Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Lindt
  6. News
  7. Übersicht
    LISN   CH0010570759

LINDT

(859568)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bündner Bergbahnen-Präsident Martin Hug kritisiert Preiskampf

24.11.2017 | 16:30

Davos (awp/sda) - Der Präsident der Bündner Bergbahnen hat an der Delegiertenversammlung des Verbandes in Davos vor einem ruinösen Preiskampf bei den Tickets gewarnt. Martin Hug forderte die Branchenvertreter auf, mehr Kooperationen einzugehen.

Hug habe die Preisstrategien einiger Mitglieder als Tanz auf Messers Schneide bezeichnet, teilte der Verband Bergbahnen Graubünden am Freitag mit. Das Marktpotenzial werde so nicht grösser, sondern heize den bestehenden Verdrängungskampf nur noch an.

"Dynamic Pricing" bedeute, den Preis nicht nur nach unten anzupassen, sondern bei entsprechender Nachfrage auch nach oben. Die Herausforderung sei es, das Marktpotential im gesamten Alpenraum zu vergrössern und nicht als einzelnes Unternehmen auf Kosten der Mitbewerber zu wachsen.

Laut Hug braucht es mehr neue Gäste aus neuen Märkten, um die Ertragskraft zu steigern. Dazu müssten mehr Kooperationen eingegangen werden. Als Beispiele nannte er die Erstellung von Dienstleistungszentren oder den gemeinsamen Einkauf von Gebrauchsgütern.

Für die Wintersaison ist die Branche gerüstet. Die Zahlen bei den Vorverkäufen von Tickets stimmten, hiess es. Die Bergbahnen hoffen auf Besserung, zumal in den letzten drei schwierigen Wintern die Verkehrserträge die Grenze von 200 Mio CHF zwei Mal unterschritten. Nach Angaben des Verbandes mussten die 50 Mitgliedsunternehmen in den sechs letzten Jahren kumulierte Verluste von 40 Mio hinnehmen.

mk


© AWP 2017
Alle Nachrichten zu LINDT
12.10.WDH : Lindt&Sprüngli investiert rund 74 Mio Fr. in Produktionsstätte in Olten
AW
27.09.Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli fusionieren zwei italienische Tochtergesellschaften
MT
24.09.Lindt & Sprüngli legt Töchter zusammen und baut Stellen ab
AW
09.09.Aktien Schweiz von Devisenmarkt und Pharmasektor belastet
DJ
30.08.Aktien Schweiz schließen kaum verändert - Swiss Re schwach
DJ
29.07.Bundesgerichtshof erklärt Lindts 'Goldhasen' zur geschützten Art
DP
29.07.LINDT : BGH - Lindt-"Goldhase" genießt Markenschutz
RE
29.07.Farbton des Lindt-Goldhasen geniesst laut deutschem Gericht Markenschutz
AW
29.07.BGH-URTEIL : Farbton des Lindt-'Goldhasen' genießt Markenschutz
DP
29.07.BUNDESGERICHTSHOF URTEILT : Genießt der Lindt-'Goldhase' Markenschutz?
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LINDT
27.09.LINDT : Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli to Combine Two Italian Subsidiaries
MT
23.09.LINDT : & Sprüngli with solid result in difficult pandemic year
PU
23.09.LINDT : A chocolate box, a letter, and six weddings
PU
30.07.LINDT : & Sprüngli Wins German Court Dispute Against Heilemann Over Chocolate Gold Bunny
MT
29.07.LINDT : German federal court sides with Lindt in gold bunny battle
AQ
29.07.Lindt chocolate bunny hops towards victory in trademark battle
RE
29.07.Lindt chocolate bunny hops towards victory in trademark battle
RE
28.07.LINDT : Yumda - Lindt & Sprungli with double-digit sales growth and market share gains
AQ
28.07.Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended ..
CI
27.07.LINDT : Consumers' sweet tooth helps Lindt & Spruengli shine
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LINDT
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 549 Mio 4 950 Mio 4 249 Mio
Nettoergebnis 2021 483 Mio 525 Mio 451 Mio
Nettoverschuldung 2021 271 Mio 295 Mio 253 Mio
KGV 2021 56,3x
Dividendenrendite 2021 1,06%
Marktkapitalisierung 26 864 Mio 29 205 Mio 25 091 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 5,97x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,66x
Mitarbeiterzahl 13 500
Streubesitz 86,5%
Chart LINDT
Dauer : Zeitraum :
Lindt  : Chartanalyse Lindt  | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LINDT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 112 500,00 CHF
Mittleres Kursziel 105 042,86 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,63%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dieter R. Weisskopf Chief Executive Officer
Martin Hug Chief Financial Officer
Ernst Tanner Executive Chairman
Guido Steiner Head-Group Operations
Rudolf Konrad Sprüngli Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LINDT27.26%29 205
BARRY CALLEBAUT AG1.62%12 728
KOTOBUKI SPIRITS CO., LTD.38.25%2 019
MORINAGA & CO., LTD.4.51%1 786
CLOETTA AB (PUBL)11.17%915
HOTEL CHOCOLAT GROUP PLC13.14%906