Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  L'Oréal    OR   FR0000120321

L'ORÉAL

(OR)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

L'Oreal kehrt auf den Wachstumspfad zurück - Aktie zieht an

23.10.2020 | 11:09

CLICHY (awp international) - Der französische Kosmetikkonzern L'Oreal ist entgegen den Erwartungen von Experten im dritten Quartal wieder gewachsen. Die Erlöse seien mit 7,04 Milliarden Euro auf vergleichbarer Basis um 1,6 Prozent höher gewesen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend in Clichy mit. Analysten hatten hingegen einen Rückgang um mehr als zwei Prozent erwartet.

Der Aktienkurs zog am Freitagvormittag in Paris um mehr als 1,7 Prozent an. Damit kostete das Papier rund 290 Euro. Nach dem Corona-Crash hat sich der Kurs bereits mehr als erholt. Derzeit steht seit Jahresbeginn ein Plus von fast 10 Prozent zu Buche.

Alle Sparten und Märkte des Kosmetikunternehmens hätten sich substanziell verbessert, so dass der Konzernumsatz für den Markt überraschend gesteigert werden konnte, schrieb Analystin Stephanie Wissink vom Analysehaus Jefferies. Die Franzosen hätten damit die Kraft ihres breit gestreuten und qualitativ hochwertigen Produktportfolios bewiesen. Olivier Nicolai von der US-Investmentbank Goldman Sachs sieht bei den Marktschätzungen für das Gesamtjahr Spielraum nach oben.

Ausser dem Luxussegment verzeichneten alle Bereiche des Konzerns Zuwächse. Besonders deutlich fielen diese auf vergleichbarer Basis im dritten Quartal mit 29,9 Prozent bei der medizinischen Hautpflege aus. Hier hatten Experten zwar mit einem Plus gerechnet, die Erwartungen lagen aber deutlich niedriger.

Auf die Regionen bezogen entwickelten sich die Erlöse überall besser als in Westeuropa. Das war die einzige Region mit einer negativen Entwicklung in den abgelaufenen drei Monaten. In den meisten Ländern habe sich die Situation in Bezug auf Corona im dritten Quartal zwar entspannt, hiess es. Aber gerade in Spanien habe Corona den Tourismus im Sommer hart getroffen. Dazu belastete der geringere Reiseverkehr den Reiseeinzelhandel.

Bereits im Juni habe der Konzern alles dafür getan, um die Nachfrage wieder anzukurbeln. Alle geplanten Markteinführungen wurden durchgeführt, ausserdem investierte der Konzern zusätzlich in Vertrieb und Werbung. Die schnelle Erholung insgesamt sei ein Beweis dafür, wie robust die Nachfrage nach Schönheitsprodukten sei, kommentierte Konzernchef Jean-Paul Agon laut Mitteilung. Auch für die gesamte zweite Jahreshälfte rechnet L'Oreal mit einem Umsatzwachstum und einer soliden Profitabilität./knd/men/jha/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
L'ORÉAL -0.26%305.6 Realtime Kurse.16.06%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. 2.40%237.65 verzögerte Kurse.0.94%
Alle Nachrichten auf L'ORÉAL
08:20Nestlé investiert 3,2 Milliarden in Senkung des Öko-Fussabdrucks
AW
09.11.Morgan Stanley hebt L'Oreal auf 'Equal-weight'; Ziel auf 300 Euro
DP
02.11.Goldman belässt L'Oreal auf 'Buy' - Ziel 330 Euro
DP
27.10.Barclays hebt Ziel für L'Oreal auf 258 Euro - 'Underweight'
DP
26.10.Berenberg hebt L'Oreal auf 'Hold' und Ziel auf 280 Euro
DP
23.10.Credit Suisse belässt L'Oreal auf 'Underperform' - Ziel 235 Euro
DP
23.10.RBC hebt Ziel für L'Oreal auf 205 Euro - 'Sector Perform'
DP
23.10.UBS belässt L'Oreal auf 'Buy' - Ziel 310 Euro
DP
23.10.L'Oreal kehrt auf den Wachstumspfad zurück - Aktie zieht an
AW
23.10.Goldman belässt L'Oreal auf 'Buy' - Ziel 330 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu L'ORÉAL
09:52LOREAL : JP Morgan reaffirms its Buy rating
MD
27.11.L'OREAL : Take part in the L'Oréal adventure
PU
19.11.LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON : Perfect Diary parent's shares soar in U.S. de..
RE
13.11.China drafts rules to govern its booming livestreaming sales industry
RE
12.11.Alibaba, JD.com say U.S. was top seller to China during Singles' Day event
RE
11.11.Alibaba's Singles Day sales top $74 billion, planned rules hit shares
RE
10.11.L'ORÉAL : Applies Digital Makeover to Sales Efforts
DJ
09.11.LOREAL : Morgan Stanley from Sell to Neutral
MD
06.11.L'Oreal turns to Google as coronavirus spurs virtual make-up shift
RE
04.11.L'Oreal Reorganizes Geographical Zones
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 27 896 Mio 33 788 Mio -
Nettoergebnis 2020 3 743 Mio 4 534 Mio -
Nettoliquidität 2020 3 558 Mio 4 310 Mio -
KGV 2020 46,2x
Dividendenrendite 2020 1,33%
Marktkapitalisierung 171 Mrd. 207 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2020 6,02x
Marktkap. / Umsatz 2021 5,46x
Mitarbeiterzahl 87 974
Streubesitz 42,2%
Chart L'ORÉAL
Dauer : Zeitraum :
L'Oréal : Chartanalyse L'Oréal | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse L'ORÉAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 291,88 €
Letzter Schlusskurs 306,40 €
Abstand / Höchstes Kursziel 22,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,74%
Abstand / Niedrigstes Ziel -33,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jean-Paul Agon Chairman & Chief Executive Officer
Alexis Perakis-Valat President-Consumer Products Division
Barbara Lavernos Chief Operating & Technology Officer & EVP
Christophe Babule Chief Financial Officer & Executive Vice President
Laurent Attal Vice President & GM-Research & Innovation
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
L'ORÉAL16.06%207 081
KAO CORPORATION-13.32%35 987
SHISEIDO COMPANY, LIMITED-4.91%28 274
NATURA &CO HOLDING S.A.27.62%12 969
AMOREPACIFIC CORPORATION-4.25%10 603
COTY INC.-34.31%5 660