1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Jungheinrich AG
  6. News
  7. Übersicht
    JUN3   DE0006219934   621993

JUNGHEINRICH AG

(621993)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  12:10 19.08.2022
26.32 EUR   -1.42%
17.08.MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen - Gaspreise verderben die Stimmung
DJ
17.08.Berenberg hebt Ziel für Jungheinrich auf 38 Euro - 'Buy'
DP
17.08.MÄRKTE EUROPA/Behauptet - Briten-Inflation bremst
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Jungheinrich steht zu Zielen bis 2025

26.06.2022 | 11:45

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Hamburger Intralogistikkonzern Jungheinrich steht vier Monate nach Beginn des Russland-Ukraine-Kriegs zu seinen im vergangenen Herbst angehobenen mittelfristigen Vorgaben. "Wir sehen uns aktuell weiterhin auf Kurs, die bis 2025 gesteckten Ziele zu erreichen", sagte Lars Brzoska, Vorstandschef des zweitgrößten Staplerherstellers in Europa, im Interview der Börsen-Zeitung. Es werde in strategische Maßnahmen investiert und weiter Personal aufgebaut, wenn auch nicht so schnell und deutlich wie zunächst geplant. "Wenn sich 2023 die Lage verbessert, sind wir auf der Spur, unsere Ziele zu erreichen", so der Manager.

Der infolge der Corona-Pandemie verstärkte Vorratsaufbau, der höheren Mittelbedarf erfordert, bremse Jungheinrich nicht. Brzoska verweist auf die Bilanz, die "noch nie so stark wie heute" gewesen sei. Störungen in den Lieferketten hat Jungheinrich in den vergangenen zwei Jahren den Angaben zufolge ohne spürbare Beeinträchtigungen bewältigt.

Mit dem aktuellen Produktionsniveau zeigt Brzoska sich zufrieden. Zur Sicherstellung der Produktion habe man erhebliche Beträge ins Working Capital gesteckt und "Vorräte aufgebaut, die uns durch das laufende Jahr bringen werden", erklärte er. Derzeit bereitet sich Jungheinrich auf das kommende Jahr vor. "Es gibt einen höheren Mittelbedarf, und es ist bei der Finanzplanung zu bedenken, dass wir möglicherweise auch 2023 noch einen höheren Cash-Bedarf für die Vorratshaltung aufweisen werden." Durch Arbeiten an Prozessen, am Forderungsmanagement und Bestandsmanagement sei das Unternehmen aber "im operativen Geschäft weiterhin gut unterwegs".

Ein Abriss bei den Aufträgen, so Brzoska, habe sich seit Anfang des Krieges in der Ukraine anders als nach Beginn der Pandemie bislang nicht ergeben. Der Kion-Rivale, der im März eine Gewinnwarnung veröffentlicht hat, erwartet nach dem Rekordjahr 2021 im laufenden Turnus derzeit einen Rückgang im Orderaufkommen um rund 10 Prozent.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr

(END) Dow Jones Newswires

June 26, 2022 05:44 ET (09:44 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
JUNGHEINRICH AG -1.12%26.4 verzögerte Kurse.-40.51%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.78%59.05 verzögerte Kurse.-19.31%
Alle Nachrichten zu JUNGHEINRICH AG
17.08.MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen - Gaspreise verderben die Stimmung
DJ
17.08.Berenberg hebt Ziel für Jungheinrich auf 38 Euro - 'Buy'
DP
17.08.MÄRKTE EUROPA/Behauptet - Briten-Inflation bremst
DJ
15.08.Hauck Aufhäuser IB hebt Ziel für Jungheinrich auf 40 Euro - 'Buy'
DP
12.08.Jungheinrich Aktiengesellschaft berichtet über das Ergebnis für das erste Halbjahr zum ..
CI
12.08.Aktien Frankfurt Schluss: Positives Ende einer starken Woche
DP
12.08.DZ Bank senkt fairen Wert für Jungheinrich auf 34 Euro - 'Kaufen'
DP
12.08.Jungheinrich mit starker Auftragslage und hohen Kosten
DP
12.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 12.08.2022 - 15.15 Uhr
DP
12.08.Aktien Frankfurt: Dax vor starkem Wochenschluss - 13800 Punkte eine 'harte Nuss'
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu JUNGHEINRICH AG
16.08.JUNGHEINRICH : IDG-Dichtungstechnik enters automated intralogistics
PU
12.08.Jungheinrich Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 3..
CI
12.08.JUNGHEINRICH : in the first half of 2022
PU
04.08.JUNGHEINRICH : Efficiency and sustainability for Amazon in Leipzig
PU
03.06.JUNGHEINRICH : After the trade fair is before the trade fair
PU
31.05.JUNGHEINRICH : at LogiMAT 2022
PU
11.05.JUNGHEINRICH AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
06.05.Jungheinrich Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the First Quarter Ended Ma..
CI
03.05.JUNGHEINRICH : expands direct sales
PU
25.04.JUNGHEINRICH : at LogiMAT 2022
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JUNGHEINRICH AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 4 446 Mio 4 507 Mio -
Nettoergebnis 2022 228 Mio 231 Mio -
Nettoliquidität 2022 231 Mio 234 Mio -
KGV 2022 12,3x
Dividendenrendite 2022 2,29%
Marktwert 2 723 Mio 2 761 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,56x
Marktwert / Umsatz 2023 0,51x
Mitarbeiterzahl 19 103
Streubesitz 46,6%
Chart JUNGHEINRICH AG
Dauer : Zeitraum :
Jungheinrich AG : Chartanalyse Jungheinrich AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JUNGHEINRICH AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 26,70 €
Mittleres Kursziel 34,82 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Lars Brzoska Chief Executive Officer
Volker Hues Chief Financial Officer
Hans-Georg Frey Chairman-Supervisory Board
Sabine Neuß Head-Technology
Wolff Lange Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
JUNGHEINRICH AG-40.51%2 761
AB VOLVO-13.15%35 729
SINOTRUK (HONG KONG) LIMITED-29.33%2 985
CIMC VEHICLES (GROUP) CO., LTD.-26.03%2 384
SINOTRUK JINAN TRUCK CO., LTD.-30.14%2 043
ANHUI HELI CO.,LTD.-0.80%1 354