Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. L'Oréal
  6. News
  7. Übersicht
    OR   FR0000120321

L'ORÉAL

(853888)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  09:40 29.11.2022
352.60 EUR   -0.03%
08:42Keine Trendumkehr in Sicht
MS
25.11.ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (25.11.2022)
DJ
25.11.ANALYSE/Der Lippenstift-Index ist zurück
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Von mieser Kauflaune keine Spur - Douglas wächst

23.08.2022 | 09:51
ARCHIV: Das neue Logo des Kosmetikhändlers Douglas wird in Frankfurt fotografiert

Düsseldorf (Reuters) - Die Kaufzurückhaltung vieler Verbraucher angesichts steigender Energiepreise und hoher Inflation hat bei der Parfümeriekette Douglas keine Spuren hinterlassen.

Im Gegenteil: Douglas konnte den Umsatz und das operative Ergebnis im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2021/22 (April bis Juni) deutlich steigern, wie das Unternehmen am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Das Ende zahlreicher Corona-Auflagen sorge "für eine Art kleine Sonderkonjunktur", sagte Douglas-Chefin Tina Müller am Dienstag.

Die Menschen gingen wieder auf Hochzeiten, Familienfeiern und Festivals - und machten sich dafür schön, sagte Müller. Das spielt Douglas in die Karten. "Wir sehen in beiden Kanälen nicht, dass weniger oder billiger gekauft wird", betonte sie mit Blick auf das Online-Geschäft und die Filialen. Auch im vierten Quartal würden Umsatz und Ergebnis voraussichtlich weiter steigen. Sorge bereiten Müller aber Probleme in den Lieferketten - große Hersteller von L'Oreal bis Coty stellten nicht so viel Waren zu, wie Douglas verkaufen könnte, beklagte sie. Für das Weihnachtsgeschäft will Müller nun vorsorgen und zieht Bestellungen vor, um die Lager aufzufüllen.

Der Umsatz kletterte im dritten Quartal auf 830 (Vorjahr: 644) Millionen Euro, das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) legte auf 64 (24) Millionen Euro zu. "Wir sehen eine deutlich gestiegene Nachfrage im stationären Geschäft bei anhaltend hohen E-Commerce-Umsätzen", betonte Müller. "Besonders erfreulich ist, dass wir mit dem Gesamtumsatz jetzt wieder spürbar über dem Niveau vor Beginn der Corona-Pandemie liegen."

Bei Douglas strömen die Verbraucher nach dem Ende der Corona-Auflagen wieder in die Filialen. Gleichzeitig hat die Kette ihr Online-Geschäft deutlich ausgebaut. Zudem profitiert Douglas vom Konzernumbau - die Düsseldorfer hatten nicht mehr rentable Filialen geschlossen. Die Ebitda-Marge verbesserte sich im Quartal auf 7,7 (3,7) Prozent. Unter dem Strich grenzte Douglas den Verlust weiter ein, er belief sich auf 56,8 (79,1) Millionen Euro. Auf Douglas lasten Zinszahlungen, denn die Übernahme durch den Finanzinvestor CVC war schuldenfinanziert, was Douglas sozusagen zurückverdienen muss.

Douglas-Mehrheitseigner CVC hatte in der Vergangenheit Möglichkeiten für eine Rückkehr der Parfümeriekette an die Börse ausgelotet. Ein Börsengang sei für Douglas "immer eine Option", bekräftigte Müller. Entscheidungen gebe es aber nicht.

(Bericht von Matthias Inverardi, redigiert von Hans Seidenstücker. Bei Rückfragen wenden Sie sich bittean unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu L'ORÉAL
25.11.ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (25.11.2022)
DJ
25.11.ANALYSE/Der Lippenstift-Index ist zurück
DJ
18.11.Factbox-Werbetreibende reagieren auf den neuen Eigentümer von Twitter
MR
18.11.Deutsche Bank Research belässt L'Oreal auf 'Buy' - Ziel 380 Euro
DP
07.11.Factbox-Werbetreibende reagieren auf den neuen Eigentümer von Twitter
MR
03.11.Jefferies senkt Ziel für L'Oreal auf 280 Euro - 'Underperform'
DP
03.11.L'Oréal widerspricht Berichten über die Aussetzung von Twitter-Werbeausgaben
MT
25.10.L'Oréal sieht sich mit US-Klage wegen angeblicher Verbindung zwischen Gebärmutterkrebs ..
MT
25.10.Klage: Haarglätter von L'Oreal verursachten Krebs bei Frau, behauptet
MR
24.10.RBC belässt L'Oreal auf 'Sector Perform' - Ziel 310 Euro
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu L'ORÉAL
28.11.BLUR LONDON appoints former LVMH & L'Oreal Executive as Senior Advisor
AQ
22.11.L'Oreal - Investir Day, making sense of the stock market
AQ
18.11.Factbox-Advertisers react to Twitter's new ownership
RE
17.11.L'Oreal - Last days to become a registered shareholder and benefit from all the advanta..
AQ
16.11.L'oreal : Last days to become a registered shareholder and benefit from all the advantages
PU
16.11.L'oreal : L'Oréal premiers virtual beauty looks on first ever multi-brand beauty partnersh..
PU
12.11.Alibaba mum on Singles Day sales tally, says in line with 2021
RE
11.11.Investor Awards, internet users vote for L'Oreal Finance website for the second year ru..
AQ
11.11.Alibaba stays mum on Singles Day sales tally, says in line with 2021
RE
07.11.Factbox-Advertisers react to Twitter's new ownership
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu L'ORÉAL
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 38 252 Mio 39 722 Mio -
Nettoergebnis 2022 5 791 Mio 6 013 Mio -
Nettoverschuldung 2022 603 Mio 626 Mio -
KGV 2022 32,4x
Dividendenrendite 2022 1,62%
Marktwert 189 Mrd. 196 Mrd. -
Marktwert / Umsatz 2022 4,95x
Marktwert / Umsatz 2023 4,54x
Mitarbeiterzahl 85 412
Streubesitz 37,5%
Chart L'ORÉAL
Dauer : Zeitraum :
L'Oréal : Chartanalyse L'Oréal | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends L'ORÉAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 352,70 €
Mittleres Kursziel 366,71 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,97%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Nicolas Hieronimus Chief Executive Officer & Director
Christophe Babule Chief Financial Officer
Jean-Paul Agon Deputy Chief Executive Officer
Barbara Lavernos Deputy CEO-Research, Innovation & Technology
Antoine Vanlaeys Operations Director-Asia Pacific Zone
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
L'ORÉAL-15.41%196 013
KAO CORPORATION-6.89%18 711
SHISEIDO COMPANY, LIMITED-9.64%16 634
YUNNAN BOTANEE BIO-TECHNOLOGY GROUP CO.LTD-32.69%7 590
PROYA COSMETICS CO.,LTD.13.90%6 672
COTY INC.-27.81%6 444