdurchschnittlich entwickelt.

Für Analysten beinhalten die Zahlen zur Profitabilität keine grossen Überraschungen. Gewisse Fragezeichen ergäben sich allerdings durch die Margenentwicklungen in den verschiedenen Regionen, schreibt der zuständige Vontobel-Analyst. So habe sich die Marge in Europa um 140 Basispunkte auf rekordhohe 19,3 Prozent verbessert und im Rest der Welt um 240 Basispunkte auf 18,4 Prozent. Dafür sei die Region Nafta mit einer Einbusse von 240 Basispunkten auf das tiefste Level seit zehn Jahren gefallen.

Bezüglich der Marge verdüstern sich die Aussichten jedoch etwas. Ohne die tieferen Rohmaterialkosten im abgelaufenen Jahr hätten die Margen bereits 2018 gelitten, heisst es bei der UBS. Die Kapitalintensivität des Geschäfts erhöhe sich im Zuge des verlangsamten Wachstums. Und in diesem Jahr dürfte der Rückenwind durch die tiefen Rohstoffpreise in Gegenwind umschlagen, wie Vontobel festhält.

Baader weist zudem daraufhin, dass strukturelle Risiken durch veränderte Konsumgewohnheiten noch nicht ausreichend im aktuellen Aktienkurs eingepreist seien.

Deutlich optimistischer klingt es dagegen bei der ZKB: Das Geschäftsmodell von Lindt mit einer langfristigen Verbesserung der EBIT-Marge und einem überdurchschnittlichen organischen Umsatzwachstum dürfte wieder mehr Beachtung finden, nachdem die aggressive Margenstrategie von Kraft Heinz gescheitert sei, die in den vergangenen Jahren die Nahrungsmittelindustrie geprägt habe.

Die ZKB rät daher zum "Übergewichten" der Titel, während Vontobel auf "Halten setzt" und Baader und die UBS Verkaufsempfehlungen aussprechen.

tt/uh


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LINDT 1.89%11310 verzögerte Kurse.28.62%
LINDT 0.73%111100 verzögerte Kurse.24.77%
Alle Nachrichten zu LINDT
12.10.WDH : Lindt&Sprüngli investiert rund 74 Mio Fr. in Produktionsstätte in Olten
AW
27.09.Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli fusionieren zwei italienische Tochtergesellschaften
MT
24.09.Lindt & Sprüngli legt Töchter zusammen und baut Stellen ab
AW
09.09.Aktien Schweiz von Devisenmarkt und Pharmasektor belastet
DJ
30.08.Aktien Schweiz schließen kaum verändert - Swiss Re schwach
DJ
30.07.Lindt & Sprüngli gewinnt deutschen Rechtsstreit gegen Heilemann über Schokoladen-Goldha..
MT
29.07.Bundesgerichtshof erklärt Lindts 'Goldhasen' zur geschützten Art
DP
29.07.LINDT : BGH - Lindt-"Goldhase" genießt Markenschutz
RE
29.07.Farbton des Lindt-Goldhasen geniesst laut deutschem Gericht Markenschutz
AW
29.07.BGH-URTEIL : Farbton des Lindt-'Goldhasen' genießt Markenschutz
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu LINDT
27.09.LINDT : Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli to Combine Two Italian Subsidiaries
MT
23.09.LINDT : & Sprüngli with solid result in difficult pandemic year
PU
23.09.LINDT : A chocolate box, a letter, and six weddings
PU
30.07.LINDT : & Sprüngli Wins German Court Dispute Against Heilemann Over Chocolate Gold Bunny
MT
29.07.LINDT : German federal court sides with Lindt in gold bunny battle
AQ
29.07.Lindt chocolate bunny hops towards victory in trademark battle
RE
29.07.Lindt chocolate bunny hops towards victory in trademark battle
RE
28.07.LINDT : Yumda - Lindt & Sprungli with double-digit sales growth and market share gains
AQ
28.07.Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended ..
CI
27.07.LINDT : Consumers' sweet tooth helps Lindt & Spruengli shine
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LINDT
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 551 Mio 4 944 Mio 4 372 Mio
Nettoergebnis 2021 485 Mio 526 Mio 465 Mio
Nettoverschuldung 2021 284 Mio 309 Mio 273 Mio
KGV 2021 55,6x
Dividendenrendite 2021 1,07%
Marktkapitalisierung 27 001 Mio 29 358 Mio 25 940 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 6,00x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,68x
Mitarbeiterzahl 13 500
Streubesitz 86,5%
Chart LINDT
Dauer : Zeitraum :
Lindt  : Chartanalyse Lindt  | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LINDT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 111 100,00 CHF
Mittleres Kursziel 106 185,71 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,42%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dieter R. Weisskopf Chief Executive Officer
Martin Hug Chief Financial Officer
Ernst Tanner Executive Chairman
Guido Steiner Head-Group Operations
Rudolf Konrad Sprüngli Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LINDT24.77%28 996
BARRY CALLEBAUT AG3.61%12 991
KOTOBUKI SPIRITS CO., LTD.8.96%1 725
MORINAGA & CO., LTD.-7.99%1 565
HOTEL CHOCOLAT GROUP PLC16.92%903
CLOETTA AB (PUBL)3.10%808