Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Jungheinrich AG
  6. News
  7. Übersicht
    JUN3   DE0006219934   621993

JUNGHEINRICH AG

(621993)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 22.10. 17:35:12
40.62 EUR   -0.25%
20.10.JUNGHEINRICH : Gemeinsam ins Rennen für E-Mobilität und Nachhaltigkeit
PU
13.10.GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
11.10.Jungheinrich AG deutsch
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

DGAP-HV: Jungheinrich Aktiengesellschaft: -8-

31.03.2021 | 15:07

Das Bezugsrecht der Aktionäre auf erworbene eigene Vorzugsaktien wird insoweit ausgeschlossen, als diese Vorzugsaktien gemäß Tagesordnungspunkt 9 lit. d) (2) und (3) in anderer Weise als durch Veräußerung über die Börse oder durch Angebot an alle Aktionäre verwendet werden. Darüber hinaus soll im Fall der Veräußerung der eigenen Vorzugsaktien über ein Veräußerungsangebot an alle Aktionäre das Bezugsrecht der Aktionäre für Spitzenbeträge ausgeschlossen werden können. Der Ausschluss des Bezugsrechtes für Spitzenbeträge ist notwendig, um die Abgabe erworbener eigener Vorzugsaktien im Wege eines Angebotes an die Aktionäre technisch durchführen zu können. Die als freie Spitzen vom Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossenen eigenen Vorzugsaktien werden entweder durch Verkauf an der Börse oder in sonstiger Weise bestmöglich für die Gesellschaft verwertet.

Bei der Entscheidung über die Verwendung der eigenen Vorzugsaktien werden sich der Vorstand und der Aufsichtsrat allein vom wohlverstandenen Interesse der Aktionäre und der Gesellschaft leiten lassen.

Alle Maßnahmen des Vorstandes auf der Grundlage der Ermächtigungen der Hauptversammlung gemäß dem Beschluss zu Tagesordnungspunkt 9 lit. a) bis e) der Hauptversammlung, also die Ausnutzung der Ermächtigungen sowohl zum Erwerb eigener Vorzugsaktien als auch zur Verwendung erworbener Vorzugsaktien, dürfen nur mit Zustimmung des Aufsichtsrates vorgenommen werden.

Der Vorstand wird die einer Ausnutzung nachfolgende Hauptversammlung über eine Ausnutzung der vorstehenden Ermächtigungen unterrichten.

3.            Weitere Informationen zu den Wahlen zum Aufsichtsrat (zu Tagesordnungspunkt 6) 

Frau Antoinette P. Aris

Senior Affiliate Professor für Strategie am INSEAD, Aufsichtsrätin mehrerer Unternehmen Persönliche Daten:

Jahrgang:     1958 
Nationalität: Niederländisch 
Ausbildung:   Dipl.-Ingenieur, Wageningen University MBA, INSEAD, Fontainebleau Beruflicher Werdegang: 
1986-1994     McKinsey&Co, Berater (Amsterdam, London, München) 
1994-2003     McKinsey&Co, Partner (München) 
2003-2018     INSEAD, Adjunct Professor of Strategy, Fokus: Digitale Transformation 
Seit 2018     INSEAD, Senior Affiliate Professor of Strategy, Fokus: Digitale Transformation 
2004-2007     Aufsichtsratsmitglied Media Capital SA, Lissabon 
2005-2008     Aufsichtsratsmitglied Tipp24 AG, Hamburg 
2008-2011     Verwaltungsratsmitglied, OPTA, Den Haag 
2004-2014     Aufsichtsratsmitglied HANSA-HEEMANN AG, Rellingen 
2011-2014     Aufsichtsratsmitglied Tomorrow Focus AG, München 
2009-2015     Aufsichtsratsmitglied Sanoma Oy, Helsinki 
2011-2015     Aufsichtsratsmitglied Kabel Deutschland AG, München 
2014-2018     Aufsichtsratsmitglied ProSiebenSat1 SE, München 
2014-2019     Aufsichtsratsmitglied Thomas Cook PLC, London 
Seit 2011     Aufsichtsratsmitglied Jungheinrich AG, Hamburg, stellvertretende Vorsitzende des Finanz- und 
              Prüfungsausschusses, Mitglied des Personalausschusses 
Seit 2015     Aufsichtsratsmitglied ASML N.V., Eindhoven 
Seit 2018     Aufsichtsratsmitglied Randstad N.V., Diemen 
Seit 2018     Aufsichtsratsmitglied Rabobank Group, Utrecht Frau Beate Klose Diplom-Kauffrau, selbstständige Beraterin im Bereich Family Office Persönliche Daten: 
Jahrgang:      1966 
Nationalität:  Deutsch 
Ausbildung:   Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Beruflicher Werdegang: 
1993 - 1997   GGV Grützmacher, Gravert und Partner Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsanwaltskanzlei, 
              Hamburg 
Seit 1998     Selbstständigkeit im Bereich Family Office, dabei schwerpunktmäßig beratend tätig für die WJH Holding 
              GmbH und die Sachsenwald Management GmbH 
Seit 2016     Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG Herr Dr. Ulrich Schmidt Betriebs- und Volkswirt, selbstständig, Geschäftsführer der AWZ Asphaltmischwerke Verwaltungs-GmbH, Balingen Persönliche Daten: Jahrgang 1953 Nationalität: Deutsch Beruflicher Werdegang: 
1972 - 1974   Militärzeit: 2-jähriger Einsatz beim Bundesgrenzschutz mit einem Jahr Ausland in Kopenhagen und Nairobi 
1974 - 1979   Paralleles Studium an der Berufsakademie Kiel (duale Ausbildung mit praktischer Ausbildung bei der 
              Orenstein & Koppel AG - Maschinenbau) und Universität Kiel (Volkswirtschaft) 
1980 - 1982   Assistent an der Universität Kiel, Betriebswirtschaft - Finanzwirtschaft 
1983 - 2016   Beiersdorf AG 
1984 - 1986   Leiter Treasury 
1986 - 1988   Leiter Controlling medical Sparte 
1989 - 1992   Leiter Materials Management / IT / QS medical und ab 1990 tesa Sparte 
1992 - 1995   Leiter Unternehmensentwicklung / M&A 
1996 - 1999   Leiter Marketing & Vertrieb Beiersdorf Österreich 
2000 - 2010   Geschäftsführer Beiersdorf Central Eastern Europe Holding, Wien, mit 9 Tochtergesellschaften in Osteuropa 
2011 - 2016   Vorstand Beiersdorf AG für Finanzen, HR, Supply Chain, Lateinamerika 
2011 - 2019   Aufsichtsratsvorsitzender tesa SE 
Seit 2016     Mitglied des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG und Vorsitzender des Finanz- und Prüfungsausschusses 
 
              Weitere Angaben zu Einberufung und Durchführung der Hauptversammlung, zu Voraussetzungen der Teilnahme an 
III.          der virtuellen Hauptversammlung, zur Ausübung des Stimmrechtes durch die Stammaktionäre sowie der 
              sonstigen Aktionärsrechte 
1.            Mitteilungen gemäß § 49 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 WpHG 

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt im Zeitpunkt der Bekanntmachung der Einberufung der Hauptversammlung im Bundesanzeiger EUR 102.000.000,00 und ist eingeteilt in 102.000.000 Stückaktien, die sich aus 54.000.000 nennbetragslosen Stammaktien und 48.000.000 nennbetragslosen Vorzugsaktien ohne Stimmrecht zusammensetzen. Jede Stammaktie gewährt in der Hauptversammlung eine Stimme, sodass die Gesamtzahl der Stimmrechte im Zeitpunkt der Bekanntmachung der Einberufung der Hauptversammlung im Bundesanzeiger 54.000.000 beträgt. Aus von der Gesellschaft gehaltenen eigenen Aktien können keine Stimmrechte ausgeübt werden. Derzeit hält die Gesellschaft keine eigenen Aktien.

2.            Virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre und ihrer Bevollmächtigten, 
              Voraussetzungen zur Teilnahme an der Hauptversammlung 

Auf der Grundlage von § 1 Absatz 2 des am 28. März 2020 in Kraft getretenen Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, zuletzt mit Wirkung zum 28. Februar 2021 geändert durch das Gesetz zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Anpassung pandemiebedingter Vorschriften im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht sowie im Miet- und Pachtrecht vom 22. Dezember 2020 ('COVID-19-Gesetz') wird die Hauptversammlung gemäß der Entscheidung des Vorstandes mit Zustimmung des Aufsichtsrates ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten ausschließlich als virtuelle Hauptversammlung abgehalten. Stammaktionäre oder ihre Bevollmächtigten können ihr Stimmrecht in der virtuellen Hauptversammlung ausschließlich im Wege der Briefwahl oder durch Erteilung von Vollmacht und Weisungen an den von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen ausüben. Eine elektronische Teilnahme an der Versammlung im Sinne von § 118 Absatz 1 Satz 2 AktG ist nicht möglich.

Sämtliche Zeitangaben in dieser Einberufung sind in der für Deutschland maßgeblichen mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ) angegeben.

Für die ordnungsgemäß angemeldeten Aktionäre erfolgt eine Bild- und Tonübertragung der gesamten Hauptversammlung im Internet im passwortgeschützten HV-Aktionärsportal der Gesellschaft, welches auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.jungheinrich.com

unter der Rubrik Investor Relations / Hauptversammlung zu erreichen ist. Für alle Interessierten wird ebenfalls auf der Internetseite der Gesellschaft unter der oben genannten Rubrik ein frei zugänglicher Streaming-Link verfügbar sein, über den die Reden der Vorsitzenden von Aufsichtsrat und Vorstand verfolgt werden können.

Zur Teilnahme an der virtuellen Hauptversammlung ist für die Stamm- und Vorzugsaktionäre sowie zur Ausübung des Stimmrechtes für die Stammaktionäre eine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung muss der Gesellschaft unter der Adresse Jungheinrich AG c/o Deutsche Bank AG Securities Production General Meetings Postfach 20 01 07 60605 Frankfurt Telefax: +49 69 12012 86045 E-Mail: wp.hv@db-is.com

bis spätestens am 4. Mai 2021 (24:00 Uhr MESZ)

in Textform (§ 126b BGB) in deutscher oder englischer Sprache zugehen.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

March 31, 2021 09:06 ET (13:06 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASML HOLDING N.V. 3.63%690.5 Realtime Kurse.73.69%
DEUTSCHE BANK AG 0.38%11.618 verzögerte Kurse.29.82%
DJ INDUSTRIAL 0.21%35677.02 verzögerte Kurse.16.33%
JUNGHEINRICH AG -0.25%40.62 verzögerte Kurse.10.98%
MSCI EM LATIN AMERICA (STRD) -1.60%2134.101 Realtime Kurse.-11.54%
RANDSTAD N.V. -0.38%63.06 Realtime Kurse.18.44%
SANOMA OYJ 0.95%14.86 verzögerte Kurse.8.15%
Alle Nachrichten zu JUNGHEINRICH AG
20.10.JUNGHEINRICH : Gemeinsam ins Rennen für E-Mobilität und Nachhaltigkeit
PU
13.10.GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
11.10.Jungheinrich AG deutsch
DJ
07.10.JUNGHEINRICH : 20 Bäume pro E-Stapler
PU
07.10.Jungheinrich AG deutsch
DJ
07.10.Jungheinrich AG
DP
06.10.JUNGHEINRICH IM FOKUS : MDax-Rückkehrer will digitaler werden
DP
01.10.JUNGHEINRICH : Produktionsstart
PU
27.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 27.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
26.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu JUNGHEINRICH AG
20.10.JUNGHEINRICH : Racing together towards e-mobility and sustainability
PU
11.10.Jungheinrich AG english
DJ
07.10.JUNGHEINRICH : 20 trees per electric forklift
PU
07.10.Jungheinrich AG english
DJ
01.10.JUNGHEINRICH : Production commences
PU
27.09.Jungheinrich Eyes Acquisitions to Drive Digitalisation
CI
20.09.Jungheinrich AG english
DJ
20.09.JUNGHEINRICH AKTIENGESELLSCHAFT(XTRA : JUN3) added to Germany MDAX Index (Performance)
CI
17.09.JUNGHEINRICH AKTIENGESELLSCHAFT(XTRA : JUN3) dropped from Germany SDAX (Total Return) Inde..
CI
15.09.JUNGHEINRICH : automates production facility for ZF
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JUNGHEINRICH AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 172 Mio 4 858 Mio -
Nettoergebnis 2021 237 Mio 276 Mio -
Nettoliquidität 2021 258 Mio 301 Mio -
KGV 2021 17,4x
Dividendenrendite 2021 1,59%
Marktkapitalisierung 4 143 Mio 4 819 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,93x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,84x
Mitarbeiterzahl 18 323
Streubesitz 46,6%
Chart JUNGHEINRICH AG
Dauer : Zeitraum :
Jungheinrich AG : Chartanalyse Jungheinrich AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JUNGHEINRICH AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 40,62 €
Mittleres Kursziel 45,77 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Lars Brzoska Chief Executive Officer
Volker Hues Chief Financial Officer
Hans-Georg Frey Chairman-Supervisory Board
Sabine Neuß Head-Technics
Birgit von Garrel Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
JUNGHEINRICH AG10.98%4 819
AB VOLVO4.54%48 186
SINOTRUK (HONG KONG) LIMITED-37.68%4 383
CIMC VEHICLES (GROUP) CO., LTD.-15.53%3 033
SINOTRUK JINAN TRUCK CO., LTD.-35.61%2 663
ANHUI HELI CO., LTD.-24.79%1 238