Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Lanxess AG    LXS   DE0005470405

LANXESS AG

(LXS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

LANXESS : unterzeichnet „nachhaltige“ Kreditlinie über 1 Milliarde Euro

04.12.2019 | 10:26
  • Zinskonditionen an Erfüllung von ESG-Kriterien gebunden
  • Reduktion von Treibhausgasen und Erhöhung des Frauenanteils im Management als Messgrößen
  • Weitere Verankerung der Klimaziele im Unternehmen
  • Kreditkonsortium aus 12 Banken

Köln - LANXESS geht innovative Wege bei der Konzernfinanzierung und hat seine Haupt-Kreditlinie an die Erreichung von ESG-Kriterien (ESG = Environment, Social und Governance) gekoppelt. Der Spezialchemie-Konzern hat nun eine neue syndizierte Kreditlinie mit 12 Banken vereinbart, deren Zinskonditionen unter anderem von der erfolgreichen Reduktion seiner Treibhausgas-Emissionen (Scope 1) und der Steigerung des Frauenanteils in den drei obersten Management-Ebenen abhängen.

Mit einem Volumen von 1 Milliarde Euro löst sie die im Mai 2023 auslaufende syndizierte Kreditlinie über 1,25 Milliarden Euro ab. Die Grundlaufzeit der 'nachhaltigen' Kreditlinie beträgt fünf Jahre, darüber hinaus bestehen zwei einjährige Verlängerungsoptionen.

'Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltige Kriterien auch für die Kapitalmärkte immer wichtiger werden. Daher haben wir mit unseren Bankenpartnern dieses innovative Finanzierungskonzept entwickelt. Mit der 'nachhaltigen' Kreditlinie unterstreichen wir zudem den Anspruch, unsere ambitionierten Klimaziele zu erreichen', sagte Michael Pontzen, Finanzvorstand der LANXESS AG.

Im November hatte LANXESS bekannt gegeben, bis 2040 klimaneutral zu werden und seine Treibhausgas-Emissionen von derzeit rund 3,2 Millionen Tonnen CO2 abzubauen.

Die Kreditlinie dient der langfristigen Sicherung der Liquidität des Unternehmens und damit auch der finanziellen Absicherung des Wachstumskurses. 'Wir haben das gute Kapitalmarktumfeld und unser solides Investment Grade Rating genutzt, um die langfristige Finanzierung von LANXESS zu attraktiven Konditionen sicherzustellen', so Pontzen.

Die Transaktion wurde von der Deutschen Bank und UniCredit koordiniert.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2018 einen Umsatz von 7,2 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 15.500 Mitarbeiter in 33 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 60 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

Lanxess AG veröffentlichte diesen Inhalt am 04 Dezember 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 04 Dezember 2019 09:25:00 UTC.


© Publicnow 2019
Alle Nachrichten auf LANXESS AG
25.11.Spezialchemiekonzern Clariant streicht weitere 1000 Stellen
RE
11.11.Zweite Corona-Welle belastet Chemiebranche - Umsatzeinbruch erwartet
AW
11.11.TROTZ ERHOLUNG IM SOMMER : Chemiebranche erwartet weiter Umsatzeinbruch
AW
09.11.Berenberg belässt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 54 Euro
DP
09.11.Jefferies senkt Ziel für Lanxess auf 50 Euro - 'Hold'
DP
09.11.Independent Research senkt Ziel für Lanxess - 'Halten'
DP
06.11.SocGen hebt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 56 Euro
DP
06.11.Goldman belässt Lanxess auf 'Sell' - Ziel 45 Euro
DP
05.11.DZ Bank hebt fairen Wert für Lanxess auf 50 Euro - 'Halten'
DP
05.11.UBS belässt Lanxess auf 'Neutral' - Ziel 51 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LANXESS AG
09.11.LANXESS AG : Berenberg remains its Buy rating
MD
09.11.LANXESS AG : Jefferies sticks Neutral
MD
09.11.LANXESS AG : Warburg Research remains its Buy rating
MD
09.11.LANXESS AG : Independant Research gives a Neutral rating
MD
06.11.LANXESS AG : Gets a Sell rating from Goldman Sachs
MD
05.11.LANXESS AG : DZ Bank remains Neutral
MD
05.11.LANXESS AG : Gets a Neutral rating from UBS
MD
05.11.LANXESS AG : Barclays reiterates its Neutral rating
MD
05.11.LANXESS AG : Warburg Research reiterates its Buy rating
MD
05.11.LANXESS AG : Gets a Neutral rating from JP Morgan
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 6 051 Mio 7 209 Mio -
Nettoergebnis 2020 858 Mio 1 022 Mio -
Nettoverschuldung 2020 1 293 Mio 1 541 Mio -
KGV 2020 5,67x
Dividendenrendite 2020 1,57%
Marktkapitalisierung 5 018 Mio 5 975 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,04x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,95x
Mitarbeiterzahl 14 351
Streubesitz 90,1%
Chart LANXESS AG
Dauer : Zeitraum :
Lanxess AG : Chartanalyse Lanxess AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LANXESS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 54,65 €
Letzter Schlusskurs 58,22 €
Abstand / Höchstes Kursziel 34,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,14%
Abstand / Niedrigstes Ziel -22,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Matthias Zachert Chairman-Management Board
Matthias L. Wolfgruber Chairman-Supervisory Board
Michael Pontzen Chief Financial Officer
Werner Czaplik Member-Supervisory Board
Theo H. Walthie Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
LANXESS AG-2.84%5 976
BASF SE-10.60%65 859
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.39.68%65 278
DUPONT DE NEMOURS, INC.1.07%47 620
ROYAL DSM N.V.15.93%27 182
FMC CORPORATION18.45%15 140