Stifel hat Française des Jeux (FDJ) mit einer 'Buy'-Empfehlung und einem Kursziel von 38 Euro in die engere Wahl gezogen und verweist auf 'ein einzigartiges Geschäftsmodell auf dem französischen Aktienmarkt mit einer langfristigen Sichtbarkeit'.

Der Broker ist der Ansicht, dass diese Sichtbarkeit 'durch exklusive Rechte und die Kombination von Widerstandsfähigkeit, Wachstum und hoher Cash-Generierung unterstützt wird'. Die starke Feuerkraft des Unternehmens unterstützt seine internationale Expansionsstrategie", so Stifel.

"Die Unterperformance des Titels bietet ein positives Risiko-Rendite-Verhältnis, da die Unsicherheit in Bezug auf die Untersuchung der Europäischen Kommission unserer Meinung nach weitgehend berücksichtigt ist", so Stifel, der einen "attraktiven Einstiegspunkt" sieht.

Copyright (c) 2023 CercleFinance.com. Alle Rechte vorbehalten.
Die von Cercle Finance verbreiteten Informationen und Analysen stellen lediglich eine Entscheidungshilfe für Investoren dar. Cercle Finance kann weder direkt noch indirekt für die Nutzung der Informationen und Analysen durch die Leser haftbar gemacht werden. Unerfahrenen Personen wird empfohlen, vor jeder Investition einen professionellen Berater zu konsultieren. Diese indikativen Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf dar.