Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. K+S AG
  6. News
  7. Übersicht
    SDF   DE000KSAG888   KSAG88

K+S AG

(KSAG88)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

K+S-Konkurrent Nutrien hebt Jahresausblick an - Hohe Düngerpreise

22.06.2021 | 08:49

SASKATOON (dpa-AFX) - Eine starke Düngernachfrage und hohe Verkaufspreise stimmen den K+S-Konkurrenten Nutrien noch optimistischer. Allein für das erste Halbjahr rechnet das Management des kanadischen Unternehmens mit einem bereinigten Überschuss je Aktie von 2,30 bis 2,50 US-Dollar, nachdem bisher für den besten Fall 2,20 Dollar in Aussicht gestellt worden waren. Eine Erhöhung auch der Jahresziele dürfte laut einer Mitteilung vom Montag dann Anfang August im Zuge der Halbjahreszahlen anstehen.

Bereits im Mai hatte das Management seine Ziele angehoben und für 2021 einen bereinigten operativen Gewinn (Ebitda) von 4,4 bis 4,9 Milliarden Dollar (bis zu 4,1 Mrd Euro) sowie ein bereinigtes Ergebnis je Aktie von bis zu 3,25 Dollar avisiert.

In dem guten Umfeld soll zudem die Produktion weiter gesteigert werden. Dafür hatte Nutrien vor zwei Wochen die Ausweitung der Kaliproduktion um eine halbe Million Tonnen im zweiten Halbjahr angekündigt, nachdem der Wettbewerber Mosaic zwei ältere Minen eher geschlossen hatte als ursprünglich geplant. Laut der aktuellen Mitteilung stockt Nutrien die Produktion nochmals um eine halbe Million Tonnen auf.

Die Agrarmärkte florieren schon eine Weile, die Preise für Feldfrüchte wie Baumwolle, Soja und Mais haben seit dem Sommer letzten Jahres kräftig zugelegt. Für die Landwirte lohnt es sich, mehr Dünger auszubringen, um höhere Erträge zu erzielen.

Für zusätzlichen Rückenwind dürften nun die Sanktionen der EU gegen Belarus sorgen, die sich auch gegen die Kaliindustrie des Landes richten. Sollte Belarus kein Kali mehr in die EU liefern, könnte sich auch der hessische Konzern K+S Branchenexperten zufolge wohl ein großes Stück des Kuchens sichern./mis/tav/jha/


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
K+S AG 0.12%13.155 verzögerte Kurse.66.60%
NUTRIEN LTD. 1.47%81.7 verzögerte Kurse.33.41%
Alle Nachrichten zu K+S AG
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Sixt haussieren
DJ
13.09.S&P Global Ratings hebt Rating der deutschen K+S aufgrund der Stärke des Kali-Marktes a..
MT
10.09.S&P erhöht Rating für K+S auf B+; Ausblick stabil
DJ
10.09.S&P erhöht Rating für K+S auf B+ von B
DJ
10.09.Baader Bank belässt K+S auf 'Add' - Ziel 13,50 Euro
DP
08.09.VCI erwartet 2021 neuen Ausgabenrekord für Forschung und Entwicklung
DJ
01.09.K+S flutet Bergwerk bei Hannover mit Salzabwasser
DP
20.08.Kepler Cheuvreux belässt K+S auf 'Buy' - Ziel 22 Euro
DP
18.08.Kepler Cheuvreux belässt K+S auf 'Buy' - Ziel 22 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu K+S AG
13.09.K+S : S&P Global Ratings Lifts Rating on Germany-based K+S on Potash Market Strength
MT
12.08.DGAP-AFR : K+S Aktiengesellschaft: Preliminary announcement of the publication of payment ..
DJ
12.08.K+S AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication of payment reports ac..
EQ
12.08.DGAP-AFR : K+S Aktiengesellschaft: Preliminary announcement of the publication of financia..
DJ
12.08.K+S : EBITDA doubled - 2021 forecast raised
PU
03.08.K+S AKTIENGESELLSCHAFT : EBITDA outlook for 2021 raised to EUR 700 million to EUR 800 mill..
PU
03.08.K+S AKTIENGESELLSCHAFT : EBITDA outlook for 2021 raised to EUR 700 million to EUR 800 mil..
EQ
03.08.DGAP-ADHOC : K+S Aktiengesellschaft: EBITDA outlook for 2021 raised to EUR 700 million to ..
DJ
20.07.K+S : Potash producer K+S beats quarterly profit estimates
RE
20.07.K+S AKTIENGESELLSCHAFT : EBITDA in Q2/2021 expected to be significantly above previous yea..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu K+S AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 972 Mio 3 487 Mio -
Nettoergebnis 2021 825 Mio 968 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 102 Mio 1 292 Mio -
KGV 2021 2,73x
Dividendenrendite 2021 0,85%
Marktkapitalisierung 2 483 Mio 2 914 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,21x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,13x
Mitarbeiterzahl 10 730
Streubesitz 100%
Chart K+S AG
Dauer : Zeitraum :
K+S AG : Chartanalyse K+S AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends K+S AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 12,98 €
Mittleres Kursziel 12,75 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,71%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Burkhard Lohr Chairman-Executive Board
Thorsten Boeckers Chief Financial Officer
Andreas Kreimeyer Chairman-Supervisory Board
Holger Riemensperger Chief Operating Officer
Philip Freiherr von dem Bussche Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber