Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Jungheinrich AG
  6. News
  7. Übersicht
    JUN3   DE0006219934   621993

JUNGHEINRICH AG

(621993)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Jungheinrich : erweitert Produktionskapazitäten

19.11.2021 | 10:13
  • Neue Schubmaststaplerproduktion
  • Produktion auf 37.000 Quadratmetern
  • Projektbudget rund 60 Millionen Euro
  • Schaffung von mehr als 350 neuen Arbeitsplätzen
  • Baubeginn 2022
  • Geplanter Produktionsstart 2023

Jungheinrich erweitert seine Produktionskapazitäten mit einem neuen Werk im tschechischen Chomutov. Ab 2023 soll auf rund 37.000 Quadratmetern insbesondere die Schubmaststaplerfertigung des Jungheinrich Konzerns erfolgen. Baubeginn ist für 2022 geplant. Das Projektbudget beträgt rund 60 Millionen Euro. Die Realisierung des neuen Standortes erfolgt gemeinsam mit einem Developer im built-to-suit-Verfahren. Vor Ort werden voraussichtlich mehr als 350 neue Arbeitsplätze entstehen.

Jungheinrich erweitert sein Produktionsnetzwerk mit dem Ziel, der anhaltend stark wachsenden Nachfrage nach seinen Flurförderzeugen in Zukunft gerecht zu werden. Grund für die Wahl des Standortes Chomutov ist seine Lage im Zentrum Europas und die daraus resultierende sehr gute logistische Anbindung. Das neue Werk ist ein zentraler Baustein, um die Wachstumsziele der Strategie 2025+ zu erreichen und zur Steigerung von Effizienz und Profitabilität beizutragen.

Sabine Neuß, Technikvorständin der Jungheinrich AG: "Die Nachfrage nach Jungheinrich Fahrzeugen wächst kontinuierlich, entsprechend müssen auch unsere Produktionskapazitäten mitwachsen. In Chomutov entsteht das elfte Jungheinrich Werk und eine der modernsten Fertigungsstätten für Flurförderzeuge auf der Welt. So wachsen wir nachhaltig und profitabel und erhöhen Jungheinrichs Wettbewerbsfähigkeit langfristig."

Die gegenwärtige Schubmaststaplerproduktion im Jungheinrich Werk Norderstedt wird ab 2023 nach und nach an den neuen Standort Chomutov verlagert. Die in Norderstedt freiwerdenden Kapazitäten werden genutzt, um auch hier weiteres Wachstum zu ermöglichen. Jungheinrich wird am Standort Norderstedt sein Produktionsportfolio erweitern und um Teile der Vertikal-Kommissionierer ergänzen, die vor allem im stetig zunehmenden E-Commerce eingesetzt werden.

Disclaimer

Jungheinrich AG published this content on 19 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 19 November 2021 09:12:02 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu JUNGHEINRICH AG
12.01.GORDON RISKE : Mit neuem Chef ins neue Jahr
DP
2021CORONA-BLOG/Italien verhängt wieder Maskenpflicht im Freien
DJ
2021CORONA-BLOG/Frankreich verzeichnet höchste Zahl an Neuinfektionen seit Beginn von Pande..
DJ
2021CORONA-BLOG/BRITISCHE BEHÖRDE : mildere Krankheitsverläufe bei Omikron
DJ
2021CORONA-BLOG/Großbritannien registriert neuen Höchstwert von Corona-Fällen
DJ
2021CORONA-BLOG/Dänemark verschärft Einreiseregeln wegen Omikron-Variante
DJ
2021CORONA-BLOG/Erste Unternehmen berichten von Engpässen bei Corona-Selbsttests
DJ
2021Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Jungheinrich auf 48 Euro - 'Hold'
DP
2021MÄRKTE EUROPA/Weiter aufwärts - Omikron-Sorgen sinken
DJ
2021JUNGHEINRICH : und die ARCHE
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu JUNGHEINRICH AG
2021StoneCo Reportedly Hires JPMorgan To Explore Strategic Options; Shares Launched to One-..
MT
2021JUNGHEINRICH : builds logistics centre
PU
2021JUNGHEINRICH AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
2021JUNGHEINRICH : expands production capacities
PU
2021Jungheinrich records solid third quarter
PU
2021Jungheinrich Aktiengesellschaft acquired arculus GmbH.
CI
2021JUNGHEINRICH : again raises its forecast for 2021
PU
2021Jungheinrich AG Revises Earnings Guidance for the Year 2021
CI
2021JUNGHEINRICH : Racing together towards e-mobility and sustainability
PU
2021JUNGHEINRICH : 20 trees per electric forklift
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JUNGHEINRICH AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 182 Mio 4 774 Mio -
Nettoergebnis 2021 247 Mio 282 Mio -
Nettoliquidität 2021 315 Mio 359 Mio -
KGV 2021 17,2x
Dividendenrendite 2021 1,59%
Marktkapitalisierung 4 272 Mio 4 879 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,95x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,84x
Mitarbeiterzahl 18 323
Streubesitz -
Chart JUNGHEINRICH AG
Dauer : Zeitraum :
Jungheinrich AG : Chartanalyse Jungheinrich AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JUNGHEINRICH AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 41,88 €
Mittleres Kursziel 48,48 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Lars Brzoska Chief Executive Officer
Volker Hues Chief Financial Officer
Hans-Georg Frey Chairman-Supervisory Board
Sabine Neuß Executive Director-Technology
Birgit von Garrel Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
JUNGHEINRICH AG-6.68%4 879
AB VOLVO5.46%50 022
SINOTRUK (HONG KONG) LIMITED5.17%4 476
CIMC VEHICLES (GROUP) CO., LTD.-9.71%3 250
SINOTRUK JINAN TRUCK CO., LTD.-5.09%2 964
ANHUI HELI CO., LTD.-2.08%1 427