Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. CANADIAN NATIONAL STOCK EXCHANGE
  5. Leocor Gold Inc.
  6. News
  7. Übersicht
    LECR   CA52637G1063

LEOCOR GOLD INC.

(A2QAR2)
Verzögert CANADIAN NATIONAL STOCK EXCHANGE  -  16:56 28.11.2022
0.1500 CAD    0.00%
29.09.Leocor Gold Inc. meldet Ergebnis für das dritte Quartal und die neun Monate bis zum 31. Juli 2022
CI
27.07.Leocor Gold Inc. Identifiziert 12 Goldziele auf dem Grundstück Hodges Hill; Folgearbeiten im Gange
CI
24.06.Leocor Gold Inc. meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die sechs Monate bis zum 30. April 2022
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Leocor Gold Inc. beginnt Bohrprogramm auf dem Baie Verte Projekt, NW Neufundland

24.06.2022 | 00:46

Leocor Gold Inc. gab bekannt, dass es die Mobilisierung eines RAB-Bohrers abgeschlossen und mit den Bohrungen auf dem Baie Verte Projekt des Unternehmens begonnen hat, das sich in der Nähe der Pine Cove Mine von Anaconda Mining und der Ming Mine von Rambler Metal im Nordwesten Neufundlands befindet. Im Rahmen des Phase-1-Programms werden mindestens 6 verschiedene Zielgebiete mit 25 bis 30 RAB-Bohrlöchern auf Gold- und/oder Kupfermineralisierungen untersucht. Das Programm ist darauf ausgerichtet, die zuvor gemeldeten Boden- und GT-Sondenergebnisse (1) weiterzuverfolgen und die Zielgebiete für mögliche weitere Diamantbohrungen zu bewerten, sofern dies gerechtfertigt ist. Das Unternehmen leitet auch Arbeitsprogramme auf seinen Grundstücken Western Exploit und Gander District ein; Einzelheiten zu diesen Programmen werden in zukünftigen Pressemitteilungen bekannt gegeben.

2022 RAB-Bohrprogramm: Das RAB-Bohrprogramm der Phase 1 wird aus 25-30 Bohrlöchern bestehen und mindestens 6 Zielgebiete auf dem Grundstück Baie Verte testen, einschließlich der Zielgebiete Dorset, Gunshot, Dorset SW, Copper Creek SW, FMB und Copper Creek. Das Programm wird an die zuvor gemeldeten Gold- und Kupfer-Boden- und GT-Sondenergebnisse über einen 7 km langen Trend auf dem Grundstück anknüpfen (1) und dient dazu, die Ziele für potenzielle Diamantbohrungen zu bewerten. Die RAB-Bohrungen werden von GroundTruth Exploration Inc. mit dem "GT RAB Drill" durchgeführt, einer kabellosen, ferngesteuerten, gummibereiften Plattform mit einem hydraulisch kippbaren Mast und einem Drehbohrkopf, die per Helikopter transportiert werden kann.

Der GT RAB Drill ist umweltfreundlich mit geringem Bodendruck und minimaler Störung der Oberfläche. Die einzelnen Bohrlöcher werden bis zu 100 m tief sein und mit XRF-Analysen vor Ort und optischen Televiewer-Untersuchungen kombiniert werden, um eine schnelle Bewertung der Zielgebiete zu ermöglichen. Der Dorset-Trend besteht aus einer 2,5 km langen Goldanomalie(n) im Boden, die sich etwa 3 km südlich der Stadt Baie Verte befindet und sich von den historischen Schürfgebieten Dorset und Gunshot (Gesteinsproben mit bis zu 57,2 g/t Au) nach Südwesten erstreckt.

Die RAB-Bohrungen in diesem Trend werden sich auf die Zielgebiete Dorset, Gunshot und Dorset SW konzentrieren. Bei Dorset und Gunshot werden die Bohrungen eine Reihe von nach Nordosten streichenden, steil nach Westen abfallenden Quarzadern und Brekzienzonen mit Serizit-Ankerit-Alteration sowie Pyrit-, Arsenopyrit- und lokal sichtbaren Goldmineralisierungen erproben. Auf Dorset SW werden die Bohrungen eine Reihe von übereinstimmenden Boden- und GT-Sonden-Anomalien (bis zu 1,19 g/t Au) über einen 700 m nach Nordosten ausgerichteten Trend testen.

Der FMB Trend (Five Mile Brook Trend) befindet sich 4 km SSW von Baie Verte, weniger als 1 km von der Hauptstraße entfernt und besteht aus einer 2 km langen goldhaltigen Bodenanomalie, die in Zusammenhang mit gescherten und stark kontaktierten ultramafischen und metavulkanischen Einheiten steht und Gesteinsproben mit bis zu 1,31 g/t Au enthält. Copper Creek Southwest befindet sich etwa 750 m westlich des Ziels Gunshot und besteht aus einer 1 km nach Nordosten verlaufenden Bodenanomalie mit Werten von bis zu 1135 ppb Au. Das Ziel wurde in der Vergangenheit als 'Albatross Target' bezeichnet und wurde von Noranda in den späten 1980er Jahren durch Schürfungen und Bohrungen erschlossen. Die historischen Arbeiten umfassten Schürfproben mit bis zu 30 g/t Au und Bohrergebnisse von 1,0 g/t Au auf 7 m(2) und stehen in Zusammenhang mit einer Reihe von meterlangen Quarzadern mit Pyrit-Arsenopyrit.

Der Copper Creek Trend besteht aus 2 km nordöstlich verlaufenden Cu-Au-Bodenanomalien mit Höchstwerten von 2.860 ppb Cu und 867 ppb Au. Der nördliche Bereich des Trends wird durch eine 500m x 1.000m große Kupferanomalie definiert, die mit anomalem Zink (+/-Gold) einhergeht und auf eine VMS-ähnliche Mineralisierung hinweist, die der historischen Terra Nova Mine ähnelt und etwa 1,5km westlich liegt. Die ersten RAB-Bohrungen auf dem Zielgebiet werden sich auf eine Reihe von nach Nordosten verlaufenden halbmassiven bis massiven Sulfiden (Pyrit-Chalkopyrit) konzentrieren, die bei den jüngsten Folgeexplorationen in diesem Bereich identifiziert wurden.

Die Bodenproben für das Programm werden bei Eastern Analytical Laboratories aufbereitet. Die Proben werden bei 60 Grad Celsius getrocknet und auf -80 mesh gesiebt. Die Pulpen werden per Luftkurier an Bureau Veritas Labs in Vancouver, British Columbia, verschickt.

Die Pulpen werden mit der AQ201+U-Methode analysiert, bei der 15 Gramm in Aqua Regia aufgelöst und mittels ICP-MS-Technik auf 37 Elemente analysiert werden. Alle Gesteins-, GT-Sonden- und RAB-Proben werden von ALS Global Laboratories in Moncton, NB, aufbereitet und analysiert. Die gesamte Probe wird zu 70% auf -2 mm zerkleinert und dann ein 250-Gramm-Split zu 85% auf -75 Mikrometer pulverisiert.

Ein 0,5-Gramm-Schnitt des Breis wird mittels ME-ICP41, einem Königswasseraufschluss mit anschließender ICP-AES-Analyse auf 35 Elemente analysiert. Gold wird mittels AA-AU23 unter Verwendung einer 30-Gramm-Charge für eine Standard-Brandprobe mit AA-Abschluss analysiert. Wenn die Au-Ergebnisse >10 g/t sind, wird eine zweite 30-Gramm-Charge für eine Standard-Brandprobe mit einem gravimetrischen Abschluss verwendet.

Die gemeldeten Arbeiten werden nach branchenüblichen Verfahren durchgeführt, einschließlich eines Qualitätssicherungs-/Qualitätskontrollprogramms ("QA/QC"), bei dem zertifizierte Standards, Leerproben und Duplikate in den Probenstrom eingefügt werden. Die Halbinsel Baie Verte ist eines der produktivsten und historischsten Gold- und Basismetallabbaugebiete in Kanada.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu LEOCOR GOLD INC.
29.09.Leocor Gold Inc. meldet Ergebnis für das dritte Quartal und die neun Monate bis zum 31...
CI
27.07.Leocor Gold Inc. Identifiziert 12 Goldziele auf dem Grundstück Hodges Hill; Folgearbeit..
CI
24.06.Leocor Gold Inc. meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die sechs Monate bis zum 30..
CI
24.06.Leocor Gold Inc. beginnt Bohrprogramm auf dem Baie Verte Projekt, NW Neufundland
CI
21.06.Leocor Gold mobilisiert Bohrausrüstung für das Baie Verte Projekt im Nordwesten von Neu..
CI
19.05.Leocor Gold Inc. gibt die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten im Jahr 2021 und die E..
CI
29.03.Leocor Gold Inc. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. Januar 2022
CI
01.03.Leocor Gold Inc. meldet Ergebnis für das am 31. Oktober 2021 abgeschlossene Geschäftsja..
CI
28.02.Leocor Gold Inc. Wirtschaftsprüfer äußert Zweifel an der Unternehmensfortführung (Going..
CI
20.01.Leocor Gold Inc. schließt Phase-1-Bodenkampagne auf dem Projekt Hodges Hill in Nord-Zen..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu LEOCOR GOLD INC.
05.10.Leocor Gold Acquires Rights to Joes Lake Property, Newfoundland
AQ
29.09.Leocor Gold Inc. Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months Ended J..
CI
27.07.Leocor Gold Inc. Identifies 12 Gold Targets on the Hodges Hill Property; Follow Up Work..
CI
27.07.Leocor Gold Identifies 12 Gold Targets on the Hodges Hill Property; Follow Up Work Unde..
AQ
24.06.Leocor Gold : Management's Discussion and Analysis at April 30, 2022.
PU
24.06.Leocor Gold : Interim Financial Statements at April 30, 2022.
PU
24.06.Leocor Gold Inc. Reports Earnings Results for the Second Quarter and Six Months Ended A..
CI
24.06.Leocor Gold Inc. Commences Drill Program on the Baie Verte Project, NW Newfoundland
CI
23.06.Leocor Gold Commences Drill Program on the Baie Verte Project, NW Newfoundland
AQ
21.06.Leocor Gold Mobilizes Drilling Equipment to the Baie Verte Project, Nw Newfoundland
CI
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 -2,45 Mio -1,82 Mio -1,75 Mio
Nettoliquidität 2021 9,18 Mio 6,83 Mio 6,57 Mio
KGV 2021 -7,47x
Dividendenrendite 2021 -
Marktwert 8,42 Mio 6,26 Mio 6,03 Mio
Marktwert / Umsatz 2020 -
Marktwert / Umsatz 2021 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 58,4%
Chart LEOCOR GOLD INC.
Dauer : Zeitraum :
Leocor Gold Inc. : Chartanalyse Leocor Gold Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexander Klenman President, Chief Executive Officer & Director
Heidi Gutte Chief Financial Officer
Wayne Newman Reid Director
Alexander Stares Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LEOCOR GOLD INC.-66.29%6
FRANCO-NEVADA CORPORATION10.19%26 804
GOLD FIELDS LIMITED7.60%9 751
ZHONGJIN GOLD CORP.,LTD-1.58%5 447
ENDEAVOUR MINING PLC0.83%5 027
EVOLUTION MINING LIMITED-32.76%3 274