Das Aktionärskonzert, bestehend aus dem Vereinsblock der Union des Blessés de la Face et de la Tête, des Ailes Brisées und dem Vereinsblock der FNAM, erklärte der AMF, dass es am 13. Mai 2024 die Schwelle von 20% der Stimmrechte der Gesellschaft La Française des Jeux überschritten hat und 15,64% des Kapitals und 20,68% der Stimmrechte dieser Gesellschaft hält.

Diese Schwellenüberschreitung resultiert aus einer Kapitalherabsetzung der Gesellschaft La Française des Jeux.

Copyright (c) 2024 CercleFinance.com. Alle Rechte vorbehalten.