Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Niederlande
  4. Euronext Amsterdam
  5. Koninklijke Philips N.V.
  6. News
  7. Übersicht
    PHIA   NL0000009538

KONINKLIJKE PHILIPS N.V.

(940602)
  Bericht
Realtime Kurse. Realtime Euronext Amsterdam - 03.08. 17:35:31
38.65 EUR   -0.80%
30.07.MÄRKTE EUROPA/Asien-Schwäche drückt DAX
DJ
28.07.UBS senkt Ziel für Philips auf 53 Euro - 'Buy'
DP
27.07.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Vorlagen aus China belasten
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Neue Energielabel: Hersteller wollen bessere Marktüberwachung

24.03.2017 | 07:26

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im Zuge der Neuordnung des Energieeffizienz-Labels in Europa pocht die Industrie auch auf eine bessere Marktüberwachung. Nötig sei der Ausbau physikalischer Produkttests auf Basis überprüfbarer Regelungen, teilte der Hausgerätehersteller BSH in München mit. "Trittbrettfahrer müssen hier von den zuständigen Behörden identifiziert und sanktioniert werden."

Die EU will verwirrende Labels für die Energieeffizienz von Hausgeräten wie A+++ bei Waschmaschinen, Kühlschränken oder Fernsehern wieder durch eine einfache Skala von A bis G ersetzen. Darauf hatten sich EU-Unterhändler verständigt. Vorgesehen ist dabei auch, dass die Geräte in einer Produktdatenbank registriert werden. Behörden sollen dies zur Marktrecherche nutzen, um sicherzustellen, dass die Angaben auch stimmen.

BSH Hausgeräte bezeichnete die Re-Skalierung als einen richtigen Schritt, um mehr Klarheit zu schaffen. Allerdings müssten dabei die unterschiedlichen technischen Eigenschaften und das technische Potenzial der jeweiligen Produkte berücksichtigt werden. "Die Re-Skalierung darf am Markt nicht zu einer wahrgenommenen Entwertung von sehr energieeffizienten Hausgeräten führen", hieß es bei dem Hersteller. "Das wird derzeit durch die Rahmenverordnung leider nicht ausgeschlossen." An erster Stelle müssten Transparenz und Verständlichkeit für die Verbraucher stehen, damit sie den Angaben des Energielabels weiter vertrauen und sich für energie- und umwelteffiziente Geräte entscheiden.

Auch der Branchenverband ZVEI hatte betont, die Verbraucher müssten aufgrund der Neuregelung umdenken. Zugleich forderte der Geschäftsführer der Hausgeräte-Fachverbände im ZVEI, Werner Scholz, die langfristige Stabilität eines neuen Labels. "Die Hersteller brauchen Planungssicherheit, weitere Überarbeitungen in kurzen Zeitabständen halten wir für nicht zielführend."

Auch die neue Datenbank sieht der ZVEI skeptisch. Diese müsse ständig auf Vollständigkeit und korrekte Angaben geprüft werden. "Wichtiger als die Überprüfung nach Daten- oder Aktenlage ist aber die tatsächliche physikalische Nachprüfung der Labelangaben", so Scholz. "Aufwand und Nutzen stehen bei der Datenbank in einem schlechten Verhältnis."

Verbraucherschützer hatten den EU-Vorstoß begrüßt. Allerdings kritisierte etwa der Verbraucherzentrale Bundesverband, dass es zu lange dauere, bis Verbraucher die neue Kennzeichnung im Handel vorfinden werden. Dies könne noch deutlich mehr als zwei Jahre dauern./csc/DP/stb


© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
8X8, INC. -0.69%25.79 verzögerte Kurse.-25.18%
ALS LIMITED 0.00%12.53 Schlusskurs.30.39%
ELECTROLUX AB 0.00%224.9 verzögerte Kurse.17.53%
KONINKLIJKE PHILIPS N.V. -0.80%38.65 Realtime Kurse.-11.72%
LG CORP. 1.16%95900 Schlusskurs.-0.09%
LG ELECTRONICS INC. 0.00%156500 Schlusskurs.15.93%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 2.65%81400 Schlusskurs.0.49%
Alle Nachrichten zu KONINKLIJKE PHILIPS N.V.
30.07.MÄRKTE EUROPA/Asien-Schwäche drückt DAX
DJ
28.07.UBS senkt Ziel für Philips auf 53 Euro - 'Buy'
DP
27.07.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Vorlagen aus China belasten
DJ
26.07.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Bitcoin mit Rally
DJ
26.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen weiter leicht im Minus - Morphosys fallen
DJ
26.07.Philips sendet gemischte Signale zum zweiten Quartal - Aktie fällt
DP
26.07.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Ifo fällt
DJ
26.07.Berenberg belässt Philips auf 'Buy' - Ziel 52 Euro
DP
26.07.KONINKLIJKE PHILIPS N : Philips stellt 250 Mio Euro für defekte Beatmungsgeräte ..
RE
26.07.Goldman belässt Philips auf 'Conviction Buy List' - Ziel 52 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KONINKLIJKE PHILIPS N.V.
06:13KONINKLIJKE PHILIPS N : US FDA Classifies Royal Philips' Ventilators Recall As M..
MT
03.08.KONINKLIJKE PHILIPS N : Three reasons why healthcare providers are moving to the..
PU
03.08.KONINKLIJKE PHILIPS N : FDA classifies Philips ventilator recall due to low oxyg..
RE
03.08.KONINKLIJKE PHILIPS N : Philips Genomics Workspace enables integration of the la..
AQ
02.08.Pulse Medical Imaging Technology CO.LTD. announced that it has received $100 ..
CI
29.07.KONINKLIJKE PHILIPS N : People are still weary of returning to care. Here's how ..
PU
28.07.BioIntellisense, Inc. announced that it has received $45 million in funding f..
CI
26.07.European Stocks Close Mixed As COVID-19 Cases Rise, German Business Sentiment..
MT
26.07.European ADRs Move Higher in Monday Trading
MT
26.07.GLOBAL MARKETS LIVE : Hasbro, Lockheed Martin, Tencent, Roche, Vodafone...
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 17 656 Mio 20 962 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 435 Mio 1 703 Mio -
Nettoverschuldung 2021 4 074 Mio 4 837 Mio -
KGV 2021 26,3x
Dividendenrendite 2021 2,38%
Marktkapitalisierung 35 277 Mio 41 822 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,23x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,06x
Mitarbeiterzahl 77 084
Streubesitz 99,3%
Chart KONINKLIJKE PHILIPS N.V.
Dauer : Zeitraum :
Koninklijke Philips N.V. : Chartanalyse Koninklijke Philips N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KONINKLIJKE PHILIPS N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 38,65 €
Mittleres Kursziel 50,58 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Frans van Houten Chief Executive Officer
Abhijit Bhattacharya Chief Financial Officer & Executive Vice President
Feike Sijbesma Chairman-Supervisory Board
Jan Kimpen Chief Medical Officer
Sophie Bechu Chief Operating Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber