Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Lastminute.com N.V.
  6. News
  7. Übersicht
    LMN   NL0010733960

LASTMINUTE.COM N.V.

(A111FU)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:31 30.09.2022
17.90 CHF   +10.77%
29.09.LM Group: Nun steht auch Interim-CEO Laura Amoretti unter Verdacht
AW
13.09.Schweizer Staatsanwälte verlängern Haftzeit für CEO und COO von Lastminute.com
MT
12.09.LM Group: Untersuchungshaft für Fabio Cannavale und Andrea Bertoli verlängert
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Lastminute steigert Umsatz deutlich und schreibt wieder Gewinn

05.08.2022 | 07:50

Amsterdam (awp) - Der Online-Reiseanbieter LM Group ("Lastminute") hat im ersten Halbjahr massiv mehr umgesetzt und wieder deutlich mehr Gewinn verbucht. Die Corona-Krise rückt damit in den Hintergrund. Der mögliche Missbrauch von Kurzarbeitsentschädigungen wirft derzeit aber einen dunklen Schatten über die Gruppe. Firmenchef Fabio Cannavale sitzt deswegen nach wie vor in Untersuchungshaft.

Der Umsatz war in der Periode von Januar bis Juni mit 159,8 Millionen Euro mehr als drei Mal so hoch wie im Vorjahreszeitraum (VJ 50,2 Mio EUR). Gegenüber dem Vor-Corona-Jahr 2019 fehlten aber noch immer 5 Prozent, wie Lastminute am Freitag mitteilte.

Gleichzeitig war die LM Group auch wieder profitabel. Der bereinigte Betriebsgewinn (EBITDA) lag im erste Halbjahr mit 24,5 Millionen Euro um ein vielfaches höher (VJ 1,6 Mio EUR). Vor allem aber resultierte auch wieder ein Reingewinn von 13,2 Millionen, nachdem im Vorjahreszeitraum stark Corona-bedingt noch ein Verlust von 17,6 Millionen zu Buche stand.

Über Vorkrisenniveau im Q2

Nach einem harzigen Jahresbeginn wegen der Omikron-Variante habe das Geschäft an Fahrt gewonnen, heisst es im Communiqué. Insbesondere im zweiten Quartal habe es einen starken Aufschwung erlebt. Haupttreiber sei dabei das Geschäft mit Reisevermittlungen (OTA) gewesen.

Innerhalb des OTA-Geschäfts blieben weiterhin die dynamischen Urlaubspakete der wichtigste Treiber. In den Paketen werden Transport und Unterkunft mit touristischen Angeboten wie etwa Sightseeing kombiniert. Sie gelten als margen-stärker als andere Angebote der Gruppe und wirken sich entsprechend auch positiv auf die Profitabilität aus.

So lag den Angaben zufolge im zweiten Jahresviertel der Umsatz bereits acht Prozent über dem Niveau des Vor-Corona-Jahres 2019. Im Juli bestätige sich nun der Erholungskurs, allerdings mit einem leichten Rückgang des Wachstums aufgrund der allgemeinen Störungen auf dem EU-Reisemarkt, räumte Lastminute ein. Ein konkreten Ausblick auf das laufende Jahr gibt die Gruppe nicht.

Untersuchung gegen Töchter "keine Auswirkungen"

Wie ein Damoklesschwert hängt derzeit allerdings der mögliche Missbrauch von Corona-Kurzarbeitsentschädigungen einiger Tochterfirmen über dem Online-Reiseanbieter. Das Zwangsmassnahmengericht des Kantons Tessin ordnete deswegen im Juli für CEO Fabio Cannavale und weitere Führungskräfte Untersuchungshaft an. Interimistisch wird das Unternehmen derzeit daher von Laura Amoretti geleitet.

Konkret wird gegen die Töchter BravoNext SA, BravoMeta CH SA und LMNext CH SA wegen Betrugs, unrechtmässiger Inanspruchnahme von Sozialversicherungs- oder Sozialhilfeleistungen sowie Verletzung des Schweizer Arbeitslosenversicherungsgesetzes ermittelt. Daher wurden Gelder der betroffenen Firmen über 7 Millionen Franken gesperrt.

In aktuellen Communiqué zu den Semesterzahlen heisst es nun lediglich, dass die "jüngsten Ereignisse" keine Auswirkungen auf den aktuellen Geschäftsverlauf gehabt hätten. Zudem wurde die für den 2. September geplante Generalversammlung abgesagt.

Die Online-Reisegruppe ist vor allem für die Reise- und Ferienangebote auf lastminute.com bekannt. Zur Gruppe gehören aber weitere Reise-Marken wie Volagratis, Rumbo, weg.de, Bravofly, Jetcost und Hotelscan.

jl/kw


© AWP 2022
Alle Nachrichten zu LASTMINUTE.COM N.V.
29.09.LM Group: Nun steht auch Interim-CEO Laura Amoretti unter Verdacht
AW
13.09.Schweizer Staatsanwälte verlängern Haftzeit für CEO und COO von Lastminute.com
MT
12.09.LM Group: Untersuchungshaft für Fabio Cannavale und Andrea Bertoli verlängert
AW
05.08.Lastminute bemüht sich um Courant normal
AW
05.08.Lastminute.com aus der Schweiz kehrt im 1. Halbjahr in die Gewinnzone zurück
MT
05.08.Lastminute.com N.V. meldet Ergebnis für das Halbjahr bis zum 30. Juni 2022
CI
05.08.Lastminute steigert Umsatz deutlich und schreibt wieder Gewinn
AW
02.08.Lastminute zieht Halbjahres-Bericht auf 5. August vor
AW
25.07.Lastminute ernennt interims-CEO und startet Suche nach Nachfolger für Cannavale
AW
22.07.Untersuchungshaft über "Lastminute"-Chefs verhängt
AW
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu LASTMINUTE.COM N.V.
13.09.Swiss Prosecutors Extend Detention Time For Lastminute.com's CEO, COO
MT
05.08.Switzerland's lastminute.com Returns to Profit in H1
MT
05.08.Lastminute.com N.V. Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2022
CI
05.08.Transcript : Lastminute.com N.V., H1 2022 Earnings Call, Aug 05, 2022
CI
26.07.Lastminute.com execs questioned over alleged misuse of Covid funds
AQ
25.07.Switzerland's lastminute.com Names Interim CEO as Authorities Detain Boss
MT
22.07.Swiss Travel Group lastminute.com Plunges 11% as Five Execs Held in State Aid Probe
MT
22.07.Swiss prosecutors seek to probe lastminute.com executives
RE
30.06.Lastminute.Com Selects Thoughtworks to Drive Engineering Excellence in Growing and Comp..
CI
25.03.Lastminute.com N.V. Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, 2021
CI
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LASTMINUTE.COM N.V.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 403 Mio 395 Mio -
Nettoergebnis 2022 - - -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 205 Mio 201 Mio -
Wert / Umsatz 2022 0,51x
Wert / Umsatz 2023 0,47x
Mitarbeiterzahl 1 150
Streubesitz 41,5%
Chart LASTMINUTE.COM N.V.
Dauer : Zeitraum :
lastminute.com N.V. : Chartanalyse lastminute.com N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LASTMINUTE.COM N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten 0
Letzter Schlusskurs 17,90
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Laura Amoretti Chief Executive & Customer Officer
Sergio Signoretti Chief Financial Officer
Laurent Foata Chairman
Roberto Italia Independent Non-Executive Director
Massimo G. Pedrazzini Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LASTMINUTE.COM N.V.-53.98%201
ALPHABET INC.-33.97%1 250 740
BAIDU, INC.-21.04%40 598
NAVER CORPORATION-48.88%20 184
Z HOLDINGS CORPORATION-43.03%19 782
YANDEX N.V.0.00%6 798