Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. LEWAG Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    KGR   DE0006336001   633600

LEWAG HOLDING AG

(633600)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Deutsche Boerse AG - 17.09. 08:01:50
14.6 EUR   --.--%
29.06.LEWAG : Hauptversammlung 2021 der LEWAG Holding AG
PU
19.05.DGAP-HV : LEWAG Holding Aktiengesellschaft: -3-
DJ
19.05.DGAP-HV : LEWAG Holding Aktiengesellschaft: -2-
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

LEWAG Holding AG: Veröffentlichung gemäß § 50 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

26.06.2018 | 09:10

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: LEWAG Holding AG / Rechtsänderung bei Wertpapieren nach § 50 Abs. 1, Nr. 1 WpHG
LEWAG Holding AG: Veröffentlichung gemäß § 50 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

26.06.2018 / 09:07
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung nach § 50 Abs. 1, Nr. 1 WpHG übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


/

LEWAG Holding Aktiengesellschaft
Beverungen
Wertpapier-Kenn-Nr. 633 600
ISIN: DE 000 633 600 1

Schaffung eines Genehmigten Kapitals gegen Bareinlage und Satzungsänderung

Die ordentliche Hauptversammlung der LEWAG Holding AG, Beverungen, hat am 25. Juni 2018 beschlossen, dass der Vorstand ermächtigt wird, das Grundkapital der Gesellschaft bis zum 25. Juni 2023 mit Zustimmung des Aufsichtsrats durch Ausgabe neuer, auf den Inhaber lautender Stückaktien gegen Bareinlagen, ganz oder in Teilbeträgen, einmal oder mehrmals um bis zu insgesamt EUR 6.000.000,- zu erhöhen (genehmigtes Kapital). Den Aktionären ist ein Bezugsrecht einzuräumen.

Der Vorstand ist jedoch ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats Spitzenbeträge vom Bezugsrecht der Aktionäre auszunehmen. Der Vorstand ist ferner ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats das Bezugsrecht der Aktionäre auszuschließen, wenn der Ausgabebetrag den Börsenpreis nicht wesentlich unterschreitet. Diese Ermächtigung gilt jedoch nur mit der Maßgabe, dass die unter Ausschluss des Bezugsrechts gemäß § 186 Abs. 3 Satz 4 AktG ausgegebenen Aktien insgesamt 10 % des Grundkapitals nicht überschreiten dürfen, und zwar weder im Zeitpunkt des Wirksamwerdens noch im Zeitpunkt der Ausübung dieser Ermächtigung.

Der Vorstand wird ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats den weiteren Inhalt der Aktienrechte und die Bedingungen der Aktienausgabe festzulegen.

§ 4 Abs. 2 der Satzung wird wie folgt neu gefasst: 'Der Vorstand ist ermächtigt, das Grundkapital der Gesellschaft bis zum 25. Juni 2023 mit Zustimmung des Aufsichtsrats durch Ausgabe neuer, auf den Inhaber lautender Stückaktien gegen Bareinlagen, ganz oder in Teilbeträgen, einmal oder mehrmals um bis zu insgesamt EUR 6.000.000,- zu erhöhen (genehmigtes Kapital). Den Aktionären ist ein Bezugsrecht einzuräumen.

Der Vorstand ist jedoch ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats Spitzenbeträge vom Bezugsrecht der Aktionäre auszunehmen. Der Vorstand ist ferner ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats das Bezugsrecht der Aktionäre auszuschließen, wenn der Ausgabebetrag den Börsenpreis nicht wesentlich unterschreitet. Diese Ermächtigung gilt jedoch nur mit der Maßgabe, dass die unter Ausschluss des Bezugsrechts gemäß § 186 Abs. 3 Satz 4 AktG ausgegebenen Aktien insgesamt 10 % des Grundkapitals nicht überschreiten dürfen, und zwar weder im Zeitpunkt des Wirksamwerdens noch im Zeitpunkt der Ausübung dieser Ermächtigung.

Der Vorstand wird ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats den weiteren Inhalt der Aktienrechte und die Bedingungen der Aktienausgabe festzulegen.'

Ferner wird der Aufsichtsrat ermächtigt, die Fassung des § 4 der Satzung entsprechend der jeweiligen Ausnutzung des genehmigten Kapitals zu ändern.



26.06.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: LEWAG Holding AG
Industriestraße 21
37688 Beverungen
Deutschland
Internet: www.lewag.de

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

698643  26.06.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=698643&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2018
Alle Nachrichten zu LEWAG HOLDING AG
29.06.LEWAG : Hauptversammlung 2021 der LEWAG Holding AG
PU
19.05.DGAP-HV : LEWAG Holding Aktiengesellschaft: -3-
DJ
19.05.DGAP-HV : LEWAG Holding Aktiengesellschaft: -2-
DJ
19.05.LEWAG HOLDING AKTIENGESELLSCHAFT : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversa..
EQ
08.03.DGAP-AFR : LEWAG Holding AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von F..
DJ
2020LEWAG : Hauptversammlung 2020 der LEWAG Holding AG
PU
2020LEWAG HOLDING AKTIENGESELLSCHAFT : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversa..
EQ
2020LEWAG HOLDING AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberic..
EQ
2019LEWAG HOLDING AKTIENGESELLSCHAFT : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversa..
EQ
2019LEWAG HOLDING AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberic..
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LEWAG HOLDING AG
01.09.Lewag Holding Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the Half Year E..
CI
21.05.Lewag Holding Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the Full Year E..
CI
08.03.DGAP-AFR : LEWAG Holding AG: Preliminary announcement of the publication of fina..
DJ
2020LEWAG HOLDING AG : Preliminary announcement of the publication of financial repo..
EQ
2019LEWAG HOLDING AG : Preliminary announcement of the publication of financial repo..
EQ
2018LEWAG HOLDING AG : Release according to Article 50 of the WpHG [the German Secur..
EQ
2018LEWAG HOLDING AG : Preliminary announcement of the publication of financial repo..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 94,2 Mio 110 Mio -
Nettoergebnis 2020 -2,29 Mio -2,68 Mio -
Nettoverschuldung 2020 8,56 Mio 10,0 Mio -
KGV 2020 -27,8x
Dividendenrendite 2020 1,49%
Marktkapitalisierung 69,4 Mio 81,4 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019 0,89x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,77x
Mitarbeiterzahl 731
Streubesitz 99,0%
Chart LEWAG HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
LEWAG Holding AG : Chartanalyse LEWAG Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Jochen H. Hesselbach Chief Executive Officer
Georg F. Hesselbach Chairman-Supervisory Board
Ulrich Bittihn Member-Supervisory Board
Carsten Beckenbach Deputy Chairman-Supervisory Board
Andreas Wiegran Head-Marketing & Communications
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LEWAG HOLDING AG8.96%81
ATLAS COPCO AB41.11%79 216
FANUC CORPORATION5.01%46 484
TECHTRONIC INDUSTRIES COMPANY LIMITED44.85%37 757
PARKER-HANNIFIN CORPORATION5.59%37 133
SANDVIK AB5.37%30 638