Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG

(A0JLZL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Kuehne + Nagel International : Kühne+Nagel – Halbjahresergebnis 2021 mehr als verdoppelt

20.07.2021 | 06:52
Schindellegi, CH,
20
Juli
2021
|
06:45
Europe/Berlin
Ad Hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Kühne+Nagel - Halbjahresergebnis 2021 mehr als verdoppelt
  • Hohe Serviceanforderungen bei schwer planbaren Lieferketten
  • Lösungen für Pharma und E-Commerce-Fulfilment im Fokus
  • Steigende Nachfrage weltweit nach Transportleistungen in See- und Luftfracht sowie in den Landverkehren

Kühne+Nagel-Gruppe

CHF Mio.

H1 2021

H1 2020

Δ

Q2 2021

Q2 2020

Δ

Nettoumsatz

13.273

9.808

35%

7.241

4.896

48%

Rohertrag

4.327

3.650

19%

2.308

1.772

30%

EBITDA

1.398

799

75%

787

421

87%

EBIT

1.036

419

147%

605

235

157%

Reingewinn

764

309

147%

446

170

162%

Schindellegi / CH, 20. Juli 2021 - Die sich weiter erholende Weltwirtschaft im ersten Halbjahr 2021 führte zu einer starken Nachfrage nach Logistikdienstleistungen. Die Kühne+Nagel-Gruppe verzeichnete in diesem Umfeld eine herausragende Geschäftsentwicklung; sämtliche Bereiche konnten das Vorjahresergebnis deutlich übertreffen. Der Nettoumsatz der Gruppe lag in den ersten sechs Monaten 2021 mit CHF 13,3 Mrd. 35% über der Vorjahresperiode und der EBIT hatte sich mit über CHF 1,0 Mrd. mehr als verdoppelt.

Dr. Detlef Trefzger, CEO der Kühne + Nagel International AG, sagt: 'Wir erleben in diesem Jahr eine einzigartig hohe Konsumnachfrage bei gleichzeitig schwer planbaren Lieferketten. Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Mitarbeitenden, der erfolgreichen Strategieumsetzung sowie agiler Logistiklösungen haben wir es erneut geschafft, den gestiegenen Serviceanforderungen unserer Kunden in einem schwierigen Marktumfeld zu entsprechen. Wir erwarten weiterhin eine starke Nachfrage und blicken mit Zuversicht auf eine anhaltend positive Entwicklung.'

Seefracht

CHF Mio.

H1 2021

H1 2020

Δ

Q2 2021

Q2 2020

Δ

Nettoumsatz

5.242

3.386

55%

2.849

1.662

71%

Rohertrag

1.080

673

61%

598

329

82%

EBIT

504

167

202%

298

88

239%

Im zweiten Quartal 2021 setzte sich der Trend zum Transport höherwertiger Produkte in der Seefracht fort. Die gestiegene Kundennachfrage für diese Leistungen bei gleichzeitig begrenzter Containerkapazität sowie die verringerte Produktivität über die gesamte Lieferkette, erforderten eine ausgesprochen hohe Serviceintensität.

Das Containervolumen war im ersten Halbjahr 2021 mit 2,2 Mio. TEU 3% über der Vorjahresperiode. Der Nettoumsatz des Geschäftsbereichs lag bei CHF 5,2 Mrd. und der EBIT bei CHF 504 Mio. Die Conversion Rate erreichte mit 46,7% erneut einen Rekordwert.

Als besonders wertvoll für die Kunden erwiesen sich die Informationen zur aktuellen Transportsituation auf der Onlineplattform Seaexplorer.

Luftfracht

CHF Mio.

H1 2021

H1 2020

Δ

Q2 2021

Q2 2020

Δ

Nettoumsatz

3.976

2.460

62%

2.326

1.369

70%

Rohertrag

959

642

49%

557

335

66%

EBIT

406

181

124%

243

110

121%

Dank massgeschneiderter Lösungen - beispielsweise kombinierter See- und Luftfrachtangebote - verzeichnete die Luftfracht bei global begrenzten Transportkapazitäten im ersten Halbjahr 2021 ein markantes Volumenwachstum und damit starke Marktanteilsgewinne. Besonders gefragt waren Lösungen für Transporte von Pharma- und systemrelevanten Gütern sowie E-Commerce.

Ab Mai trug zudem die erstmalige Konsolidierung von Apex zum Gesamtergebnis bei. Das Unternehmen ist einer der führenden Logistikanbieter in Asien, insbesondere im transpazifischen Raum. Im Zusammenschluss mit Kühne+Nagel wird den Kunden ein attraktives Leistungsangebot im wettbewerbsintensiven, asiatischen Logistikmarkt geboten, insbesondere in den Bereichen E-Commerce-Fulfilment, Hi-Tech und E-Mobility.

Das Luftfrachtvolumen lag im ersten Halbjahr 2021 mit 988.000 Tonnen 44% über der Vorjahresperiode. Der Nettoumsatz betrug CHF 4,0 Mrd. und der EBIT CHF 406 Mio. Die Conversion Rate lag bei 42,3%.

Umweltverträgliche Transportlösungen wie die Verwendung von Sustainable Aviation Fuel (SAF) führten zu einer verstärkten Nachfrage. Dafür wurden Kooperationen mit American Airlines, IAG Cargo (British Airways) und Air France KLM Martinair Cargo eingegangen.

Landverkehre

CHF Mio.

H1 2021

H1 2020

Δ

Q2 2021

Q2 2020

Δ

Nettoumsatz

1.809

1.584

14%

939

721

30%

Rohertrag

630

538

17%

326

257

27%

EBIT

54

26

108%

30

9

233%

In den Landverkehren war das erste Halbjahr 2021 von einer deutlichen Steigerung der Sendungszahlen geprägt, unter Maximierung der Netzauslastung. Besonders im europäischen Stückgutgeschäft nahm Kühne+Nagel unverändert Kundenaufträge an und konnte diese zur gewohnt hohen Qualität abwickeln.

Der Nettoumsatz des Geschäftsbereichs lag im ersten Halbjahr 2021 bei CHF 1,8 Mrd. und der EBIT hatte sich mit CHF 54 Mio. gegenüber der Vorjahresperiode mehr als verdoppelt.

Die ursprünglich für den Brexit konzipierte, digitale Zollabwicklungs-Plattform «Your Easy Brexit Solution» wurde aufgrund des grossen Erfolgs im zweiten Quartal 2021 weiter ausgerollt und steht nun für digitale Verzollungen weltweit zur Verfügung. In Asien-Pazifik verzeichneten digitale Buchungen über eTrucknow reges Wachstum. Diese Plattform findet mittlerweile in 18 Ländern Verwendung.

Kontraktlogistik

CHF Mio.

H1 2021

H1 2020

Δ

Q2 2021

Q2 2020

Δ

Nettoumsatz

2.246

2.378

-6%

1.127

1.144

-2%

Rohertrag

1.658

1.797

-8%

827

851

-3%

EBIT

72

45

60%

34

28

21%

Die Kontraktlogistik konnte im ersten Halbjahr 2021 das Geschäft mit Angeboten für Pharma und E-Commerce-Fulfilment ausbauen. Diese Segmente machen mittlerweile gut 80% des Neukundengeschäfts aus.

Aufgrund des im Januar 2021 veräusserten UK-Kontraktlogistikportfolios lag der Nettoumsatz mit CHF 2,2 Mrd. im ersten Halbjahr 2021 leicht unter der Vorjahresperiode. Der EBIT verbesserte sich um 60% auf CHF 72 Mio.

Im ersten Halbjahr konnte die Kontraktlogistik mehrere hochautomatisierte Anlagen in Betrieb nehmen - u.a. neue Verteilzentren für die Halbleiter- und die Konsumgüterindustrie.

Kommentar des Präsidenten des Verwaltungsrates

Dr. Jörg Wolle, Präsident des Verwaltungsrates der Kühne + Nagel International AG: 'Kühne+Nagel konnte das zweite Quartal 2021 mit einem absoluten Rekordergebnis abschliessen. Dies ist u.a. das Ergebnis unserer strategischen Weichenstellungen und Initiativen der zurückliegenden Jahre sowie eines frühzeitigen und erfolgreichen digitalen Aufbruchs. Unser Unternehmen steht nicht nur in diesen besonderen Zeiten für unternehmerischen Weitblick und für ein hoch motiviertes Team. Nicht zuletzt der zielgerichtete Ausbau unserer Positionen in Asien zahlt sich zunehmend aus.'

Über Kühne+Nagel

Mit 74.000 Mitarbeitenden an nahezu 1.400 Standorten in über 100 Ländern zählt Kühne+Nagel zu den global führenden Logistikdienstleistern. Schwerpunkte liegen in den Bereichen See- und Luftfracht, Landverkehre und Kontraktlogistik mit klarer Ausrichtung auf integrierte Logistikangebote.

Disclaimer

Kuehne + Nagel International AG published this content on 20 July 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 20 July 2021 04:51:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
16.09.Aktien Schweiz erholt - Luxuswerte erneut mit Abgaben
DJ
14.09.Aktien Schweiz von US-Inflationsdaten gestützt - Luxuswerte schwach
DJ
14.09.Kühne+Nagel stellt Logistik bei Siemens-Projekt für synthetische Kraftstoffe
AW
14.09.Kühne+Nagel transportiert Turbinenkomponenten für das E-Fuel-Projekt von Siemens Energy..
MT
17.08.Deutsche Post will Seefrachtgeschäft mit Übernahme ausbauen
RE
17.08.Schiffsstau vor Chinas Häfen - "Schlecht für die Lieferketten"
AW
21.07.JPMorgan hebt Kuehne + Nagel auf 'Neutral' - Ziel auf 305 Franken
DP
20.07.MÄRKTE EUROPA/Rückschlag wird gekauft - gute Quartalszahlen helfen
DJ
20.07.Aktien Schweiz auf Erholungskurs
DJ
20.07.MÄRKTE EUROPA/DAX knapp über der Nulllinie - fragile Erholung
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
14.09.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel to Transport Turbine Components for Siemens Energy's..
MT
14.09.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel transports components for first commercial plant for..
PU
04.08.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Simon Fich appointed Managing Director of Kuehne+Nagel Kore..
PU
30.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Amazon, Barclays, Comcast, Next, Pfizer...
22.07.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Kühne + Nagel's QuickSTAT Expands Operations In Singapore
MT
22.07.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel opens new QuickSTAT pharma & healthcare control towe..
PU
21.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Avast, Asos, Compass, Halliburton, Intertek...
20.07.GLOBAL MARKETS LIVE : LVMH, Apple, Microsoft, ABB, SoftwareOne...
20.07.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Analyst presentation
PU
20.07.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Quarterly Report
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 26 873 Mio 29 048 Mio 24 780 Mio
Nettoergebnis 2021 1 494 Mio 1 615 Mio 1 378 Mio
Nettoliquidität 2021 197 Mio 213 Mio 181 Mio
KGV 2021 28,7x
Dividendenrendite 2021 1,79%
Marktkapitalisierung 42 395 Mio 45 970 Mio 39 092 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,57x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,52x
Mitarbeiterzahl 69 445
Streubesitz 41,8%
Chart KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
Dauer : Zeitraum :
Kuehne + Nagel International AG : Chartanalyse Kuehne + Nagel International AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 352,30 CHF
Mittleres Kursziel 291,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -17,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Detlef A. Trefzger Chief Executive Officer
Markus Blanka-Graff Chief Financial Officer
Jörg W. Wolle Chairman
Martin Kolbe Chief Information Officer
Karl Gernandt Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG75.45%45 970
DSV PANALPINA A/S62.35%62 123
INPOST S.A.0.00%9 422
YUNDA HOLDING CO., LTD.32.93%9 374
NIPPON EXPRESS CO., LTD.16.45%6 663
HYUNDAI GLOVIS CO., LTD.-2.99%5 660