Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Julius Bär Gruppe AG
  6. News
  7. Übersicht
    BAER   CH0102484968

JULIUS BÄR GRUPPE AG

(A0YBDU)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 30.11.2022
53.84 CHF   -0.19%
30.11.Bär-Tochter akzeptiert Kritik der britischen Finanzmarktaufsicht
RE
30.11.Britische Aufsichtsbehörde verhängt Geldbuße gegen Julius Bär und verbietet Führungskräfte wegen Finders Fee Arrangements
MT
30.11.Ehemalige Julius Bär-Angestellte fechten Berufsverbot in Grossbritannien an
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Julius Bär Gruppe : Alternative Performance-Kennzahlen Halbjahresabschluss 2022 | PDF, 56 KB

25.07.2022 | 07:14

ALTERNATIVE PERFORMANCE­ KENNZAHLEN

Einschliesslich Überleitung zu IFRS-Kennzahlen

HALBJAHRESABSCHLUSS 2022





EINFÜHRUNG

Die Business Review und andere Mitteilungen an Investoren enthalten bestimmte finanzielle Kenn­ zahlen zur zurückliegenden und zukünftigen Performance und Finanzlage, die nicht durch IFRS definiert oder festgelegt sind.

Das Management ist der Ansicht, dass diese alternativen Performancekennzahlen (APKs) nützliche Informationen über die finanzielle und operative Leistung der Gruppe liefern. Diese APKs sollten als Ergänzung und nicht als Ersatz für die IFRS-Performancekennzahlen betrachtet werden.

Zweck dieses Dokuments ist es, die Definitionen der von der Julius Bär Gruppe AG in der Kommunikation mit Investoren verwendeten APKs zusammen mit Überleitungen auf die am unmittelbarsten entsprechenden IFRS-Positionen zur Verfügung zu stellen.

APKs, wie sie von der Gruppe definiert und verwendet werden, sind möglicherweise nicht mit ähnlich bezeichneten APKs vergleichbar, die von anderen Unternehmen verwendet werden.

ADJUSTIERTE RESULTATE

Julius Bär Gruppe AG definiert die adjustierten Ergebnisse wie folgt:

Die adjustierten Ergebnisse entsprechen den IFRS- Finanzergebnissen abzüglich Geschäftsaufwand im Zusammenhang mit Akquisitionen oder Desinves­ titionen (M&A) und die Steuern auf den jeweiligen Positionen.

Diese im Zusammenhang mit M&A ausgeschlossenen Posten können Adjustierungen in jeder der fünf berichteten IFRS-Aufwandspositionen enthalten (Personalaufwand; Sachaufwand; Abschreibung auf Liegenschaften und übrigen Sachanlagen; Abschreibung und Wertminderungen auf Kundenbeziehungen; Abschreibung­ und Wertminderungen auf immateriellen Werten).

Die M&A-bezogenen Anpassungen können unter anderem Positionen umfassen wie Abschreibung erworbener Kundenbeziehungen; Goodwill-Wert­ minderungen; M&A-bezogene Umstrukturierungs­ kosten (Beispiele hierfür sind direkt in der Umstrukturierung begründete Leistungen aus der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Vertrags­ beendigungskosten,­ Rückstellungen für belastende Verträge, direkt in der Umstrukturierung begründete Beratungsgebühren, erwartete Kosten vom Zeitpunkt der Einstellung des Geschäftsbetriebs bis zur eigentlichen Desinvestition); Gebühren gezahlt

an Berater für die Planung, Durchführung oder Finanzierung von M&A-Transaktionen; integrations­ bedingter IT- oder anderer allgemeiner Sachaufwand;­ zusätzliche Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten­ oder der vom Verkäufer zurückerhaltene Betrag.

2





Nachfolgend sind die Überleitungen auf die am unmittelbarsten entsprechenden IFRS-Positionen aufgeführt:

CHF Mio.

H1 2022

H1 2021

H2 2021

IFRS Konzerngewinn der Aktionäre der Julius Bär Gruppe AG

450.6

605.8

476.1

Nicht beherrschende Anteile

­0.3

0.2

0.6

IFRS Konzerngewinn

450.3

606.0

476.7

Total Adjustierungen auf Personalaufwand

0.5

0.4

2.8

Total Adjustierungen auf Sachaufwand

4.1

6.0

3.1

Total Adjustierungen auf Abschreibungen

­

-

-

Total Adjustierungen auf Abschreibungen und

24.1

28.9

29.1

Wertminderungen auf Kundenbeziehungen

Total Adjustierungen auf Abschreibungen und Wertminderungen

­

-

­

auf immateriellen Werten

Total Adjustierungen auf Geschäftsaufwand und Gewinn vor Steuern

28.7

35.3

34.9

Einfluss der Adjustierungen auf Ertragssteuern

­2.6

-4.9

-4.1

Adjustierungen des Konzerngewinns

26.0

30.3

30.9

Adjustierter Konzerngewinn der Gruppe

476.3

636.3

507.5

Adjustierte nicht beherrschende Anteile

­0.2

0.6

1.0

Adjustierter Konzerngewinn der Aktionäre der Julius Bär Gruppe AG

476.5

635.8

506.5

CHF Mio.

H1 2022

H1 2021

H2 2021

IFRS Personalaufwand

842.0

849.1

811.6

Adjustierter Personalaufwand

841.6

848.7

808.8

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen

0.5

0.4

2.8

CHF Mio.

H1 2021

H2 2021

H1 2022

IFRS Sachaufwand

390.6

318.0

364.6

Adjustierter Sachaufwand

386.5

312.1

361.5

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen

4.1

6.0

3.1

Hinweis: Sachaufwand einschliesslich Rückstellungen und Verluste.

CHF Mio.

H1 2021

H2 2021

H1 2022

IFRS Rückstellungen und Verluste

73.7

31.2

35.5

Adjustierte Rückstellungen und Verluste

73.7

31.2

35.5

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen

­

-

-0.1

3





CHF Mio.

H1 2022

H1 2021

H2 2021

IFRS Abschreibungen auf Liegenschaften und übrigen Sachanlagen

45.2

49.0

46.7

Adjustierte Abschreibungen auf Liegenschaften und übrigen Sachanlagen

45.2

49.0

46.7

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen

­

-

-

CHF Mio.

H1 2021

H2 2021

H1 2022

IFRS Abschreibungen und Wertminderungen auf Kundenbeziehungen

24.1

28.9

29.1

Adjustierte Abschreibungen und Wertminderungen

­

-

-

auf Kundenbeziehungen

Total Abschreibungen und Wertminderungen auf Adjustierungen

24.1

28.9

29.1

auf Kundenbeziehungen aus früheren Akquisitionen

wovon IWM

13.9

17.6

17.6

wovon GPS

1.5

1.3

1.3

wovon Kairos

4.5

4.5

4.5

wovon Commerzbank Luxemburg

0.8

0.8

0.8

wovon Leumi

0.5

0.5

0.5

wovon Fransad

0.4

0.5

0.5

wovon Wergen

­

0.4

0.4

wovon WMPartners

0.7

0.7

0.7

wovon Reliance

1.2

1.1

1.1

wovon NSC Asesores

0.2

1.5

1.5

wovon KMP

0.4

-

0.2

CHF Mio.

H1 2021

H2 2021

H1 2022

IFRS Abschreibungen und Wertminderungen

49.7

41.0

61.2

auf immateriellen Werten

Adjustierte Abschreibungen und Wertminderungen

49.7

41.0

61.2

auf immateriellen Werten

Total Abschreibung und Wertminderung auf Adjustierungen

­

-

-

auf immateriellen Werten

CHF Mio.

H1 2021

H2 2021

H1 2022

IFRS Geschäftsaufwand

1 351.7

1 286.1

1 313.0

Adjustierter Geschäftsaufwand

1 323.0

1 250.8

1 278.1

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen

28.7

35.3

34.9

wovon Adjustierungen auf Personalaufwand

0.5

0.4

2.8

wovon Adjustierungen auf Sachaufwand

4.1

6.0

3.1

wovon Adjustierungen auf Abschreibungen

­

-

-

wovon Adjustierungen auf Abschreibungen und Wertminderungen

24.1

28.9

29.1

auf Kundenbeziehungen

wovon Adjustierungen auf Abschreibungen und Wertminderungen

­

-

-

auf immateriellen Werten

4





CHF Mio.

H1 2022

H1 2021

H2 2021

IFRS Gewinn vor Steuern

513.3

706.9

551.9

Adjustierter Gewinn vor Steuern

542.0

742.2

586.8

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen auf Personal- und

­4.6

-6.4

-5.9

Sachaufwand sowie Abschreibungen

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen auf Abschreibungen

­24.1

-28.9

-29.1

und Wertminderungen

Mio. CHF

H1 2021

H2 2021

H1 2022

IFRS Ertragssteuern

63.0

100.9

75.2

Adjustierte Ertragssteuern

65.7

105.8

79.2

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen auf Personal- und

0.1

0.9

-0.0

Sachaufwand sowie Abschreibungen

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen auf Abschreibungen

2.6

4.1

4.1

und Wertminderungen

Mio. CHF

H1 2021

H2 2021

H1 2022

IFRS Konzerngewinn

450.3

606.0

476.7

Adjustierter Konzerngewinn der Gruppe

476.3

636.3

507.5

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen auf Personal- und

­4.5

-5.5

-5.9

Sachaufwand sowie Abschreibungen

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen auf Abschreibungen

­21.5

-24.8

-25.0

und Wertminderungen

Mio. CHF

H1 2021

H2 2021

H1 2022

IFRS Konzergewinn der Aktionäre der Julius Bär Gruppe AG

450.6

605.8

476.1

Adjustierter Konzergewinn der Aktionäre der Julius Bär Gruppe AG

476.5

635.8

506.5

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen auf Personal- und

­4.5

-5.5

-5.9

Sachaufwand sowie Abschreibungen

Total akquisitionsbedingte Adjustierungen auf Abschreibungen

­21.4

-24.4

-24.5

und Wertminderungen

CHF

H1 2021

H2 2021

H1 2022

EPS der Aktionäre der Julius Bär Gruppe AG

2.15

2.81

2.24

Adjustiertes EPS der Aktionäre der Julius Bär Gruppe AG

2.27

2.95

2.38

Total Adjustierungen

­0.12

-0.14

-0.14

In %

H1 2021

H2 2021

H1 2022

Adjustierte Cost/Income Ratio

67.0%

61.2%

66.6%

Betriebsertrag (CHF Mio.)

1 865.0

1 992.9

1 864.9

Adjustierter Geschäftsaufwand

1 249.3

1 219.6

1 242.5

exkl. adjustierte Rückstellungen und Verluste (CHF Mio.)

wovon adjustierter Geschäftsaufwand (CHF Mio.)

1 323.0

1 250.8

1 278.1

wovon adjustierte Rückstellungen und Verluste (CHF Mio.)

73.7

31.2

35.5

5

Um den Rest dieser Noodl zu lesen, rufen Sie bitte die Originalversion auf, und zwar hier.

Disclaimer

Julius Bär Gruppe AG published this content on 25 July 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 25 July 2022 05:13:03 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
30.11.Bär-Tochter akzeptiert Kritik der britischen Finanzmarktaufsicht
RE
30.11.Britische Aufsichtsbehörde verhängt Geldbuße gegen Julius Bär und verbietet Führungskrä..
MT
30.11.Ehemalige Julius Bär-Angestellte fechten Berufsverbot in Grossbritannien an
AW
28.11.Investoren hoffen, dass Peking die COVID-Beschränkungen schneller aufhebt, während die ..
MR
22.11.Aktien Schweiz schließen leicht im Minus - Roche belasten
DJ
21.11.Aktien Schweiz schließen etwas fester - Bär nach Zahlen im Plus
DJ
21.11.Julius-Bär-Aktie pendelt nach Zwischenbericht um Vorhandelsschluss
AW
21.11.Europäische Aktien rutschen aufgrund von Sorgen über Chinas COVID-Beschränkungen ab
MR
21.11.Julius Bär generiert von Juli bis Oktober 4,1 Milliarden Netto-Neugeld
AW
21.11.Julius Bär auf gutem Weg, die Profitabilitätsziele für das GJ22 zu erreichen, dank eine..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
30.11.UK Regulator Fines Julius Bär, Bans Executives For Finders Fee Arrangements
MT
30.11.Britain's financial watchdog fines Julius Baer $21.6 million
RE
30.11.Julius Bär Gruppe : Statement regarding FCA's Final Notice, published 30 November 2022
PU
28.11.Investors hope Beijing will lift COVID curbs faster as protests rattle markets
RE
28.11.Investors hope Beijing will lift COVID curbs faster as protests douse markets
RE
28.11.Global oil market signals short-term weakness ahead of EU ban on Russian oil
RE
21.11.Global markets live: Walt Disney, Berkshire Hathaway, Tesla, Merck, ..
MS
21.11.New China COVID curbs push copper to two-week low
RE
21.11.European Midday Briefing: Mounting China Fears Dent Mood in Eur..
DJ
21.11.Europe's STOXX 600 subdued; defensive stock gains offset commodities gloom
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 791 Mio 3 990 Mio 3 870 Mio
Nettoergebnis 2022 996 Mio 1 048 Mio 1 017 Mio
Nettoverschuldung 2022 1 328 Mio 1 398 Mio 1 355 Mio
KGV 2022 11,3x
Dividendenrendite 2022 4,80%
Marktwert 10 865 Mio 11 437 Mio 11 090 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 3,22x
Marktwert / Umsatz 2023 2,95x
Mitarbeiterzahl 6 727
Streubesitz 97,4%
Chart JULIUS BÄR GRUPPE AG
Dauer : Zeitraum :
Julius Bär Gruppe AG : Chartanalyse Julius Bär Gruppe AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JULIUS BÄR GRUPPE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 53,84 CHF
Mittleres Kursziel 62,64 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Philipp Rickenbacher Chief Executive Officer
Evie Kostakis Chief Financial Officer
Romeo Lacher Non-Executive Chairman
Nic Dreckmann Chief Operating Officer & Head-Intermediaries
Yves Bonzon Chief Investment Officer
Branche und Wettbewerber