Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Kering
  6. News
  7. Übersicht
    KER   FR0000121485

KERING

(851223)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Gucci-Eigentümer Kering setzt auf Online-Geschäft - Aktie steigt

29.07.2020 | 11:49

PARIS (awp international) - Der französische Luxusgüterkonzern Kering hat die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie im ersten Halbjahr deutlich zu spüren bekommen. Allerdings zeigten sich die Online-Verkäufe als Lichtblick in der Krise. Die Aktionäre schickten die Aktie aufwärts.

Aufgrund der Schliessungen von Läden und des wegen der Krise weltweit zum Stillstand gekommenen Tourismus sackte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 30 Prozent auf 5,4 Milliarden Euro ab, wie das Unternehmen am Dienstagabend in Paris mitgeteilt hatte. Während das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) um rund 40 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro einknickte, brach der Nettogewinn sogar um über die Hälfte auf nur noch 272,6 Millionen Euro ein.

Die Verkäufe übers Internet legten allerdings um 72 Prozent zu. "Der Appetit der Millennials und der Generation Z nimmt nicht ab", sagte der stellvertretende Chef Jean-Francois Palus in einem Telefonat mit Analysten. Die Nachfrageentwicklung zum Ende des zweiten Quartals sei ermutigend.

Das Papier legte an der Pariser Börse um 4,55 Prozent zu. Mit 505 Euro ist die Aktie von ihrem Hoch Anfang des Jahres noch weit entfernt. Bei mehr als 600 Euro stand das Papier damals.

Sowohl die italienische Nobelmarke Gucci, die den Löwenanteil der Erlöse ausmacht, als auch die weiteren bekannten Kering-Marken wie Yves Saint Laurent oder Bottega Veneta hatten in der ersten Jahreshälfte unter der Pandemie zu leiden und verzeichneten herbe Rückgänge. Konzernchef Francois-Henri Pinault sprach von einem immens schweren Halbjahr.

Aufgrund der anhaltend hohen Unsicherheiten über die weiteren Entwicklungen im globalen Luxusgütermarkt sieht sich der Konzern nicht in der Lage, eine verlässliche Prognose für den Verlauf des zweiten Halbjahrs abzugeben./fba/mis


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
KERING 2.81%640.7 Realtime Kurse.4.73%
Alle Nachrichten zu KERING
15.09.MÄRKTE EUROPA/Versorgerwerte und Sonderbewegungen vor Verfall drücken
DJ
15.09.MÄRKTE EUROPA/Globale Konjunkturdaten und Verfalltag bremsen
DJ
15.09.MÄRKTE EUROPA/China-Konjunktur und UK-Inflation belasten
DJ
15.09.MÄRKTE EUROPA/Impulslos seitwärts - Essenszulieferer sehr schwach
DJ
14.09.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Inflation lässt aufatmen
DJ
14.09.MÄRKTE EUROPA/US-Inflationsdaten hellen Stimmung auf
DJ
14.09.Luxusgüteraktien geben nach Meldung zu Corona-Ausbruch in China nach
AW
13.09.Aktien Europa Schluss: Anleger trotz soliden Wochenbeginns vorsichtig
AW
13.09.Aktien Europa Schluss: Anleger bleiben trotz soliden Wochenbeginns vorsichtig
DP
25.08.UBS belässt Kering auf 'Neutral' - Ziel 793 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KERING
15.09.European stocks fall as utilities drag, luxury slides after China data
RE
14.09.Europe ends flat as miners, luxury stocks weigh; inflation optimism cools
RE
13.09.KERING : Press release - Disclosure of Transactions in Own Shares - September 6 ..
GL
09.09.How business travel may never be the same again
RE
07.09.EUROPA : European stocks slip from recent highs, telecom deals in focus
RE
07.09.European stocks slip from recent highs, telecom deals in focus
RE
06.09.KERING : Press release - Disclosure of Transactions in Own Shares - August 30 to..
GL
06.09.KERING : European Heritage days at Laennec History, Art and Creation at 40, Rue ..
PU
30.08.KERING : Press release - Disclosure of Transactions in Own Shares - August 25 to..
AQ
25.08.GLOBAL MARKETS LIVE : Kering, Delta Air Lines, Pfizer, Moderna, Sony...
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu KERING
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 16 828 Mio 19 811 Mio -
Nettoergebnis 2021 3 112 Mio 3 664 Mio -
Nettoverschuldung 2021 4 323 Mio 5 089 Mio -
KGV 2021 25,1x
Dividendenrendite 2021 1,77%
Marktkapitalisierung 77 616 Mio 91 313 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,87x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,36x
Mitarbeiterzahl 33 134
Streubesitz 58,2%
Chart KERING
Dauer : Zeitraum :
Kering : Chartanalyse Kering | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KERING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 622,50 €
Mittleres Kursziel 796,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
François Jean Henri Pinault Chairman & Chief Executive Officer
Jean-Marc Duplaix Chief Financial Officer
Yseulys Costes Independent Director
Daniela Riccardi Independent Director
Sophie L'Hélias Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
KERING4.73%91 313
INDITEX20.01%114 519
FAST RETAILING CO., LTD.-17.10%71 387
ROSS STORES, INC.-8.06%40 387
HENNES & MAURITZ AB-1.42%33 061
ZALANDO SE3.23%27 760