Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Korea, Republik
  4. Korea Stock Exchange
  5. LG Chem, Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    A051910   KR7051910008

LG CHEM, LTD.

(A051910)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Volkswagen schmiedet Technologie-Bund für Batteriezellproduktion

08.12.2021 | 09:09
ARCHIV: Das Volkswagen-Logo in einer Produktionslinie im Volkswagen-Werk, Wolfsburg, Deutschland, 1. März 2019. REUTERS/Fabian Bimmer

Hamburg (Reuters) - Volkswagen treibt den Aufbau einer eigenen Produktion von Batteriezellen für Elektroautos mit mehreren Partnerschaften voran.

Mit dem belgischen Materialtechnologie- und Recycling-Konzern Umicore, dem Lithiumhersteller Vulcan Energie und dem US-Batterie-Start-up 24M seien für die Großserienproduktion von Akkus Verträge geschlossen worden, teilten die Wolfsburger am Mittwoch mit. Der Konzern will in Europa sechs große Batteriezellfabriken hochziehen. Technik-Vorstand Thomas Schmall hatte die für die Investitionen dafür sowie für die Sicherung der Rohstoffmengen im Reuters-Interview unlängst die Summe von bis zu 30 Milliarden Euro genannt.

Ein Gemeinschaftsunternehmen mit Umicore werde die Zellfabriken mit Kathodenmaterial beliefern, erläuterte Schmall nun. Die Produktion solle 2025 mit einer anfänglichen Kapazität von 20 Gigawattstunden für die Versorgung der Zellproduktion in Salzgitter starten und schrittweise erhöht werden. Bis zum Ende des Jahrzehnts werde eine jährliche Produktionskapazität von bis zu 160 Gigawattstunden angepeilt, was dem Bedarf für den Bau von etwa 2,2 Millionen E-Autos entspreche. Zusammen mit Umicore will Volkswagen außerdem Kapazitäten für die Produktion von Vorstufen- und Kathodenmaterial aufbauen. Zu einem späteren Zeitpunkt wollen die Partner auch beim Recycling von Batterien zusammenarbeiten.

Mit Vulcan, der im Oberrheingraben Lithiumhydroxid gewinnen will, vereinbarte Volkswagen eine langfristige Liefervereinbarung für den Batterierohstoff. [L8N2SS5ZF] Bedingung ist allerdings, dass die deutsche Tochter des australischen Unternehmens Vulcan Energy die kommerzielle Förderung von Lithium 2026 auch erfolgreich aufnehmen kann. Der zur Herstellung von Batterien für Elektroautos benötigte Rohstoff soll aus Thermalwasser im Oberrheingraben gewonnen werden. Durch die gleichzeitige Nutzung der Wärme des aus der Tiefe geförderten Wassers ist das Lithium nach Unternehmensangaben CO2-neutral. Zu seinen Kunden zählt Vulcan auch den Opel-Mutterkonzern Stellantis, den französischen Autobauer Renault sowie Umicore und den Batteriehersteller LG Chem.

Um modernste Produktionstechnologien für Zellfabriken zu entwickeln, beteiligt sich VW ferner an dem amerikanischen Batteriespezialisten 24M, einem Spin-off der Technik-Uni Massachusetts Institute of Technology (MIT).


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LG CHEM, LTD. -8.13%610000 Schlusskurs.-0.81%
RENAULT 0.14%35.43 Realtime Kurse.15.83%
STELLANTIS N.V. 0.79%17.542 verzögerte Kurse.4.30%
UMICORE -0.71%33.36 Realtime Kurse.-6.01%
VOLKSWAGEN AG 1.77%186.26 verzögerte Kurse.3.12%
VULCAN ENERGY RESOURCES LIMITED -1.63%8.46 verzögerte Kurse.-17.31%
Alle Nachrichten zu LG CHEM, LTD.
26.01.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Tokio und Seoul leichter
DJ
26.01.MÄRKTE ASIEN/Wenig Bewegung - Anleger warten auf US-Notenbank
DJ
25.01.General Motors und LG Energy Solution investieren 2,1 Mrd. Dollar in neue US-Batteriefa..
MT
25.01.CYBERTRUCKS UND NEUE FABRIKEN IM FOK : Tesla meldet Rekordgewinn
MR
25.01.Südkoreanische Aktien weiten Verluste vor US-Notenbanksitzung und Omicron-Schwäche aus
MT
24.01.Südkoreanische Aktien enden im roten Bereich aufgrund von Sorgen um die US-Notenbank
MT
21.01.LG Energy Solution, Ltd. hat einen Börsengang in Höhe von 12,75 Billionen KRW abgeschlo..
CI
19.01.LG Energy Solution zieht 95,6 Mrd. $ an IPO-Geboten aus dem Einzelhandel an
MT
18.01.Südkoreanische Aktien geben aufgrund von Inflationssorgen nach; LG Chem-Aktien fallen u..
MT
18.01.LG Chem baut bis zum 4. Quartal 2024 eine Kunststoffrecyclinganlage im südkoreanischen ..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu LG CHEM, LTD.
02:19LG Energy Solution becomes S.Korea's No.2 firm in stellar stock debut
RE
01:48LG Energy Solution Makes Strong Debut in South Korea
DJ
26.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Vodafone, Qualcomm, Microsoft, Tesla, Intel...
25.01.LG Energy Solution, GM to build $2.1 billion battery factory in U.S.
RE
25.01.General Motors, LG Energy Solution to Spend $2.1 Billion on New US Electric Vehicle Bat..
MT
25.01.Cybertrucks, new factories in focus as Tesla set to report record earnings
RE
25.01.South Korean Stocks Extend Losses Ahead of US Fed Meeting, Omicron Woes
MT
25.01.LG CHEM : Lightweight and strong protection for solar power panels
PU
25.01.LG CHEM : Pioneers Global Markets with Bio-balanced NPG
PU
24.01.South Korean Stocks End in Red Zone on US Fed Concerns
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LG CHEM, LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 43 115 Mrd. 35,8 Mrd. 32,2 Mrd.
Nettoergebnis 2021 3 983 Mrd. 3,31 Mrd. 2,97 Mrd.
Nettoverschuldung 2021 6 723 Mrd. 5,59 Mrd. 5,02 Mrd.
KGV 2021 11,4x
Dividendenrendite 2021 1,86%
Marktkapitalisierung 45 062 Mrd. 37 457 Mio 33 616 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,20x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,03x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 59,6%
Chart LG CHEM, LTD.
Dauer : Zeitraum :
LG Chem, Ltd. : Chartanalyse LG Chem, Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LG CHEM, LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 610 000,00 KRW
Mittleres Kursziel 1 029 560,00 KRW
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 68,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hak Cheol Shin Vice Chairman & Chief Executive Officer
Okdong Son President
Dong-Seok Cha Chief Financial Officer & Director
Jin-Soo Park Vice Chairman
Ki-Soo No CTO & President-Executive Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LG CHEM, LTD.-0.81%40 965
DOW INC.0.88%42 321
FORMOSA PLASTICS CORPORATION0.96%24 077
HANGZHOU FIRST APPLIED MATERIAL CO., LTD.-7.28%18 214
FORMOSA CHEMICALS & FIBRE CORPORATION-2.48%16 603
COVESTRO AG-1.03%11 684