Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Toronto Stock Exchange
  5. Knight Therapeutics Inc.
  6. News
  7. Übersicht
    GUD   CA4990531069

KNIGHT THERAPEUTICS INC.

(A1XE7A)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Knight Therapeutics Inc. : Eine Chance - sieben Kriterien

30.12.2021 | 16:05

Die Märkte sind teuer, die Bewertungen sind hoch und die Chancen sind seltener als früher. Und doch gibt es sie, die besonderen Möglichkeiten, insbesondere für diejenigen, die wissen, wo sie suchen müssen.

Nehmen wir das Beispiel Knight Therapeutics: Das in Montreal ansässige Unternehmen steht in der quantitativen Bewertung von MarketScreener ganz oben, wenn es um die am schnellsten wachsenden und am besten kapitalisierten börsennotierten Unternehmen in Nordamerika geht. Da die Aktie aktuell keine besondere Trading-Dynamik aufweist, ist sie nicht in unserem Investor-Portfolio zu finden. Sie erfüllt jedoch alle Anforderungen an einen idealen Kandidaten für Value-Investoren, wie die folgenden sieben Kriterien zeigen:

zb_graphique_de_cours

1. Die Geschäftsaktivitäten sind leicht verständlich. Knight erwirbt, lizenziert, vermarktet und vertreibt pharmazeutische Produkte in Kanada (7 % des Umsatzes) und vor allem in Lateinamerika (93 %). Das Unternehmen konzentriert sich ausschließlich auf den Marktzugang und die kommerzielle Seite – das sogenannte nachgelagerte "Downstream"-Segment der Pharmaindustrie – und kommt somit erst ins Spiel, sobald die Forschungs- und Entwicklungsphasen abgeschlossen und validiert sind.

2. Die operativen und finanziellen Risiken sind gering. Knight geht Partnerschaften mit den großen Pharmakonzernen ein und stellt ihnen seine regionale Vertriebsinfrastruktur, Expertise, Marktzugangsstrategien und Verkaufsteams zur Verfügung. Es besteht kein F&E-Risiko. Die Gewinnspanne und Kapitalrendite sind in diesem Geschäftsbereich zwar weniger attraktiv als im vorgelagerten „Upstream“-Segment der Branche dafür aber stabiler und vorhersehbarer. Abgesehen von einer unkontrollierbaren Inflation oder Fehlern bei der Umsetzung sind die Risiken daher begrenzt.

3. An der Spitze steht ein hervorragendes Managementteam. Knight wird von Jonathan Goodman, dem ehemaligen Gründer von Paladin Labs, geleitet und befindet sich zu 20 % im Besitz von Goodman. Knight ist sozusagen der Nachfolger und Ableger von Paladin Labs. Unter der Führung von Goodman verzeichnete Paladin neunzehn Jahre in Folge ein Umsatzwachstum und einen 150-fachen Anstieg des Aktienkurses. Knights Managementteam besteht mehrheitlich aus ehemaligen Paladin-Mitarbeitern, wie der Geschäftsführerin Samira Sakhia, während die jüngsten Neuzugänge zuvor Karriere bei großen Pharmakonzernen (Sanofi, Bausch usw.) gemacht haben.

4. Das Unternehmen wächst schnell. Seit 2015 stieg der Umsatz von 0,3 Mio. $ auf 240 Mio. $ und das Betriebsergebnis von 0 auf 50 Mio. $. Diese Entwicklung ist vor allem auf die Übernahme vor zwei Jahren von Grupo Biotoscana, eines der beiden führenden Pharmavertriebsunternehmen in Lateinamerika, zurückzuführen. Eine Akquisition zu einem attraktiven 8-fachen des EBITDA, während vergleichbare Unternehmen mit einem 12 bis 15-fachen des EBITDA gehandelt werden. Der südamerikanische Markt wird wegen seiner chronischen Hyperinflation und der komplexen Versorgungsketten vernachlässigt, bietet aber viele Chancen, wenn man sich dort auskennt und weiß, wie man sich gegen Währungsrisiken absichert. Knight ist dank seines Portfolios, das aus etablierten Franchiseunternehmen in den Bereichen Onkologie, Infektionskrankheiten und Spezialbehandlungen besteht, ideal positioniert, um zu expandieren. 

5. Die Bewertung ist attraktiv. Pro Aktie beläuft sie sich auf 2,6 $ netto. Dies lässt das operative Geschäft von Knight mit dem ca. 5-fachen des für das nächste Jahr erwarteten EBITDA bewerten. Ein solcher Preis wird weder den Wachstumsaussichten noch der hervorragenden Entwicklung des Unternehmens seit seiner Gründung vor sieben Jahren gerecht. Schließlich haben die 900 Mio. $ an investiertem Kapital – die für die Übernahme von Biotoscana, den Erwerb von Lizenzen und verschiedene Finanzinvestitionen verwendet wurden - bereits 294 Mio. $ an Gewinnen generiert.

6. Das Unternehmen kauft seine Aktien massenhaft zurück. Keine andere Managemententscheidung ist sinnvoller, wenn der Aktienkurs den tatsächlichen Wert des Unternehmens unterschätzt. Es kann einerseits Jahre dauern, bis sich die Auswirkungen von Aktienrückkäufen bemerkbar machen. Andererseits ist die Wertschöpfung für die Aktionäre extrem hoch - vorausgesetzt natürlich, dass der Preis stimmt, was hier der Fall zu sein scheint.

7. Das Managementteam kauft regelmäßig selbst Aktien am Markt. Um den legendären Investor Peter Lynch zu zitieren: "Insider" können ihre Aktien aus einer Vielzahl von Gründen verkaufen, aber es gibt nur einen Grund, der sie zum Kauf bewegt: weil sie von den Aussichten ihres Unternehmens überzeugt sind und davon ausgehen, dass der Preis steigen wird.


© MarketScreener.com 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAUSCH HEALTH COMPANIES INC. 1.23%27.08 verzögerte Kurse.-1.92%
KNIGHT THERAPEUTICS INC. 1.51%5.39 verzögerte Kurse.1.70%
KNIGHTS GROUP HOLDINGS PLC 0.00%420 verzögerte Kurse.2.44%
MSCI EM LATIN AMERICA (STRD) 0.34%2209.039 Realtime Kurse.3.36%
SANOFI 1.91%90.62 Realtime Kurse.2.30%
Alle Nachrichten zu KNIGHT THERAPEUTICS INC.
06.01.Knight Therapeutics Inc. kündigt Zulassung von Halaven® in Kolumbien an
CI
04.01.Knight Therapeutics Inc. kündigt Zulassung von Lenvima® in Kolumbien an
CI
2021Knight Therapeutics meldet für das 3. Quartal einen Nettoverlust von $0,07
MT
2021Knight Therapeutics erzielt im 2. Quartal ein EPS von 0,23 C$; Umsatz erreicht Rekordhö..
MT
2021Earnings Flash (GUD.TO) KNIGHT THERAPEUTICS meldet für das 2. Quartal einen Umsatz von ..
MT
2021UPDATE : Knight Therapeutics steigt um 3 % und startet ein normales Emittentenangebot
MT
2021Knight Therapeutics lanciert normales Emittentenangebot
MT
2021Knight Therapeutics gibt bekannt, dass Health Canada Neratinib zur Behandlung von HER2-..
MT
2021Knight Therapeutics schließt Erwerb von Rechten an Alzheimer-Medikamenten in Kanada und..
MT
2021Knight Therapeutics schließt angekündigte Akquisition ab und gibt Details zur Exklusivl..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu KNIGHT THERAPEUTICS INC.
06.01.Knight Therapeutics Announces Approval of Breast Cancer Drug, Halaven, in Colombia
MT
06.01.KNIGHT THERAPEUTICS BRIEF : Announces Approval of Halaven in Colombia
MT
06.01.Knight Therapeutics Inc. Announces Approval of Halaven® in Colombia
AQ
06.01.Knight Therapeutics Inc. Announces Approval of Halaven® in Colombia
CI
05.01.Knight Therapeutics Inc. Announces Approval of Lenvima in Colombia
AQ
04.01.Knight Therapeutics Reports Approval of Lenvima in Colombia
MT
04.01.Knight Therapeutics Inc. Announces Approval of Lenvima® in Colombia
AQ
04.01.Knight Therapeutics Inc. Announces Approval of Lenvima® in Colombia
CI
2021Knight to Present at Stifel GMP's The Future of Healthcare Conference
GL
2021Knight to Present at Stifel GMP's The Future of Healthcare Conference
GL
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 247 Mio 197 Mio 173 Mio
Nettoergebnis 2021 22,8 Mio 18,2 Mio 15,9 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 27,0x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 635 Mio 506 Mio 443 Mio
Wert / Umsatz 2021 2,57x
Wert / Umsatz 2022 2,20x
Mitarbeiterzahl 679
Streubesitz 80,1%
Anstehende Termine für KNIGHT THERAPEUTICS INC.
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 5,39 CAD
Mittleres Kursziel 7,80 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Samira Sakhia President, Chief Executive Officer & Director
Utchanah Arvind Chief Financial Officer
Jonathan Ross Goodman Executive Chairman
James Charles Gale Lead Independent Director
Robert N. Lande Independent Director
Branche und Wettbewerber