Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. LANXESS AG
  6. News
  7. Übersicht
    LXS   DE0005470405   547040

LANXESS AG

(547040)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:38 04.10.2022
33.40 EUR   +5.43%
04.10.UBS senkt Ziel für Lanxess auf 44 Euro - 'Buy'
DP
03.10.Deutsche Bank senkt Ziel für Lanxess auf 45 Euro - 'Buy'
DP
30.09.Lanxess : Zertifizierter CO2-Fußabdruck für Polyamid 6, PBT und Glasfasern
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

LANXESS : NRW-Wirtschaftsministerin Neubaur besucht LANXESS in Krefeld-Uerdingen

10.08.2022 | 16:51
NRW-Wirtschaftsministerin Neubaur besucht LANXESS in Krefeld-Uerdingen
  • Mona Neubaur tauscht sich mit LANXESS CEO Matthias Zachert aus
  • Ministerin besichtigt neue Produktionsanlage für nachhaltige Hightech-Kunststoffe
  • Zachert: "Nur mit bezahlbarer Energie können wir auch künftig weiter wirtschaftlich in NRW produzieren."
Krefeld-Uerdingen10. August 2022

Mona Neubaur, Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie sowie stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), besuchte den Spezialchemie-Konzern LANXESS am Standort in Krefeld-Uerdingen. Im Rahmen ihrer Circular-Economy-Tour sieht sich Neubaur besonders nachhaltige Lösungen und Ideen einzelner Unternehmen in NRW an.

Empfangen wurde Neubaur vom LANXESS-Vorstandsvorsitzenden Matthias Zachert. Zusammen besichtigten sie eine neue Produktionsanlage für nachhaltige Hochleistungs-Kunststoffe, die im Mai offiziell in Betrieb genommen wurde. Hergestellt wird dort auch ein neuer Hochleistungs-Kunststoff von LANXESS, der zu 92 Prozent aus nachhaltigen Rohstoffen besteht. Die Produkte aus der Anlage kommen etwa in der E-Mobilität sowie der Elektro- und Elektronikindustrie zum Einsatz.

Wirtschaftsministerin Mona Neubaur: "Nordrhein-Westfalen ist der bedeutendste Chemiestandort innerhalb der Bundesrepublik und der fünftgrößte in Europa. Die erfolgreiche Transformation der chemischen Industrie hier vor Ort ist elementar, um die Klimaschutzziele in NRW, Deutschland und der EU zu erreichen. Als Landesregierung setzen wir uns auf allen Ebenen für die Schaffung von geeigneten Rahmenbedingungen ein. Das betrifft insbesondere den Ausbau und die Verfügbarkeit von erneuerbaren Energien zu wettbewerbsfähigen Preisen und eine schlanke, bürokratiearme Regulatorik, die die hohe Geschwindigkeit der Transformation mitgeht statt sie auszubremsen."

"Wir freuen uns sehr über den Besuch von Frau Neubaur. Unser neues Werk am Standort in Krefeld-Uerdingen ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass nachhaltige, innovative Chemieproduktion in Deutschland wettbewerbsfähig realisierbar ist", sagte Zachert. "Wir setzen darauf, dass die NRW-Landesregierung ihren investitionsfreundlichen Kurs der vergangenen Legislaturperiode fortsetzt. Damit wir auch künftig weiter wirtschaftlich in NRW produzieren können, benötigen wir vor allem eine bezahlbare und verlässliche Energieversorgung. Das ist in diesen Zeiten unser zentrales Anliegen." Mit Blick auf die stark steigende Regulierung der Chemieindustrie durch die Europäische Union ergänzte Zachert: "Diese Entwicklung ist angesichts der vielen aktuellen Herausforderungen in der Weltwirtschaft absolut kontraproduktiv. Wir wünschen uns, dass die neue Landesregierung dies in Brüssel auch deutlich macht."

Klimaneutral entlang der gesamten Lieferkette

Nachhaltigkeit ist bei LANXESS fest in der Konzernstrategie verankert. Der Spezialchemie-Konzern will bis 2040 bei seinen eigenen Emissionen (Scope 1 und 2) klimaneutral werden. Jetzt geht das Unternehmen beim Klimaschutz einen Schritt weiter und hat sich Anfang August ein Ziel für die Scope-3-Emissionen gesetzt: Der Konzern will seine vor- und nachgelagerten Lieferketten bis 2050 klimaneutral machen. Das umfasst indirekt entstehende Emissionen insbesondere bei eingekauften Rohstoffen, aber auch in der Logistik und bei den Endprodukten.

LANXESS in Krefeld-Uerdingen

Krefeld-Uerdingen ist der zweitgrößte Standort für LANXESS weltweit. Der Konzern beschäftigt dort aktuell rund 1.900 Mitarbeitende. Neben technischen Kunststoffen werden hier Produkte in den Geschäftsbereichen Advanced Industrial Intermediates und Material Protection Products produziert. Auch die Business Units Flavors & Fragrances sowie Polymer Additives stellen hier chemische Produkte für den weltweiten Markt her. Angesiedelt ist dort auch der Hauptsitz des Geschäftsbereichs Inorganic Pigments. Der weltweit führende Hersteller für anorganische Pigmente agiert seit vielen Jahren mit World-Scale-Anlagen von Krefeld-Uerdingen aus. Seit 2005 hat LANXESS rund 900 Millionen Euro in den Standort investiert.

Über LANXESS
LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2021 einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 14.900 Mitarbeitende in 33 Ländern beschäftigt. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.

Hinweise für Redaktionen:
Alle LANXESS Presse-Informationen sowie die dazugehörigen Fotos finden Sie unter http://presse.lanxess.de.
Aktuelle Fotos vom Vorstand sowie weiteres Bildmaterial zu LANXESS stehen Ihnen zur Verfügung unter: http://fotos.lanxess.de.

Weitere Informationen rund um die Chemie von LANXESS finden Sie in unserem digitalen Magazin "Inside LANXESS" unter http://inside.lanxess.de.

Disclaimer

Lanxess AG published this content on 10 August 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 10 August 2022 14:50:03 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu LANXESS AG
04.10.UBS senkt Ziel für Lanxess auf 44 Euro - 'Buy'
DP
03.10.Deutsche Bank senkt Ziel für Lanxess auf 45 Euro - 'Buy'
DP
30.09.Lanxess : Zertifizierter CO2-Fußabdruck für Polyamid 6, PBT und Glasfasern
PU
27.09.Lanxess : JUWI und LANXESS prüfen Produktion von grünem Wasserstoff am Standort Mannheim
PU
22.09.Goldman belässt Lanxess auf 'Neutral' - Ziel 38 Euro
DP
19.09.Lanxess : Pigment-Expertise in ganzer Bandbreite
PU
16.09.Lanxess : Advent International und LANXESS kündigen Ernennung von Calum MacLean zum design..
PU
16.09.Lanxess : Advent International und LANXESS kündigen Ernennung von Calum MacLean zum design..
PU
14.09.Teure Energie - Chemiebranche kürzt Produktionsprognose erneut
DP
14.09.Produktionseinbruch in der Chemiebranche - "Müssen uns warm anziehen"
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu LANXESS AG
03.10.LANXESS certified carbon footprint for polyamide 6, PBT and glass fibers
AQ
30.09.Lanxess : certified carbon footprint for polyamide 6, PBT and glass fibers
PU
29.09.Emerald Innovation NH 500, new phosphorus flame retardant from LANXESS
AQ
21.09.Pocan E, new PBT product range from LANXESS with outstanding tracking resistance
AQ
20.09.LANXESS - The whole spectrum of pigment expertise
AQ
19.09.Advent International and LANXESS announce Calum MacLean as CEO-designate for the envisa..
AQ
16.09.Nagardo from LANXESS receives World Beverage Innovation Award 2022
AQ
16.09.Lanxess : Advent International and LANXESS announce Calum MacLean as CEO-designate for the..
PU
14.09.LANXESS at Light + Building
AQ
13.09.Lanxess : has prolongated sustainable revolving credit facility with core banks
PU
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LANXESS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 750 Mio 7 724 Mio -
Nettoergebnis 2022 292 Mio 291 Mio -
Nettoverschuldung 2022 3 404 Mio 3 393 Mio -
KGV 2022 9,81x
Dividendenrendite 2022 3,37%
Marktwert 2 881 Mio 2 871 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,81x
Marktwert / Umsatz 2023 0,67x
Mitarbeiterzahl 12 950
Streubesitz 95,0%
Chart LANXESS AG
Dauer : Zeitraum :
LANXESS AG : Chartanalyse LANXESS AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LANXESS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 33,40 €
Mittleres Kursziel 52,53 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 57,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Matthias Zachert Chairman-Management Board
Michael Pontzen Chief Financial Officer
Matthias L. Wolfgruber Chairman-Supervisory Board
Theo H. Walthie Member-Supervisory Board
Hans-Dieter Gerriets Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LANXESS AG-41.87%2 688
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD-24.95%42 279
BASF SE-33.73%36 060
DUPONT DE NEMOURS, INC.-35.10%26 262
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED9.13%16 558
SASOL LIMITED15.13%10 518