Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. LEG Immobilien SE
  6. News
  7. Übersicht
    LEG   DE000LEG1110   LEG111

LEG IMMOBILIEN SE

(LEG111)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 03.12. 14:11:55
123.375 EUR   +1.63%
02.12.Adler Group weiter erholt auf niedrigem Niveau - LEG-Deal treibt
DP
02.12.LEG IMMOBILIEN SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
02.12.LEG Immobilien SE
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UPDATE/Adler verkauft Immobilienportfolio an LEG

11.10.2021 | 10:11

--Adler verkauft rund 15.500 Einheiten für 1,5 Milliarden Euro an LEG

--Adler erwartet Netto-Mittelzufluss von rund 800 Millionen Euro

--Transaktion hat keinen Einfluss auf Finanzprognose von Adler

--Aktie unter Druck

(NEU: Details)

Von Stefanie Haxel

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Immobiliengesellschaft Adler Group verkauft rund 15.350 Wohneinheiten und 185 Gewerbeeinheiten für ca. 1,5 Milliarden Euro an den Konkurrenten LEG. Die Immobilienbewertung liegt über dem zum 30. Juni ausgewiesenen Buchwert des Portfolios. Den erwarteten Netto-Mittelzufluss aus der Transaktion, unter anderem nach Rückzahlung von besicherten Darlehen, bezifferte Adler auf ca. 800 Millionen Euro. Damit werde der Abbau der Verschuldung bei einem Ziel für den Beleihungsgrad (Loan-to-Value - LTV) von unter 50 Prozent beschleunigt. Auf die kürzlich angehobene Finanzprognose habe die Transaktion keinen Einfluss. Die Adler-Aktie verliert im frühen Handel 1,2 Prozent.

Laut Marktteilnehmern dürfte dieser Schritt Adler nach dem Bericht des Analysehauses Viceroy Research die notwendige Zeit verschaffen, am Kapitalmarkt verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen. Viceroy Research hatte der luxemburgischen Gesellschaft vorgeworfen, dass die in den Bilanzen angesetzten Immobilienwerte überhöht seien, was das Unternehmen zurückwies. Hinter dem Analysehaus steht der als Shortseller tätige Investor Fraser Perring. Der Immobilienkonzern Vonovia könnte die Entwicklung wohlwollend beobachten - der Konzern hat sich vor kurzem eine Kaufoption auf 13,3 Prozent der Adler-Anteile gesichert.

Adler trennt sich von den Immobilien, um ihren Verschuldungsgrad zu senken. Der LEG würde die Transaktion ermöglichen, ihre Marktposition in Nord- und Nordwestdeutschland weiter auszubauen. Rund 90 Prozent der Wohneinheiten liegen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bremen. Die Transaktion soll in Form von sogenannten "Share Deals" abgewickelt werden, also des Verkaufs eines Mehrheitsanteils. Der Adler-Konzern soll, ebenso wie Westgrund, mit 10,1 Prozent an den relevanten Gesellschaften beteiligt bleiben.

Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses der endgültigen Verträge und der Erfüllung der am Markt gängigen Bedingungen, insbesondere der behördlichen Genehmigungen, und wird voraussichtlich bis Ende 2021 erfolgen.

Adler hatte vor einer Woche bekanntgegeben, einen Verkauf von Teilen ihrer Mietwohnungen zu prüfen. Mögliche Erlöse könnten zum Rückkauf von Anleihen sowie für weiteren Maßnahmen verwendet werden. Dem Unternehmen lägen von mehreren institutionellen Interessenten Übernahmeangebote für Teile seines "mieteinnahmengenerierenden Portfolios" vor. Mögliche Erlöse könnten zur Rückzahlung oder zum Rückkauf von Anleihen sowie unter Umständen auch zum Rückkauf von Aktien verwendet werden.

Die LEG Immobilien SE teilte separat mit, sie werden die Immobilien vorbehaltlich der Durchführung einer marktüblichen Due Diligence Prüfung zum aktuellen Marktpreis erwerben. Die weiteren Parameter der Vereinbarung sollen der Mitteilung zufolge im Laufe der nächsten Wochen finalisiert werden. Für Zwecke der Due Diligence Prüfung und der Finalisierung der entsprechenden Vertragsdokumentation sei zwischen den Parteien Exklusivität vereinbart worden. Das Management der LEG Immobilien verzichtet bei dieser Transaktion auf den vertraglich vereinbarten "Transaktionsbonus".

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha/kla

(END) Dow Jones Newswires

October 11, 2021 03:42 ET (07:42 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADLER GROUP S.A. -0.56%12.49 verzögerte Kurse.-56.83%
LEG IMMOBILIEN SE 1.57%123.3 verzögerte Kurse.-4.45%
Alle Nachrichten zu LEG IMMOBILIEN SE
02.12.Adler Group weiter erholt auf niedrigem Niveau - LEG-Deal treibt
DP
02.12.LEG IMMOBILIEN SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
02.12.LEG Immobilien SE
DP
02.12.Kepler Cheuvreux hebt Ziel für LEG Immobilien - 'Buy'
DP
01.12.MÄRKTE EUROPA/Erholung im Rallymodus dank Konjunkturzuversicht
DJ
01.12.XETRA-SCHLUSS/DAX in Rallylaune - Omikron-Sorgen zunächst abgeebbt
DJ
01.12.Adler Group machen Kurseinbruch mehr als wett
DP
01.12.MÄRKTE EUROPA/Erholungsrally gewinnt an Dynamik
DJ
01.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 01.12.2021 - 15.15 Uhr
DP
01.12.NordLB belässt LEG Immobilien auf 'Halten' - Ziel 130 Euro
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu LEG IMMOBILIEN SE
02.12.LEG IMMOBILIEN SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
01.12.Adler Climbs 21% on Property Deals with LEG Immobilien
MT
01.12.LEG IMMOBILIEN : Presentation Portfolio and major stake acquisition
PU
01.12.LEG IMMOBILIEN : acquires around 15,400 apartments from Adler Group and secures growth opt..
PU
01.12.LEG Immobilien To Acquire $372 Million Stake In Brack Capital Properties
MT
01.12.LEG IMMOBILIEN SE : Conclusion of purchase agreements regarding shares in Brack Capital Pr..
EQ
30.11.Adler Fails To Respond To Fraud Allegations By Viceroy Research
MT
22.11.LEG IMMOBILIEN : Company Presentation November 2021
PU
16.11.LEG IMMOBILIEN SE : LEG taps bond markets at attractive terms to finance growth
PU
15.11.LEG IMMOBILIEN SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LEG IMMOBILIEN SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 685 Mio 774 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 604 Mio 1 814 Mio -
Nettoverschuldung 2021 6 728 Mio 7 608 Mio -
KGV 2021 5,58x
Dividendenrendite 2021 3,36%
Marktkapitalisierung 8 752 Mio 9 898 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 22,6x
Marktkap. / Umsatz 2022 20,6x
Mitarbeiterzahl 1 444
Streubesitz 85,7%
Chart LEG IMMOBILIEN SE
Dauer : Zeitraum :
LEG Immobilien SE : Chartanalyse LEG Immobilien SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LEG IMMOBILIEN SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 121,40 €
Mittleres Kursziel 148,57 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Lars von Lackum Chief Executive Officer
Susanne Schröter-Crossan Chief Financial Officer
Michael Zimmer Chairman-Supervisory Board
Volker Wiegel Chief Operating Officer
Stefan Jütte Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LEG IMMOBILIEN SE-4.45%9 898
CHINA VANKE CO., LTD.-33.69%33 523
VONOVIA SE-11.34%32 285
DEUTSCHE WOHNEN SE-9.59%17 730
VINGROUP JOINT STOCK COMPANY11.46%17 438
VINHOMES JOINT STOCK COMPANY19.54%15 749