Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Kaisa Group Holdings Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    1638   KYG521321003

KAISA GROUP HOLDINGS LTD.

(1638)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Neue Aufregung um China Evergrande - Rivale Kaisa unter Druck

03.12.2021 | 14:58
ARCHIV: Ein Schild des Kaisa Plaza, einer von der Kaisa Group Holdings entwickelten Immobilie, in der Nähe des Wohngebäudes der Firma, Peking, China, 1. Dezember 2021. REUTERS/Tingshu Wang

(Reuters) - Mitten in der Zitterpartie um den hoch verschuldeten Immobilienriesen China Evergrande zieht sich auch die Schlinge um den ebenfalls angeschlagenen Rivalen Kaisa immer enger.

Dem kleineren Konkurrenten gelang es vorerst nicht, ausländische Anleihegläubiger zur Laufzeitverlängerung für eine am Dienstag fällig werdende Anleihe in Höhe von 400 Millionen Dollar zu bewegen. Die erforderliche Zustimmung von mindestens 95 Prozent der Kreditgeber sei nicht erreicht worden, teilte das in Shenzhen ansässige Unternehmen am Freitag mit. Ohne den Aufschub könnte Kaisa die Zahlungsunfähigkeit drohen. Evergrande teilte mit, eine aktuelle Forderung von 260 Millionen Dollar möglicherweise nicht bezahlen zu können.

Bei Kaisa laufen Insidern zufolge inzwischen Gespräche mit ausländischen Gläubigern. Kaisa erklärte, das Management habe Verhandlungen mit bestimmten Kreditgebern aufgenommen. Bisher gebe es aber keine rechtlich bindende Vereinbarung. Ohne eine solche Übereinkunft oder im Fall eines Zahlungsausfalls sei eine massive Verschlechterung der Finanzlage des Konzerns zu befürchten. Im Jahr 2015 hatte Kaisa als erster chinesischer Immobilienentwickler die Rückzahlung eines Dollar-Bonds verpasst. In der chinesischen Immobilien-Branche ist das Unternehmen nach Evergrande die Nummer zwei bei der Vergabe solcher Anleihen.

Bei der nun gefährdeten Anleihe hatte Kaisa gehofft, den überwiegenden Teil der Gläubiger zum Umtausch in ein Papier mit identischem Zinssatz von 6,5 Prozent und Ablauf am 6. Juni 2023 zu bewegen. Eine Gruppe von Kreditgebern, die nach eigenen Angaben rund 50 Prozent der Anleihe halten, wollte Kaisa mehr Zeit für Verhandlungen über eine Rückzahlung zugestehen und stellte zudem zwei Milliarden Dollar frisches Geld in Aussicht. Insidern zufolge gab es bei den Gesprächen zu diesem Angebot bisher aber keinen durchschlagenden Erfolg. Unter Investoren ist die Nervosität bereits sehr hoch: Seitdem Evergrande Liquiditätsnöte eingeräumt hat, geraten immer mehr Immobilienentwickler in China ins Straucheln.

Bei Evergrande selbst spitzte sich die Situation am Freitag ebenfalls zu. Das Unternehmen erklärte, wenn die aktuelle Forderung nicht bedient werden sollte, könnten bestimmte Zahlungsfristen vorgezogen werden. Evergrande könne nicht garantieren, dass der Konzern über genügend Mittel für seine finanziellen Verpflichtungen verfüge. Das Unternehmen kündigte an, auf ausländische Gläubiger zugehen zu wollen und einen Plan zum Umgang mit Dollar-Anleihen zu entwerfen.

Evergrande hangelt sich seit einiger Zeit von Zahlungsfrist zu Zahlungsfrist, konnte aber auch schon Anleihezinsen im Millionen-Wert nicht bedienen. Investoren fürchten, dass die Schuldenprobleme von Evergrande und anderen Immobilienentwicklern das ganze Finanzsystem in China ins Wanken bringen könnten.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHINA EVERGRANDE GROUP -0.56%1.79 Schlusskurs.12.58%
KAISA GROUP HOLDINGS LTD. -4.90%0.97 Schlusskurs.24.36%
KAISA PROSPERITY HOLDINGS LIMITED -1.58%12.42 Schlusskurs.3.67%
Alle Nachrichten zu KAISA GROUP HOLDINGS LTD.
19.01.Chinesische Immobilienentwickler stehen 2022 vor großen Fälligkeiten
MR
13.01.Kaisa, Shimao, Greenland unter säumigen Bauträgern genannt
MT
12.01.Nam Tai Property-Anteilseigner IAT Insurance und IsZo Capital vereinbaren Finanzierung ..
MT
10.01.Chinesische Stände warnen vor 192 Millionen Dollar Verlust durch Evergrande Holding
MT
05.01.Kaisa-Anleihegläubiger haben noch keine überfälligen Kuponzahlungen erhalten
MT
2021MÄRKTE ASIEN/China-Börsen trotzen dem Negativtrend an Börsen
DJ
2021Kaisa Prosperity zieht den Stecker bei der 57-Millionen-Dollar-Übernahme inmitten der L..
MT
2021Chinesisches Bauunternehmen Sinic warnt vor Zahlungsausfall bei einer im Januar fällige..
MR
2021MÄRKTE ASIEN/Freundlich - Schnäppchenjäger nutzen Rücksetzer
DJ
2021MÄRKTE ASIEN/Aktien auf Erholungskurs - Tokio sehr fest
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu KAISA GROUP HOLDINGS LTD.
21.01.Chinese developer Shimao sells unit in a bid to reduce debt
RE
20.01.Evergrande bondholder advisor says property firm has made contact
RE
20.01.China property shares, bonds rally on hopes govt measures will aid liquidity
RE
19.01.Chinese property developers face big debt maturities in 2022
RE
13.01.Kaisa, Shimao, Greenland Named Among Delinquent Property Developers
MT
12.01.Nam Tai Property Shareholders IAT Insurance, IsZo Capital Agree to Fund $20 Million Deb..
MT
12.01.Hong Kong's Hang Seng rises most in three months on tech boost
RE
12.01.China shares rise as cooler inflation opens door to policy easing
RE
12.01.Delinquent Shimao, Kaisa units named and shamed as defaults rise
RE
10.01.Government Pressures Kaisa to Repay Wealth Management Products
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 70 107 Mio 11 060 Mio 9 750 Mio
Nettoergebnis 2021 6 484 Mio 1 023 Mio 902 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 0,86x
Dividendenrendite 2021 16,2%
Marktkapitalisierung 5 540 Mio 874 Mio 770 Mio
Wert / Umsatz 2021 0,08x
Wert / Umsatz 2022 0,06x
Mitarbeiterzahl 16 500
Streubesitz 60,8%
Chart KAISA GROUP HOLDINGS LTD.
Dauer : Zeitraum :
Kaisa Group Holdings Ltd. : Chartanalyse Kaisa Group Holdings Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KAISA GROUP HOLDINGS LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 0,79 CNY
Mittleres Kursziel 2,20 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 178%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Fan Mai Vice Chairman, CEO & Co-Chief Risk Officer
Hao Weng Co-President
Hai Ming Li Co-President, COO & Executive Director
Hiu Kwan Kwok Co-President & Executive Director
Jian Xin Wu Co-Chief Financial Officer & Senior Vice President